Spieler hört mit Anthem auf, postet vorher noch üblen Storm-Exploit

Ein Spieler von Anthem hat offenbar keine Lust mehr auf das Spiel und verabschiedet sich mit einem Knall. Er enthüllt einen Exploit, mit dem er als Storm unverwundbar wurde. Den Ultimate-Exploit kennen viele allerdings ohnehin schon vom Streamer xGladd.

Das sagt der Spieler: Auf reddit hat ein Spieler schon im Titel seines Postings einen Exploit für den Javelin „Storm“ beschrieben.

Es sei möglich, wenn man die Ultimate als Storm voll habe, seine komplette Schild- und Energieleiste aufzufüllen, ohne aber die Ultimate zu zünden. Dadurch habe er unendlich Lebenspunkte und Schildpunkte zu jeder Zeit und könne unendlich lange schweben.

Denn die Storm-Ultimate heilt den Javelin bei der Zündung voll – wenn die Ultimate dabei aber nicht verbraucht wird, ist das ein heftiger Exploit.

Der Spieler sagt, er habe diesen Exploit ohne Ende genutzt, aber keinem davon erzählt, um Gear zu farmen. Jetzt spiele er aber kein Anthem mehr.

Der Bug sei seit zweieinhalb Wochen so im Spiel.

anthem-storm-ultima
XGladd wurde für das Ausnutzen eines Exploits mit der Storm-Ulti gebannt

Rache-Exploit ist für viele ein „alter Hut“

Was ist das für ein Exploit? Das ist der „Storm-Ulti“-Exploit, den der Streamer xGladd genutzt hatte und für den er von BioWare gebannt wurde.

xGladd sagte, er hätte den Exploit nur getestet, nachdem ihm ein Nutzer im Chat diesen Exploit zugerufen hatte.

Die „Bombe“, die der Reddit-Nutzer da platzen lässt, ist also für die meisten Spieler ein alter Hut. Die Rache-Aktion des Redditors, der sich da offenbar mit dieser Enthüllung mit einem Knall verabschieden wollte, ist nicht so richtig aufgegangen.

xgladd-streamer
Er ist für das Nutzen des Exploits zwei Wochen gebannt worden.

Das steckt dahinter: Interessant ist allerdings, dass dieser „Storm-Ultimate“-Bug wohl immer noch im Spiel ist, obwohl er in der Kontroverse um den Streamer xGladd so öffentlich besprochen wurde.

In der Diskussion um den Exploit jetzt wundern sich denn auch viele, dass BioWare noch nicht auf diesen Exploit reagiert habe: Der Storm-Ultimate-Glitch sei auf YouTube schon besprochen worden und insgesamt sehr verbreitet.

Der Streamer xGladd wurde für das Nutzen dieses Exploits erst permanent gebannt, später wandelte BioWare das in einen Zwei-Wochen-Bann ab.

Wir raten dringend davon ab, diesen Exploit zu nutzen

Keine News zu Anthem verpassen? Dann folgt doch unserer Facebook-Seite zu Anthem.

Wie Ihr den Storm auch ohne Exploits erfolgreich spielt, lest Ihr hier:

Mehr zum Thema
Anthem: Hier ist ein Endgame-Build für den Storm-Sniper
Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
Level Up (14) Kommentieren (40)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.