Analysten fragen „Kauft Ihr Anthem?“, kriegen überraschende Antwort

Eine Analyse-Firma hat über 600 Gamer auf PS4 und Xbox One gefragt, ob sie Anthem kaufen wollen. Jeder vierte Konsolen-Besitzer sagte „Ja“ – das überraschte die Analysten dann doch.

Was ist das für eine Umfrage? Die Analyse-Firma „Piper Jaffray“ hat Ende Januar über 600 Besitzer einer Konsole befragt, ob sie denn vorhaben, sich Anthem zu kaufen:

  • 22% hätten „Ja“ gesagt und Ihr Kaufinteresse an Anthem bekundet, heißt es

Zum Vergleich:

  • Bei Call of Duty Black Ops 3 im September 2015 hatte eine ähnliche Umfrage 40% Kauf-Interesse ergeben. Das Spiel hat dann 23 bis 24 Millionen Einheiten im ersten Jahr verkauft, war also ein riesiger Hit.
Anthem-Owen-Daumen-Hoch

Kauf-Absicht für Anthem bei 25% „überraschend hoch“

So reagierten die Analysten auf die erste Umfrage: Die Analysten waren offenbar überrascht , dass so viele angaben, Anthem kaufen zu wollen. Denn die Antworten signalisierten deutlich höhere Verkaufszahlen, als die Analysten angenommen hatten.

Also machten Piper Jaffray noch eine kleinere, weitere Umfrage am 11.2., um ihr Ergebnis zu bestätigen oder zu widerlegen. Da sagten dann

  • 35% der Konsolen-Besitzer sie hätten vor, Anthem zu kaufen – also sogar noch mehr als bei der ersten Umfrage

Damit geht aus beiden Umfragen hervor, dass jeder vierte Besitzer (25%) einer Konsole plant, sich Anthem zuzulegen.

anthem insekten javelin

Das ist jetzt die Erkenntnis: Piper Jaffray haben nach diesen beiden Umfragen ihre Wert-Schätzung für die Aktie von Electronic Arts erhöht. Man spricht von einem „Erstaunlich hohen Interesse“, das Spiel Anthem zu kaufen.

Als Bestätigung der These führt man an, dass das Verhältnis von „Likes und Dislikes“ auf YouTube für Anthem-Trailer überraschend positiv sei. Es kämen 17 Likes auf ein Dislike, das Verhältnis sei ähnlich hoch wie bei Call of Duty Black Ops 4 und höher als bei Titeln wie Destiny 1 oder den beiden letzten Assassin’s Creeds.

EA nach Battlefield 5 in der Krise – APEX Legends rettet sie in 3 Tagen

Jaffray Pipers denkt nicht, dass sich wirklich jeder vierte Konsolenbesitzer Anthem holt, aber doch einige:

  • Vor den Umfragen schätzten sie den Verkauf von Anthem bis zum 31. März auf 4.5 Millionen Einheiten.
  • Jetzt hat man die Zahl auf 5 Millionen Einheiten erhöht

Mit den 5 Millionen Einheiten ist Piper Jaffray etwa auf dem Level von Electronic Arts selbst, die hatten 5 bis 6 Millionen Einheiten prognostiziert.

Die Stimmung bei Metacritic und bei einigen Influencern ist allerdings eher kritisch gegenüber Anthem.

Anthem im Test – Was sagen Reviews auf Metacritic?

Keine News zu Anthem verpassen? Dann folgt doch unserer Facebook-Seite zu Anthemund seid immer informiert! Ihr seid auf der Suche nach Mitspielern oder wollt einfach über Anthem reden? Dafür haben wir eine Anthem-Gruppe auf Facebook eröffnet.

Quelle(n): wccftech
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
96 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Muuhnkin

Auf jeden Fall nen sehr gutes game. Bisher unterhält es mich super, mehr als destiny es je getan hat.

Verstehe die hater nicht wirklich.

Sunface

Mit Anthem und Apex hat EA auf jeden Fall 2 Volltreffer gelandet.

Flo Gspot

Darf man noch bei der Umfrage teilnehmen?
✅ Nein

Sicarius06

Anthem macht in der Gruppe mit Freunden alles richtig. Zum Artikel…5 Millionen kann
Ich mir auch Vorstellen auf den Konsolen…PC Spielerzahlen und Verkäufe in 6 stelligen
Bereich sind schon eher selten. Aber was nützten 5 Millionen wenn das Spiel nicht weiter
Unterstützt wird ??…erinnere mich da an Division..da waren innerhalb 3 Monate die
Spielerzahlen um 90% eingegangen. Hoffe mal das Bioware es besser macht.

Pascal Berger

Also ich Kaufs mir auch…. In nem halben Jahr wenns günstig angeboten wird…

Sarakin

Man man man…die Hater habens aber auch echt nicht leicht. Interessieren sich kein bisschen für das Spiel weil es einfach aus diversen, teils an den Haaren herbeigezogen Gründen, schlecht ist. Lesen aufmerksam jeden Artikel dazu ob wohl sie das ja gar nicht wollen, kommentieren dann auch noch die ganze Zeit wie schlecht das Spiel doch ist. Das ganze Tag für Tag, Woche für Woche, usw.

Dann kommt eine Umfrage und ein Viertel aller Konsolenspieler wollen das Spiel doch tatsächlich kaufen…

Also nein…das geht so nicht. Haben die denn nicht eure ganzen Hass Kommentare gelesen? So viel Mühe gemacht das Spiel schlecht zu reden…und dann sowas.

Ihr habt mein Mitgefühl…

P.S. gebt nicht auf! Schön weiter alle Artikel dazu verfolgen und kommentieren. Ich weiß das ist nicht einfach weil ihr im Grunde gar nichts von diesem Spiel wissen wollt, aber gebt nicht auf! Eines Tages klappt’s vllt auch mal.

press o,o to evade

nein kauf ich noch nicht!

obwohl jeder in meiner fl ist in anthem…?

was soll ich machen?
yolo oder? also kaufen:)

Destiny Man

Wenn 35% von ner Brücke springen, springst du dann hinterher?
Also NEIN, nicht kaufen!!!!

Tebo

Sich in den Tod stürzen mit dem Kauf eines Videospiels vergleichen….

Soso ????

Destiny Man

Wer sagt denn, dass man dabei stirbt? ????
Außerdem ist es ne Redewendung..

Tebo

Ahjo…nach jedem Brückensprung erstmal zu Macces. Ich fühl mich dann immer wie neugeboren. ????

Oh Mann. Es gibt einen gehörigen Unterschied zwischen: „Meine Freunde daddeln ein Spiel und ich spiels eigentlich nur mit, weil ich gern Zeit mit ihnen verbringe“ und „Meine Freunde nehmen Drogen/springen von ner Brücke, da muß ich jetzt auch mitziehen“

Wenn schon Redewendungen einsetzen, dann mit Bedacht.

Alex Oben

Wenn du der Jumpmaster bist würde ich es immer tun ^^

manicK

Also nach der sehr lahmen und verbuggten Demo/Beta habe ich gegen einen Kauf entschieden.

Außer der Grafik hat mir eigentlich nichts gefallen was ich gesehen habe.
Diese Demo war keine gute Idee. Die Ausrede dass es eine alte Version sei hat auch nicht geholfen. Und lies eher mehr Fragezeichen aufleuchten…

Und nach dem ich die Demo von Division 2 gespielt habe, werde ich mein Geld wohl eher dort verpulvern.

CmdAtain

Die Demo hat mich auch abgeschreckt, die EA Access 10h version hat mich dann aber nach gut 5h vollends überzeugt. Und hab es auch nach 16h nicht bereut

Today is a Day

Ich gehöre zu den anderen 3

Luriup

Als PS4 Konsole Besitzer hätte ich auch Nein gesagt zur Kaufabsicht,
da ich es ja auf dem PC im Abo bekomme.^^

Jens

Wenn es ihnen 10 Jahr eine echt BW Spiele ist mit richtiger Story usw..

Nookiezilla

What?

nimrod1407

Ich übersetzte
wenn es in 10 Jahren ein echtes bioware Spiel ist mit einer richtigen Story usw…

Nookiezilla

Danke

John John

Autofill is a vile b*tch.

Psycheater

Bitte was?!? ????????????

Dunnkare

Aber dan biette one gramathik Odar rechtsschreiben. Ihnen 10 Jahr kan dass nemlig keine mer.

Bodicore

Ich kaufe Anthem auch nicht…
Ich spiele es im Abo

Theojin

Ich denke, durch die Möglichkeit des Origin Premier Abos auf dem PC, wo man für 15€ einen Monat oder für 100€ ein ganzes Jahr quasi den kompletten EA Katalog plus mehr spielen kann, dürften die Verkaufszahlen auf dem PC noch geringer sein, also vermutlich eh schon. Meine ganzen Bekannten haben meine VIP Pässe bekommen, von denen haben eigentlich alle nach dem WE abgewunken.
Ich selber spiele auch nur den einen Monat Anthem, Story habe ich jetzt schon durch, 5 Level fehlen noch, ich versuche noch die Missionen, die sich abschließen lassen ( hab immer noch die eine oder andere, wo der Endtrigger nach dem Bosskampf nicht ausgelöst wird), vielleicht reichts noch für lvl30.
Danach daddel ich wohl erstmal die Kampagne von Titanfall 2 durch und schaue mal, ob noch was anderes interessantes in der EA Vault ist.

P.S. Ich besitze sowohl PS4P und Switch als auch einen PC. Informieren tue ich mich bei Spielen aber einem gewissen Geldschwellenwert immer genauer, einzig bei 2-5€ Angeboten lasse ich mich manchmal einzig von Bilder, Videos und den Kurzbeschreibungen leiten und schlage zu. Bei 60-80€ jedoch schaue ich mir immer vorher äußerst genau an, was ich mir da auf die Platte hole. Und trotzdem sind auch da Fehlkäufe dabei, weil manche Spiele ihre Stärken eben erst nach eine längeren Spielzeit entfalten. Anthem ist einfach ein zweischneidiges Schwert, aber ich gönne jedem den Spielspaß, der er dabei haben kann. Plattformunabhängig logischerweise…

Erzkanzler

Bei Call of Duty Black Ops 3 im September 2015

Und genau hier kommen Analysten einfach mal an Ihre Kompetenzgrenze. CoD ist seit eh und je in starker Konkurrenz zu Battlefield zu sehen. In 2015 hat EA damals Battlefield Hardline veröffentlicht. Ein, sagen wir es mal vorsichtig, relativ umstrittenes Machwerk. Entsprechend ist die Zahl der CoD-Kaufbereiten höher als zu vielen anderen Zeitpunkten. Ob man die Zahlen von vor 4 Jahren überhaupt als Vergleich heranziehen sollte, ist eine ganz andere Frage.

Davon abgesehen lassen 24 Millionen verkaufte Einheiten ungefähr erahnen wie hoch wohl die Zielgruppe ist, ob 600 Befragte da wirklich als Richtwert dienen können… ich bin gelinde gesagt skeptisch.

Dass sich Anthem relativ gut verkauft, freut mich aber sehr. Ich mag das Spiel und hoffe auf einen langen Produktzyklus.

old dog

Ich prognostiziere, dass ich mein Schnitzel zu Mittag genießen werde. Hat meine Umfrage ergeben. Mahlzeit

Erzkanzler

Eine Umfrage aus dem Jahre 1793 unter 200 befragten Henkern belegt ganz deutlich, Mobiltelefone sind kein Wachstumsmarkt!

old dog

Glaube das sind bad fake news. XD

Bodicore

Am 2 März 2001 sagte ein Zukunftsforscher vorau dass das Internet kein Massenmedium wird… (Hat sich tatsächlich so ereignet)

Tebo

Ich dachte, das waren Die Grünen?!

Bodicore

Ne Die Grünen sind die welche noch immer nicht drsn glaubt. (Oder war es die CDU gür die soll es ja ganz was neues sein)

Destiny Man

Den Wahrheitsgehalt dieser Aussage bezweifle ist stark! Denn wie Einstein schon sagte, sollte man nicht alles glauben, was im Internet steht.

ZizouTheGoat

Kurz OT:

Wo finde ich den mein perorder Bonus im Spiel?

Erzkanzler

Beim Vanity Händler unter dem letzten Menüpunkt „Rewards“ keine Ahnung wie der sich auf deutsch nennt 🙂

ZizouTheGoat

Danke

Alex Oben

Habe letztens im Edeka ein paar Kunden gefragt ob sie lieber Gut & Günstig Würstchen oder Meica bevorzugen.
Nachdem 68% Meica gesagt haben, ist der Aktienkurs durch die Decke gegangen.
Als ich im Aldi eine Woche später gefragt habe, hieß es plötzlich zu 89% Landbeck Würschen. Daraufhin hat Meica dann Insolvenz angemeldet.

DestructorZ

Traurigerweise reagieren Aktienkurse wirklich bei banalen Dingen ????

Ace Ffm

Hahaaa!!!

WooTheHoo

Amen!

JimmeyDean

Naja bin wenig beeindruckt von diesen Analysten….ich meine, wie Erheben die ihre Daten? Mit Kaffee und Kuchen beim Hausbesuch? Es gibt ca 145000000 verkaufte Konsolen der neusten Generation und die befragen 600. Und zur Absicherung ihrer Ergebnisse nochmal deutlich weniger wobei….oh Überraschung….die Ergebnisse schon um 50% auseinanderliegen…völliger Blödsinn solche Hochrechnungen mit solch winzigen Datenmengen…

Wrubbel

Du irrst dich. Die Kunst der Marktforschung bzw. auch anderer Wahrscheinlichkeitsgebiete ist es aus einer großen Gesamtmenge eine repräsentative Stichprobe zu gewinnen, um daraus die Verteilung zu ermitteln. Das klappt mal mehr und mal weniger. Wahlumfragen sind ein gutes Beispiel für erfolgreiche Prognosen. Wenn die 600 Probanden richtig ausgewählt wurden, dann ist diese Stichprobe repräsentativ mit den jeweiligen Unsicherheiten.

JimmeyDean

Das Prinzip ist mir klar. Aber wenn Analysten Ergebnisse veröffentlichen und sich dabei mit 2 Auswertungen schon selber widersprechen ist das eben auch ein gutes Beispiel für blödsinnige Prognosen. Die 2. Umfrage war NOCH kleiner als die 1. also sollte jedem der sich damit beschäftigt vollkommen klar sein, dass, bei diesem winzigen Auszug, das Ergebnis von 35% die exakt selbe Wahrscheinlichkeit hatte wie eins von 15%. Völliger Mumpitz die zufällige Abweichung nun als Tendenz eher noch grösserer Verkaufszahlen interpretieren zu wollen..zumal das Grundergebnis ja schon fragwürdig war.

Wrubbel

“ Aber wenn Analysten Ergebnisse veröffentlichen und sich dabei mit 2 Auswertungen schon selber widersprechen“

Die Umfragen waren doch zu zwei verschiedenen Zeitpunkten. Also ist eine Änderung absolut nachvollziehbar, da sich die Marktsituation mit allen Faktoren verändert haben kann/hat.

Die Größe der Stichprobe hat vor allem etwas mit der Unsicherheit der ermittelten Verteilung zu tun. Wobei ich mir hier nicht mehr ganz sicher bin, da diese Materie in meinem Gedächtnis am verblassen ist????

Chiefryddmz

und wenn nicht,
ist die analyse aufgrund der auswahl komplett falsch ^^

edit;
bzw.. was heißt „falsch“
sie kann halt einfach nicht richtig sein ^^

Wrubbel

Das ist klar, wobei ja deren Bezahlung etc. davon indirekt abhängig ist, soweit ich weiß.

DestructorZ

Die negativ eingestellten Menschen schreien immer lauter als die Zufriedenen. Natürlich ist objektiv noch einiges zu optimieren, aber deswegen kann es trotzdem jetzt schon Spaß machen.
Die Verkaufszahlen und die Spieleraktivität über einen längeren Zeitraum werden interessant.

Ps: Anthem taucht in jeder Bestsellerliste im Internet auf, also ist das Interesse schon groß.

Uldren Sov

Reine Konsolenbesitzer/nutzer sind in der Regel auch nicht so gut informiert wie die PC-Spielergemeinschaft. Kann mir nicht vorstellen dass das Game auf der Konsole so viel spaß macht bei der Performance von nicht mal 30 fps…

Darius Wucher

Also ich kann die sagen es macht sehr viel Spaß auf Konsole 🙂

DestructorZ

Geilste Aussage des Tages ????????

Ps: Ich bin Konsolenspieler.

Chiefryddmz

XD

Kapkan

Ok, dafür waschen sich in der Regel PC Spieler nicht so häufig wie Konsolenbesitzer.

Darius Wucher

XD

De Lorean

????

NuckyNuck

????????

Salti 1337

Psst, nicht so laut…

Theojin

Viele PC Besitzer als auch Konsolenbesitzer dürften gar keine Regel haben…

old dog

Nur als Mitglied hat man keine regel.

Play04

Pfff ob 30 oder 60 fps, merkt man beim Spielen doch eh kein Unterschied!!

Gast

Wenn du da keinen Unterschied siehst, würde ich mal zum Arzt gehen.

DestructorZ

Man empfindet eine höhere Anzahl an Bildern pro Sekunde zwar als angenehmer, aber 30 reichen locker aus. Ich habe mir seit meinem Umstieg auf Konsole noch nie gefragt „Wieso ruckelt das denn so?!“.

Gast

Für persönlich sind 30 fps einfach unspielbar. Es bleibt ja noch nicht mal bei den 30 fps, sondern geht auch mal darunter. Es ruckelt und ich bekomme Kopfschmerzen davon. Daher zocke ich auf PC und auf ps4 nur wenn 60 fps erreicht werden. RDR2 konnte ich bisher auch nicht zu Ende spielen 🙁

DestructorZ

Schade, denn Red Dead Redemption 2 lohnt sich ????
Vielleicht solltest du mal zum Arzt, wenn du gleich Kopfschmerzen bekommst oder weiter vom TV wegsitzen.

Marcel Brattig

Stimme ich zu wenn das obige nicht stimmt. Ansonsten Packungsbeilage der von Ihnen gewählten Konsole lesen oder Ihren Arzt konsultieren. Vielen Dank für Ihren Einkauf in der 30fps Apotheke.

Marcel Brattig

Wozu hast dann ne Konsole? Die meisten games sind bei 30fps. Oder ist ps4 und rdr2 dein erstes spiel überhaupt im leben auf einer Konsole? Hast du noch nie auf einer anderen Konsole gespielt? Kein snes, n64, ps1-2 oder so? Gameboy!? DS!? Oder gab es schon immer pc spiele auf 60fps? Ich glaube kaum, also quatsch kein mist, wegen 30fps und Kopfschmerzen. Bist wahrscheinlich nur verwöhnt. Bist gleich mit 4k Bildschirmen und Fernseher groß geworden und hast nur 60 fps bisher erlebt????????????????????????

Diese Kommentare heute wieder.????

yberion45

Seid wann hat die Ps4 60 fps? Die liegt auch bei 30 Fps, höchstens die XboxX aber selbst die wird mehr 3p fps als 60 liegen

Nic

Du wenn Du mit den normalen Bildverbessern von Tv spielst, ist 30FPS tatsächlich flüssig(ish). Wenn Du im Gamemode spielst ruckelt es, aber! Ohne Gamemode hast Du einen derart hohen Inputlag, dass ich NICHT spielen kann. Muss jeder selber wissen.

NuckyNuck

Seh ich nicht so. Kann es sein das du auf ner billigen 08/15 Glotze zockst ?

DestructorZ

Kann mich bei meinem Fernseher nicht beklagen ???? Zum Zocken ist der ideal und für 4k Filme sowieso!

NuckyNuck

Mensch lass ihn doch. Hat sicher 3-4 k € in seinen SuperduperPc gesteckt.
Gibt halt viele PC User die sich für die „Herrenrasse“ unter den Gamern halten

Play04

Da hast du recht, sollen sie doch 5x so viel für einen PC ausgeben um vielleicht dann gerade mal die doppelt so gute Grafik spielen zu können.

yberion45

Na mit der Xbox One X höchstens 0,5 mal besser dafür dann aber 3000 Euro mehr

Bienenvogel

Ja, wir Konsolenspieler sind halt degenerierte Matschbirnen, die sich an der grobpixeligen Grafik und diesen unförmigen Eingabegeräten erfreuen. 😉 Ich bin aber stolz drauf!

old dog

Reine PC Nutzer sind in der Regel einbeinige Piraten.

chrizQ

Ey, nimm das zurück. 😀

old dog

Was? Das „einbeinig“ oder „Pirat“?

DestructorZ

Er meint das Wort „rein“. Das widerspricht den Hygienestandards von Pc spielenden Hatern.

old dog

Sry, mein Fehler. Diese dreckigen…

chrizQ

Ich hatte eigentlich an die einarmigen, Hakentragenden Piraten gedacht, die du gar nicht berücksichtigst….

old dog

Ich entschuldige mich hiermit bei allen Piraten und Piratinnen.

NuckyNuck

Fehlt nur noch das du von der „ PC Elite“ redest.
Ich kann nur für mich sprechen. Ich zock nur auf Konsole und informiere mich immer bevor ich 60 – 100 € in ein Spiel stecke.
Darum werd ich mir Anthem auch nicht kaufen.

Freeze

Die Pc Gemeinschaft hat also ein vorrecht auf das Internet um sich zu informieren? Denke jeder weis wie Google funktioniert, nicht nur die Pc Typen 🙂

old dog

Was ist dieses Internet? Ist das ansteckend?

Freeze

Ja ist es und der Nebeneffekt sind sinnlose Hater

mxn

Hauptsache Dein Nutzername entstammt einer Figur, dessen Rolle ihren Ursprung in einem Konsolenspiel hat.

Axl
Marcel Brattig

Ihr mit euren fps immer. Ist doch scheiß egal wie viel das ist, wenn ein spiel scheiße ist, ist es halt scheiße und wenn es gut ist, dann ist es halt gut, da spielen fps keine rolle. Nur von diesem Punkt auszugehen ist sowas von oberflächlich. Es gibt viele spiele die nicht mit fps glänzen können, trotzdem sind sie geil. Allein die Retrospiele von der snes, ps1, ps2 usw. waren zum großteil sehr gut auch ohne hohe fps. Es kommt schließlich auf den Inhalt an nicht auf fps. Kannst ja gern schlechte Spiele zocken mit hohen fps, ich bleib lieber bei wenig fps und mehr spielespaß

Tebo

Im Grunde hast Du ja recht, sonst hätte Minecraft auch nicht so eingeschlagen.
Aber sind wir mal ehrlich: Ich habe ein Spiel mit tollen Gameplay UND toller Grafik/ fps noch lieber.

Aber fps sind nicht das Wichtigste!!

BoykaZ 78

Spiele Anthem auf der ps4 und muss sagen das es echt mega bock macht das einzige Manko was ich bis jezt hatte war 1 endlos ladebildschirm wo ich das spiel neu starten musste war aber recht kurz nach Release kann natürlich an den Servern gelegen haben ansonsten machts echt Laune

Pascal Rüttgers

Sehr interessanter Artikel. Finde solche Analyse und auch den Vergleich von Zahlen sehr interessant. Gerne mehr solcher Artikel! 🙂

mxn

Ich find die andere Zahl viel interessanter… bei 600 Leuten haben 75% nicht vor das Spiel zu kaufen. Für eine neue IP die groß beworben wurde find ich das schon recht interessant. Und wenn die 25% bei 600 Leuten „hoch“ sei… was ist denn dann das normale Interesse an einem neuen Spiel?

chrizQ

Ich finde 600 Personen sind halt eine viel zu kleine Gruppe um darüber wirklich repräsentative Aussagen treffen zu können.

Gerd Schuhmann

40% wie bei Black Ops 3 waren wohl ein Super-Ausreißer, der einen Megahit signalisierte. 25% werden schon sehr viel sein.

Es gibt ja auch Leute, die eine Konsole haben, um sich da nur ein Spiel im Jahr zu holen – etwa das neue FIFA oder das neue Madden.

Ich denke man darf da nicht von den Core-Gamern ausgehen, die sich dann auch mit Gaming beschäftigen, auf Spiele-Seiten sind und die 15 Games im Jahr kaufen.

„Konsolen-Besitzer“ sind halt auch Leute, die sehr wenige Spiele kaufen. Ich denke gerade aktuell wird’s einige geben, die gar nichts kaufen und nur kostenlose Games spielen wie Fortnite.

DestructorZ

Oder Minesweeper.

mxn

Ist ja grundsätzlich das Problem von Umfragen: „Die Mehrheit der deutschen ist für XY“… (befragt wurden 1000 Personen).

Marcel Brattig

Ich bin ne Ausnahme. Hab viele spiele und konsolen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

96
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x