Albion Online: Das Faye-Update ist da! Ab in den Wald

Sandbox Interactive haben das Faye-Update für das MMORPG Albion Online veröffentlicht und führen damit unter anderem das Wald-Biom ein.

Was wären mystische MMORPGs ohne verwunschene und geheimnisvolle Wälder? In Albion Online dürft ihr diese nun erkunden, denn das neu veröffentlichte Faye-Update führte das Wald-Biom ein. In den Wäldern ist es euch möglich, Holz und Felsen abzubauen sowie Tiere zu jagen, die euch Felle als Rohstoffe geben. Seid aber auf der Hut, denn in den Wäldern lauern viele Gefahren, darunter die mysteriösen Waldgeister!

Albion Darian Splash ArtErste Schritte für kleine Gildenkriege

Das ist aber noch nicht alles, was das Update mit sich bringt. Führt ihr eine Gilde, seid aber noch nicht gut genug für die Outlands, dann kämpft in den gelben und roten Zonen des Königlichen Kontinents um die Watchtower Territorien. Ihr müsst den Wachturm einnehmen und als Gilde halten. Dann dürft ihr die Rohstoffe in diesem Gebiet abbauen. Neue Emotes wie Weinen, Lachen und Tanzen ermöglichen es euch, eure Gefühle im Spiel zum Ausdruck zu bringen.

Wer auf eine stimmige Atmosphäre steht, der darf sich freuen, denn es wurde der offizielle „Albion Online“-Soundtrack integriert. 19 Musikstücke untermalen nun bestimmte Situationen oder Orte im MMO. Im gleichen Zug haben die Entwickler auch die Sounds und Geräusche im Spiel überarbeitet und angepasst. Eine Reise durch Albion sollte damit also zu einem besonders atmosphärischen Vergnügen werden.

Ebenfalls neu ist ein Feature, das alle freuen dürfte, die gerne mit Mounts unterwegs sind. Ihr dürft nun von einem Mount absteigen und dieses bleibt in eurer Nähe und wartet, bis ihr wieder aufsteigt. Hinzu kommen noch einige weitere Änderungen, wie gefixte Bugs und Anpassungen am Balancing des MMORPGs Albion Online.

Weitere Artikel zu Albion Online:

Autor(in)
Quelle(n): MMORPG.comMassivelyOP
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.