Die 5 aktuell erfolgreichsten Spiele der Welt auf PS4, Xbox One und Switch

Welche Spiele brachten im September 2019 das meiste Geld ein? Wir schauen uns hier die Top-5 an und bemerken, dass ein Standard-Kandidat nun weit abgerutscht ist. Das sind die erfolgreichsten Spiele auf PS4 (PlayStation 4), Xbox One und Nintendo Switch.

So wurden diese Top-5 gewählt: Regelmäßig analysiert die Webseite SuperData die Spiele, die im letzten Monat am umsatzstärksten auf PS4, Xbox One und Switch waren.

Die Top-Games aus August 2019 findet ihr hier.

Gemessen wird der Erfolg der Spiele daran, wie hoch ihr digitaler Umsatz war. Dazu zählen die Verkäufe der Spiele selbst, aber auch Einnahmen aus Ingame-Shops. Am Ende dieses Artikels erklären wir euch die Quelle SuperData noch genauer.

Wir zeigen euch jetzt die Plätze fünf bis eins der Spiele, die im September 2019 weltweit am erfolgreichsten waren.

Fortnite, das eigentlich häufig in den Top-5 vertreten war, ist jetzt übrigens auf den 7. Platz abgerutscht.

5. Fire Emblem: Three Houses

Release26. Juli 2019
EntwicklerIntelligent Systems
GenreStrategie-Rollenspiel
PlattformNintendo Switch
Fire Emblem Three Houses

Wie spielt es sich? Im neusten Teil der Fire-Emblem-Reihe spielt ihr einen Magister an einer wichtigen Militärakademie. Die Akadamie steht zwischen drei mächtigen Reichen. Die Länder werden innerhalb des Gebäudes als blaue Löwen, goldene Hirsche und schwarze Adler repräsentiert.

Ihr entscheidet euch in der Rolle als Magister für eines der Häuser, um dessen Schüler auszubilden. Das hat dann Einfluss auf die Story.

Eure Aufgaben im Spiel wechseln sich ab zwischen dem Erteilen von Unterrichtsstunden und Kämpfen. Im Verlauf des Spiels wandert der Fokus dann immer weiter in Richtung Kämpfe.

Durch das Interagieren mit Schülern stärkt ihr eure Beziehung zu ihnen.

Wie nimmt Fire Emblem: Three Houses Geld ein? Für das Spiel ist weiterer DLC geplant, der bis zum April 2020 in Wellen veröffentlicht wird. Enthalten im DLC sind Outfits, Battle Maps, weitere Quests und Story-Inhalte. Wer will, kann sich einen Expansion Pass kaufen.

Das Spiel selbst muss auch gekauft werden.

Was hat sich Interessantes bei Fire Emblem: Three Houses getan? Seit seinem Release gibt es viel positives Feedback für das Spiel. Auf Metacritic hat es einen Metascore von 89 und einen User-Score von 8,7. Gelobt werden die vielen einzelnen Mechaniken, die im Spiel gut miteinander verknüpft werden.

Selbst die Kämpfe sind leicht verständlich und werten das Spiel auf.

Auf der nächsten Seite findet ihr ein Action-Spiel aus 2013.

Autor(in)
Quelle(n): SuperData
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (14)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.