Erwischt! – Hearthstone kopiert eine Magic-Karte vollständig

Erwischt! – Hearthstone kopiert eine Magic-Karte vollständig

In der neusten Hearthstone-Erweiterung übernehmen die Entwickler frech eine Karte aus einem anderen Spiel – und zwar bis ins kleinste Detail!

Hearthstone, Blizzards erfolgreiches Sammelkartenspiel, steht kurz vor der Veröffentlichung seiner neusten Erweiterung. In der heutigen Nacht (07.12.2017) wird Kobolde und Katakomben freigeschaltet und gibt den Spielern die Möglichkeit, Dungeons zu erforschen und insgesamt 135 neue Karten zu erspielen oder zu kaufen.

Doch zumindest eine der neuen Karten ist gar nicht so frisch, wie viele Spieler das denken. Der „Violetter Wurm“ ist ein neuer Diener für 8 Mana, der Werte von 7/7 besitzt und dazu noch einen Todesröcheln-Effekt aufweist. Nach seinem Ableben ruft er insgesamt 7 Würmer mit Werten von 1/1 herbei – füllt also die ganze Seite vom Spielfeld auf.

Spieler des Kartenspiels Magic: The Gathering dürften sich beim Violetten Wurm die Augen gerieben haben. Denn MTS besaß eine Karte, die exakt die gleichen Werte mit identischen Manakosten und sogar dem gleichen Effekt besaß. Als wäre das noch nicht genug des Zufalls, handelt es sich bei der Karte in Magic ebenfalls um einen Wurm, nämlich den „Symbiotischer Wurm“.

Auf Reddit machte der Nutzer cromatkastar mit dem Beitrag „Darf ich deine Hausaufgaben abschreiben?“ „Klar“ auf diese dreiste Kopie aufmerksam und bekam als Lohn sogar eine Reaktion vom Principal Designer Mike Donais.

Hearthstone Mike Donais

Donais warf die Frage ein, ob es noch immer als „Kopieren“ zähle, wenn er den Symbiotischen Wurm von 17 Jahren für Magic entwickelt habe und jetzt wieder als Violetten Wurm „neu“ entwickelt habe.

Das würde zwar nicht exakt der Wahrheit entsprechen, aber immerhin habe Donais an beiden Erweiterungen (sowohl für Magic als auch für Hearthstone) mitgearbeitet. In der Tat war Donais früher auch bei Magic: The Gathering als Senior Game Designer tätig.

Was haltet ihr von dieser „Kopie“? Sollte sich Blizzard dafür schämen? Oder ist das so offensichtlich, dass es beabsichtigt war und bei einem Kartenspiel mit limitierten Möglichkeiten gar nicht anders möglich?


Habt ihr schon alle 135 neuen Karten von Kobolde und Katakomben gesehen?

Quelle(n): hearthpwn.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Kuchen

Blizzard ist der meister des Kopierens es überrascht mich eher das sie nicht alle magic Karten Kopiert und stark vereinfacht haben.
Ich finde es nicht Schlimm ohne Ideen zu Kopieren würden wir noch in der Steinzeit sitzen.

Innerhalb 3 bis 10 Tagen kann ich Magic Arena Zocken klar die haben auch was von Hearthstone Kopiert, ich hoffe nur das es mehr was für Erwachsene wird mit weniger Glücksfaktor wie Hearthstone.

Peacebob

Im Grunde ist jedes Tradingcardgame eine Kopie von Magic… Hearthstone ist nur die erste die es Online geschafft hat eine große Community zu gewinnen. Das dieser Erfolg viel mit Zugänglichkeit und um einiges weniger mit spielerischer Tiefe zu tun hat, wird jeder zugeben der beide Spiele gespielt hat.
Für mich ist Hearthstone das einfache einfachere und etwas kindliche Magic…

Alastor Lakiska Lines

Ich sehe es als Homage.

BigFreeze25

Kann daran nichts schlimmes sehen…würde das eher als kleines Easter-Egg werten 😛

Guest

In Magic nutzt eh niemand mehr diese. Zumindest habe ich die nie im Spiel gesehen.

Plague1992

Hätte man nicht ikonischere Karten kopieren können? xD

Hunes Awikdes

Genau, dann aber auch die Planeswalker und und und… und die Black Lotus. XD

HRObeo

Black Lotus und die Moxe.

Hunes Awikdes

Naja, bald kommt ja Magic Arena und da hat Wizards bestimmt nicht auch was von Blizzard kopiert… naaaain… gaaaanz sicher nicht… wie kommt ihr da drauf…

Schaut euch mal Magic Arena auf YouTube an, aber Vorsicht, Verwechslungsgefahr. 😉

Gaburias Myucheu

Schaut euch mal Uno an aber Vorsicht Verwechslungsgefahr 😉
Schaut euch mal Mau-Mau an aber Vorsicht Verwechslungsgefahr 😉
Schaut euch mal Kaisern an aber Vorsicht Verwechslungsgefahr 😉
Ah warte Kaisern war ja eines der ältesten wenn nicht sogar das älteste Kartenspiel wow Hearthstone, Yugioh, Magic alles Kopiert von Kaisern KRAAAAAS wie unverschämt sind die denn bitte alle das die Kopieren O_O
Ps. die „Kopierten“ Wörter kannst du behalten hab sie mir nur ausgeliehen x)

John Wayne Cleaver

Wie heißt es doch so schön „Besser gut geklaut als schlecht erfunden.“
Man könnte es ja auch als Easter-egg sehen oder als Wertschätzung der Magic-Karte. Oder der nette Herr wollte wirklich nur eine „seiner Karten “ auch bei seinem „neuen“ Kartenspiel haben. Also quasi als Markenzeichen. Der Herr der Würmer. ????

anena_exe

Der Herr der Würmer xD ich lach mich schlapp ^^
Nein, aber ich stimm dir zu. Finds nicht wirklich verwerflich – Ich sehs nämlich auch als Tribut an.

Sturmius S

Bei den hunderttausenden Karten aufr der Welt wundert es mich nicht das auch mal kopiert wird. Egal ob mit Absicht oder nicht. Das bleibt gar nicht aus.
Und wenn man alle Karten auf dieser Welt mal vergleicht wird es bestimmt noch die ein oder andere geben die kopiert worden sind… >;)

͕͗F͕͕͗͗i͕͕͗͗n͕͕͗͗d͕͕͗͗u͕͕͗͗s͕͗

Und wo ist das Problem? Es ist ein Spiel, es soll Spaß machen, fertig. Alles andere ist komplett unwichtig.

Dennes Alps

er hätte wenigstens den wurm weglassen können
vieleicht eine spinne draus machen können

schande über ihn

Caldrus82

Man kann das Rad eben nicht jedesmal neu erfinden^^ Sehr viele Karten von heutigen TCGs sind an alte Magic-Karten/Mechaniken angelehnt. Magic hatte hier einfach auch schon zig Jahre Vorsprung.
Was mir oben eher auffällt ist wie unglaublich geil designed Magic-Karten sind im Vergleich zu den meisten Hearthstone-Karten 😀

Peacebob

Ein weiterer Grund warum ich nicht lange Hearthstone gespielt habe… es wirkt im Vergleich einfach recht einfach und schon fast etwas kindlich. Ich hoffe auf Magic Arena als etwas erwachsenere Hearthstone-Alternative mit mehr Möglichkeiten…

Ectheltawar

Würde das nicht wirklich als dreistes kopieren ansehen. Kann mir vorstellen das es eher ein Zufall ist, mag sein das ein Entwickler da noch eine Karte im Hinterkopf hatte als er die Idee zur neuen Hearthstone-Karte in den Raum warf. Wir haben mittlerweile so viele TCGs und die haben so viele Karten das es kaum zu vermeiden ist das diverse aus unterschiedlichsten TCGs sich ähneln. Es ist dann auch nur eine Frage der Zeit, bis der Zufall auch mal dazu führt das 2 Karten quasi gleich sind. Da hinter Hearthstone und Magic aber vollkommen unterschiedliche Spielsysteme stehen, würde ich das keinesfalls als dreisten Diebstahl bezeichnen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx