Massenschlägerei in Berlin wegen YouTube – Polizei-Chef: Es ging um Klicks und Abos

Zwei YouTuber haben über soziale Kanäle zu einem Treffen ihrer Fans in Berlin aufgerufen. Das eskalierte zu einer Massenschlägerei. Die Polizei macht den beiden Influencern nun Vorwürfe und ermahnt zum gewissenhaften Umgang mit Einfluss. Es könne nicht sein, dass die zündeln, um mehr Klicks und Abos zu generieren.

Wie kam es zu der Massenschlägerei? Die beiden YouTuber Bahar al amood (14.000 Abonnenten auf Youtube) und ThatsBekir (260.000 Abonnenten) haben seit einiger Zeit offenbar einen Streit oder „Beef.“ Beide versorgen ihre Community regelmäßig mit Videos.

In einem ihrer letzten Videos auf Youtube und sozialen Kanälen wie Instagram, haben sie zu einem Fan-Treffen in Berlin am Alexanderplatz aufgerufen:

  • das Treffen sollte am 21. März um 17 Uhr stattfinden
  • insgesamt erschienen mehr als 400 Fans bei dem Treffen
  • aus anfänglichen Gesprächen der beiden Parteien wurde jedoch bald ein Handgemenge
  • über 50 Leute beteiligten sich an der Massenschlägerei
https://youtu.be/Hsuz_BJ1BoU

Die Fans hatten laut Berliner Morgenpost dabei Pfefferspray dabei, das sie sogar gegen eintreffende Polizisten eingesetzt haben.

Die Schlägerei vom Alexanderplatz verlagerte sich später in den U-Bahnhof. Dort sollen sich etwa 20 Personen im Gleisbett weiter geprügelt und mit Steinen beworfen haben.

Wie ging die Schlägerei aus? Die Polizei hat eine Bilanz zu der Schlägerei veröffentlicht:

  • 9 Personen wurden vorübergehend festgenommen und es gab 13 Strafermittlungsverfahren
  • es wurden 100 Polizisten eingesetzt
  • drei Rettungswägen und ein Notarzt waren im Einsatz

Erst um 21:30 Uhr konnte die Polizei den Einsatz beenden. Ein angeblicher Manager von ThatsBekir schrieb kurz nach der Schlägerei, man solle die YouTuber nicht dafür verantwortlich machen. (via Morgenpost)

Das war der Grund für das Treffen: Beide YouTuber, die wohl auch der Rapper-Szene angehören, haben ihre Fans für ein Fan- oder Abonnenten-Treffen in Berlin zusammengetrommelt. Der Polizei-Landeschef Norbert Cioma sieht jedoch einen anderen Grund.

Laut Cioma sei das Treffen und die Eskalation gezielt herbeigeführt worden, um für beide Parteiel Klicks, Abonnenten und Follower zu generieren:

Wir sehen in der Rapperszene und zunehmend auch bei anderen Influencern, dass sie teilweise sehr fahrlässig mit ihrem Einfluss umgehen und es scheinbar Mode wird, ganz bewusst Pulverfässer aufzumachen, um mehr Follower, Abonnenten und Klicks zu generieren.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Cioma ermahnt dazu, dass der Einfluss der Leute nicht zu so etwas genutzt werden sollte. Es gäbe „Sinnvolleres als seinen Bekanntheitsgrad zu nutzen, jungen Gewaltbereiten eine geeignete Plattform in der Öffentlichkeit zu bieten“.

Nach 6 Jahren war PewDiePie kurz nicht mehr die Nr. 1 auf YouTube
Quelle(n): Berliner Morgenpost, buffed
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
22 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Hunes Awikdes

Mein MMO präsentiert real PvP. 😀

Ich hoffe der Filter für News ist bald fertig, damit ich für mich die nicht spielerelevante News, sowie News z.B. über Ninja, für mich ausschalten kann. 🙂
Von mir aus gerne einfach oben ein paar direkte Rubriken Reiter einbauen, wie z. B. bei Spiegel Online. Auf dieser Seite währen dann solche Reiter wie z.B.: Alle News, MMO News, Games Scene, Guides, Messen, Interviews, Tests, Spieler Tests, Top Listen, etc.

Allen anderen wünsche ich viel Spaß beim Lesen dieses Artikels. 🙂

Gerd Schuhmann

Wir planen das – jo. Muss man dann gucken, wie das wird.

Es geht halt eher darum, Dinge angezeigt zu bekommen, denen man folgt, als Dinge auszublenden, die einen nicht interessieren.

Wir müssen mal schauen, wie das genau wird: „Allgemeine News“, die keinem Spiel zugeordnet sind – vielleicht müssen wir da noch gesonderte Tags einführen.

Ich kann das gut verstehen, dass manche sagen: Ich will aber nur Infos über MMORPGs oder nur zu Shootern.

Gast

Naja, die üblichen Verdächtigen eben. Menschen die archaischen Kulturen entstammen und sich nie integriert haben. Aber so lange man ihnen alles durchgehen lässt, werden wir immer wieder von derlei Ereignissen lesen. Höchste Zeit für Alternativen.

Surtain

Zitat Albert Einstein : „Zwei Dinge sind unendlich, das
Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich
mir noch nicht ganz sicher.“

Gut das er nicht miterleben muss wie dumm die Menschen wirklich sind.

Nookiezilla

That’sbekir????‍♂️????‍♂️

Christopher Sockellofski

Ik seh da in dem Video irgendwie nur Gesindel…
Keinerlei Respekt vor der Menschlichkeit dieses Pack! Pfui!

Z31TG315T

so was sinnloses
wieder nur wasser auf die mühlen der afd propaganda… zum kotzen

Luigee

Propaganda? Wie willst du das Video den schönreden?

Andy Peter

Pfefferspra dass auch gegen Polizeibeamte eingesetzt wurde… dass sind Momente in denen ich mir wünschte die Polizei wäre etwas “amerikanischer“ im Umgang mit solchen Subjekten.

Bodicore

Die stehen so dicht zusammen, da ist es ja klar, dass da kein Platz mehr ist für Intelligenz.

Ace Ffm

Der ist gut!

D_e_l_a_ T

Dummheit kennt keine Grenzen.
Und dann sich beschweren wenn härtere Gesetze kommen oder hart durchgegriffen wird.
Leider liegt es auch an der Politik.
Die Jugend wird einfach nicht mehr richtig gefördert.

Zord

Wie stellst du dir eine richtige Förderung vor? Meiner Meinung nach gibt es heute mehr Förder Möglichkeiten als je zuvor. Hatte diese Woche erst eine Diskussion mit einer Kollegin die in mehreren Vereinen aktiv ist und die sich darüber ausgelassen hat das es immer schwerer wird Nachwuchs zu gewinnen weil die Konkurrenz (inkl den Computerspielen) immer größer wird.

D_e_l_a_ T

„Meiner Meinung nach gibt es heute mehr Förder Möglichkeiten als je zuvor.“
Das musst du mir ma erklären bitte.
Kann auch sein das ich in einem anderen Deutschland lebe.

Quickmix

Rapper Szene….was ist das denn 😉

Bodicore

Rappen kommt aus der Schweiz. Es ist der 100Teil eines Franken
Vielleicht ist das sowas wie der Bankenverein.

De Lorean

Am besten gar nicht über so etwas berichten, denn erst dadurch bekommen sie die Aufmerksamkeit .

Maxim G-Point

Habe schon lange nicht mehr so viele Deutsche auf einem Haufen gesehen ????????????. Verstehe nicht warum Polizei eingreifen musste. Einfach eingrenzen das Gebiet und machen lassen. Die neuen Hooligans, anstatt Fußball, YouTube.

Quickmix

^^

Skyzi

Einfach nur Darwin Award für soviel DUMMHEIT.

IceCube_ SubZero

Den gibt`s nur, wenn man sich aus Dummheit selbst tötet.

Schwarz

Darwin Award: Diesen Award bekommen Menschen die sich versehentlich selbst töten, tödlich verunfallen oder selbst unfruchtbar machen und dabei ein besonders hohes Maß an Dummheit zeigen.

Wenn jetzt z.B. jemand eine kleines Hütchen aus Alufolie auf seinen Penis stülpt und diesen anschließend in eine Steckdose steckt und dabei ums Leben kommt, dann ist dieser ein Anwärter für den Darwin Award. Aber doch nicht wenn sich da ein paar Schimpansen die Köpfe einschlagen…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

22
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x