2. Open Beta von TERA auf PS4 und Xbox One wirkt stark verbessert

Nach dem ersten Beta-Wochenende von TERA auf auf PS4 und Xbox One lud Publisher EnMasse zu einer erneuten, kürzeren Testphase ins Action-MMORPG ein. Wir haben uns wieder in der Community nach Reaktionen zur 2. Beta von TERA auf PS4 und Xbox One umgehört.

Nachdem viele Spieler nach dem ersten Beta-Wochenende von TERA auf den Konsolen Xbox One und PlayStation 4 über Bugs, Abstürze und das selbstständiges Schließen der Menüs klagten, wollte es der Publisher EnMasse mit einer zweiten, kürzeren Testphase besser machen.

So habe man sich das Feedback der Spieler zu Herzen genommen und einige Verbesserungen für den zweiten Test umgesetzt:

  • Für fast alle Zonen wurden mehr Channels eingeführt, die sich mit dem Betätigen der Menü und Dreiecks- oder Y-Tasten wechseln lassen
  • Die Menüs sollten sich nicht mehr von alleine schließen
  • Das Verschwinden der Namensanzeige wurde behoben

TERA-Titel-Konsole

Auf der PS4: Hui

Und tatsächlich konnten viele Spieler den zweiten Beta-Test, der von Freitag, den 16. März um 14:00 Uhr unserer Zeit bis zum 18. März um 05:00 Uhr morgens andauerte, besser nutzen. So wurde unter anderem die verbesserte Performance gelobt, die ein beinahe reibungsloses Spielen ermöglichte.

Loving Tera during this 2nd beta…only one problem. from TeraOnline

PS4-Spieler hatten anscheinend nur wenige Lags und Bugs zu beklagen und auch Abstürze kamen kaum mehr vor. Einzig Pop-ins, das verspätete Laden von Texturen, stieß den Testern noch sauer auf.

Viele Spiele loben hier die Konsolenumsetzung und sind happy, dass sie das Spiel, das viele vom PC kennen, jetzt auf ihrer PlayStation 4 spielen können. Gerade der Kampf geht flüssig von der Hand – auch wenn sich manche fragen, wie sie in einem MMORPG auf der PS4 nur chatten sollen.

TERA-Popori

Auf der Xbox One: Einige sehen Schwächen

Etwas anders sieht es einigen Testern zufolge auf den Konsolen von Microsoft aus. Sowohl Besitzer der normalen Xbox One als auch Xbox-One-X-Spieler kritisierten Lags und Framerate-Einbrüche, die angeblich schlimmer gewesen sein sollen, als noch bei der ersten Open Beta. Andere konnten aber problemlos spielen.

Sowohl bei Reddit als auch im offiziellen Forum klagen vereinzelte Xbox-Spieler über eine wesentlich schlechtere Performance. Der Xbox-One-X-Spieler M6LADMG4R3 berichtet im EnMasse-Forum etwa von Lags, auch in weniger frequentierten Kanälen.

Der Nutzer SilensPhoenix berichtet ebenfalls von seinen Problemen. Der Tester nimmt es aber mit Humor und meint, dass es bei ihm wenigstens nicht mehr zu Abstürzen kam.

Beta macht insgesamt guten Eindruck – Manche fordern den Release

Insgesamt kommt die Beta bei den Spielern aber deutlich besser weg als die letzte. Einige fordern schon den baldigen Release. Sie sagen: Andere Spiele wie Skyforge oder The Elder Scrolls Online waren technisch auch nicht weiter vor ihre Konsolen-Launch.

Wann geht’s denn los?


Mit dem TERA-Klassenguide findet Ihr die passende Klasse für Euch

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (11)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.