GameStar.de
› Erwischt! – Hearthstone kopiert eine Magic-Karte vollständig
Hearthstone Magic Karte kopiert title

Erwischt! – Hearthstone kopiert eine Magic-Karte vollständig

In der neusten Hearthstone-Erweiterung übernehmen die Entwickler frech eine Karte aus einem anderen Spiel – und zwar bis ins kleinste Detail!

Hearthstone, Blizzards erfolgreiches Sammelkartenspiel, steht kurz vor der Veröffentlichung seiner neusten Erweiterung. In der heutigen Nacht (07.12.2017) wird Kobolde und Katakomben freigeschaltet und gibt den Spielern die Möglichkeit, Dungeons zu erforschen und insgesamt 135 neue Karten zu erspielen oder zu kaufen.

Doch zumindest eine der neuen Karten ist gar nicht so frisch, wie viele Spieler das denken. Der „Violetter Wurm“ ist ein neuer Diener für 8 Mana, der Werte von 7/7 besitzt und dazu noch einen Todesröcheln-Effekt aufweist. Nach seinem Ableben ruft er insgesamt 7 Würmer mit Werten von 1/1 herbei – füllt also die ganze Seite vom Spielfeld auf.

Spieler des Kartenspiels Magic: The Gathering dürften sich beim Violetten Wurm die Augen gerieben haben. Denn MTS besaß eine Karte, die exakt die gleichen Werte mit identischen Manakosten und sogar dem gleichen Effekt besaß. Als wäre das noch nicht genug des Zufalls, handelt es sich bei der Karte in Magic ebenfalls um einen Wurm, nämlich den „Symbiotischer Wurm“.

Auf Reddit machte der Nutzer cromatkastar mit dem Beitrag „Darf ich deine Hausaufgaben abschreiben?“ „Klar“ auf diese dreiste Kopie aufmerksam und bekam als Lohn sogar eine Reaktion vom Principal Designer Mike Donais.

Donais warf die Frage ein, ob es noch immer als „Kopieren“ zähle, wenn er den Symbiotischen Wurm von 17 Jahren für Magic entwickelt habe und jetzt wieder als Violetten Wurm „neu“ entwickelt habe.Hearthstone Mike Donais

Das würde zwar nicht exakt der Wahrheit entsprechen, aber immerhin habe Donais an beiden Erweiterungen (sowohl für Magic als auch für Hearthstone) mitgearbeitet. In der Tat war Donais früher auch bei Magic: The Gathering als Senior Game Designer tätig.

Was haltet ihr von dieser „Kopie“? Sollte sich Blizzard dafür schämen? Oder ist das so offensichtlich, dass es beabsichtigt war und bei einem Kartenspiel mit limitierten Möglichkeiten gar nicht anders möglich?


Habt ihr schon alle 135 neuen Karten von Kobolde und Katakomben gesehen?

QUELLE hearthpwn.com
Cortyn

Dämon vom Dienst. Mit Herz und Seele dem Rollenspiel verschrieben. Achtung: Artikel könnten Spuren von Meinung enthalten!

Hearthstone Magic Karte kopiert title

Hearthstone

Mobile PC