Revelation Online bekommt eine 20vs20-Map, die nur selten spielbar ist

Im chinesischen MMORPG Revelation Online gibt es jetzt einen neuen PvP-Modus. In der 20vs20-Map „Blitzangriff am Eisenabhang“ müsst ihr taktische Punkte erobern und halten.

Das Online-Rollenspiel Revelation Online bietet für PvP-Freunde einiges. Unter anderem könnt ihr fliegende Duelle austragen oder Festungen von Gilden in Massengefechten belagern. Doch man kann nie genug PvP-Modi haben!

Daher gibt’s jetzt eine neue Map im 20vs20-Format.

Noch mehr PvP im Blitzangriff am Eisenabhang

revelation-online-20vs20-01

In der Map „Blitzangriff am Eisenabhang“ treten zwei Teams zu je 20 Spielern gegeneinander an. Auf der Map sind 5 Ressourcenpunkte verteilt. Besetzt diese Orte möglichst lange. Dann erhaltet ihr Punkte für euer Team.

Jeder Ressourcenpunkt verfügt über einen zusätzlichen Buff, der ein zufällig ausgewähltes Attribut steigert. Diese Buffs können unter Umständen über Sieg oder Niederlage entscheiden. Das erste Team, das 1.000 Ressourcenpunkte erreicht, gewinnt die Runde.

Nur zu ausgewählten Zeiten

revelation-online-20vs20-03

Der große PvP-Spaß im Blitzangriff am Eisenabhang steht nicht rund um die Uhr zur Verfügung. Ihr könnt nur montags, mittwochs und freitags teilnehmen. Und an diesen Tagen geht es auch nur von 20:00 bis 00:00 Uhr Serverzeit. Plant also schonmal vor, wenn ihr bei den 20vs20-Gefechten mitmischen wollt.

Ihr könnt alleine oder als Gruppe den Gefechten beitreten. Ihr müsst nur im PvP-Menü den Reiter „Schlachtfeld“ auswählen. Als Lohn für die Gefechte winken Armeemünzen und Kriegsmedaillen.


Bald soll Revelation Online auch in Deutch erscheinen. Zeit wird’s!

Quelle(n): My.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

4
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Alan Steve
Alan Steve
2 Jahre zuvor

heavy p2w, wer auser whales spielt das eigentlich noch aktiv? dar BG is zeitlich auch nur deshalb begrenzt weil man sich dadurch erhofft eine erhöhte nachfrage an diesem BG zu generieren. ware der BG jeden tag zu jeder verfügbar, wäre nach ner woche schon wieder tote hose weil die leute jedes mal stunden lang warten müssten bis sich 40 spieler gefunden haben in der queue.

aber hier zeigt sich halt wie schlecht das management hinter dem spiel ist. wäre das spiel nicht p2w hätte man sicher eine wesentlich größere playerbase und könnte den BG zu jederzeit zum spielen bereit stellen. schaut man sich die aktuelle situation an, so muss man unter anderem auch hinterfragen weshalb man überhaupt zeit in einen 20v20 BG investiert den man nach 1-2 monaten auch auserhalb der 3 tage pro woche nicht mehr bedienen kann investiert. ein group vs group bg wäre viel effektiver gewesen da dieses sich viel leichter selbst sustained und deshalb auch nciht auf solche nonsense beschränkungen angewießen ist.

aber egal, das spiel ist eh tot, hatte das spiel schon 10 tage nach release von rehcner geworfen nachdem klar war wo die reiße hingeht mit dem cash shop und all den beschränkungen ingame. man muss echt dumm sein diesen publisher für seine spiele zu wählen.

Erzkanzler
2 Jahre zuvor

Content-Hype durch Verknappung des Angebots? Ja tolle idee *headesk*, soll´n se machen. Wer sich mit dem Shop abgefunden hat, der wird auch mit diesem neuen bahnbrechenden Konzept keine Schwierigkeiten haben, nehm ich an.

Kannii
Kannii
2 Jahre zuvor

Spielt das überhaupt noch einer xD

Zaccar
Zaccar
2 Jahre zuvor

Großartig für Schichtarbeiter!
oder auch nicht ;D

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.