Nach 6 Jahren war PewDiePie kurz nicht mehr die Nr. 1 auf YouTube

PewDiePie ist in Bedrängnis. Seit einiger Zeit kämpft er mit einer indischen Firma um Platz 1 der Video-Plattform YouTube. 6 Jahre lang war PewDiePie der YouTuber mit den meisten Abos. Nun wurde er in 2019 gleich mehrfach überholt, aber er schlägt zurück.

Wer hat PewDiePie geschlagen? Der große Gegner von PewDiePie heißt T-Series. T-Series ist eine indische Musik- und Film-Firma, die durch Musikvideos und Bollywood-Uploads Millionen von Zuschauern erreicht.

Über 60 Milliarden-mal wurden die Videos von T-Series schon geschaut. Mittlerweile hat der Kanal fast 90 Millionen Abonnenten.

Seit einiger Zeit liefert sich PewDiePie mit den Indern einen Kampf:

  • Am 13. März hat T-Series PewDiePie schließlich mit 3000 Abonnenten mehr überholt.
  • PewDiePie überholte T-Series zwar wieder, lag kurz später aber erneut zurück, dieses Mal mit 4000 Abonnenten weniger.
  • Und auch heute am 17.3. war es wieder soweit und T-Series zog vorbei.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

So verlief der Kampf: Seit 2013 ist PewDiePie der YouTuber mit den meisten Abonnenten. Lange kam niemand der schieren Übermacht von PewDiePies Abonnenten auch nur nahe.

Bis im Sommer 2018 der indische Kanal T-Series dem schwedischen YouTuber PewDiePie plötzlich Konkurrenz machte. Der Kanal boomte.

Experten rechneten damit, dass T-Series vor PewDiePie die 70 Millionen Abonnenten etwa im November 2018 knacken würde.

PewDiePie antwortete jedoch mit harter Arbeit:

  • durch eine Werbekampagne und einen „Diss Track“ gegen T-Series erreichte er als erster 69 Millionen Abonnenten
  • kurz später knackte er sogar die 70 und 71 Millionen
  • durch Zusammenarbeit mit der Internet-Legende Elon Musk sicherte PewDiePie seinen Stand bis Ende 2018
  • im Februar 2019 erreichte er die 85 Millionen Abonnenten, im März bereits 89 Millionen

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Während seiner Kampagne war PewDiePie stellenweise so verzweifelt, dass er sogar Fortnite gestreamt hat. Das schien auch zu funktionieren, schließlich hielt er bis vor Kurzem noch immer den Rekord.

Am 2. März holte T-Series schließlich noch einmal auf und schmälerte den Abstand:

  • T-Series hatte nur noch nur noch 5000 Abonnenten weniger
  • am 13. März war T-Series schließlich sogar für einige Minuten in Führung
  • woraufhin PewDiePie jedoch direkt mit 9000 Abonnenten drauflegte und wieder an der Spitze stand.

Insgesamt wurde PewDiePie jetzt 5mal von T-Series überholt. Dann schrillen bei den „PewDiePie“-Unterstützern die Alarmglocken.

pewdiepie
Der YouTuber Pewdiepie

Das ist der Stand jetzt: Heute, am 17. März, wurde PewDiePie schließlich noch einmal überholt. Aus dem Kopf-an-Kopf-Rennen hat sich sogar ein eigener Livestream entwickelt, der nur die Abonnenten-Zahlen der beiden Kanäle zeigt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Laut dem Stream ist PewDiePie zum Zeitpunkt des Schreibens (17. März um 20:10 Uhr) etwa 4000 Abonnenten in Führung und hat die Spitze damit wieder übernommen.

Über 7000 Leute schauen dem Stream aktuell zu und beobachten das Rennen. Es könnte noch eine ganze Weile dauern, bis sich ein klarer Sieger abzeichnet.

Denkt Ihr, PewDiePie kann sich halten?

Vielleicht schwingt sich auch ein Neuankömmling irgendwann an die Spitze:

Zottliger Jack Black öffnet Gaming-Kanal auf YouTube, macht alles richtig
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
62 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Daniel Fleischer

Aber denkt immer dran das es kucht um pewdiepie und t series selbst geht.
Es geht darum das nicht irgendeine Firma bei Youtube die meisten Abos hat sondern jemand mit seinem content. Ob man ihn nun mag oder nicht.
Ich jedenfalls finde es nicht gut das der größte channel einer Firma gehört.
Wie wars noch am Anfang?
YouTube broadcast yourself

dh

Es gibt nichts, was mir egaler ist als dieser Bullshit. Als ob diese Leute echt nichts besseres zu tun hätten.

Sargschreiner

War dir zumindest wichtig genug den Artikel zu öffnen und deinen Senf drunter zu schreiben.

LooTerror

Der Kampf ist zwar witzig aber glaube nicht das PewDiePie auf dauer eine Change hat. T-Series ist für die Inder wie netflix und spotify zusammen..

Joker#22737

In South Park hat er die Welt gerettet 😉

Surtain

Das muss in einer Folge sein wo die Qualität schon nicht mehr so gut ist. South Park fand ich immer gut aber ist wie bei den Simpsons, man muss irgendwann auch einfach mal aufhören.

Nookiezilla

Nein. Vergleiche SP doch bitte nicht mit den lächerlichen Simpsons.

Surtain

Geht mir weniger um einen Vergleich sondern eher darum das Serien, egal welche das ist, auch mal ein Ende haben müssen.

Joker#22737

South Park ist bitterböse und inhaltlich sehr hochwertige Satire, die Qualität hat meiner Meinung nach sehr zugenommen, rein subjektiv natürlich – wie du sagst siehst du das anders.

Ich hoffe aber sehr, dass South Park zu keinem Ende kommt, immerhin bringt es die Menschen seit jeher zum Nachdenken/Hinterfragen, auch jene die sich eigentlich für nix interessieren.

Kenne keine andere Serie die das hinbekommt.

Surtain

Es sei dir auch gegönnt wenn die Serie noch lange läuft. Ist ja nur meine persönliche Meinung und die muss ja auch nicht geteilt werden.

Derio

Bei aller Liebe, aber wieso ist das jetzt ne Gaming relevante News? Ich fänds schön, wenn solche Streamer Artikel einen Gamingbezogenen Inhalt hätten, und sich nicht um First World Probleme von solchen abgehobenen Streamern handeln würden…

Surtain

Dir steht es frei Artikel zu lesen oder es bleiben zu lassen. Ist ja nicht so das der Titel nicht verrät worum es sich handelt.

Kalinea Mereloina

Trotzdem kann man sich ja zur Entwicklung der Seite äußern. Es fällt schon auf das im letzten halben Jahr der Anteil an „Social Media“ Artikeln ohne direkten Gaming Bezug zugenommen hat. Als jemand der seit vielen Jahren Mein-MMo-Leser ist finde ich die Kommentare „
Dir steht es frei Artikel zu lesen oder es bleiben zu lassen.“ sehr komisch. Warum sollte man es nicht kritisieren dürfen in welche Richtung sich die Seite entwickelt?

Surtain

Wieso hat er nichts mit gaming zu tun? Ist ja nicht so als hätte er kein gamingcontent. Hier wird ja nicht über die Kardashians oder dergleichen geschrieben.

Kalinea Mereloina

Weil der Artikel sich nicht mit einem Gaming Inhalt beschäftigt sondern mit seiner Auseinandersetzung mit T-Series.

Surtain

Und deswegen darf man keinen Artikel darüber schreiben? Er ist für viele Gamer sicherlich interessant und wieso sollte man dann nicht darüber berichten?

Kalinea Mereloina

Von dürfen oder nicht dürfen hat keiner was gesagt. Da hat nur jemand zum Ausdruck gebracht das er sich halt lieber Artikel mit direktem Bezug und weniger mit indirektem Bezug wünscht.

Surtain

Dann soll man die mit direktem Bezug lesen und die anderen meiden. Wenn der Artikel das einzige Problem ist was man hat dann sollte man sich glücklich schätzen.

Kalinea Mereloina

Wieso sollte man die meiden? Ich glaube eine Rückmeldung ob die Leser Artikel interessant finden oder nicht ist gerade der Sinn der Kommentare hier.

Surtain

Du kannst den Artikel doch liken oder es lassen. Wenn das nicht als Rückmeldung reicht weiß ich auch nicht. Der Titel verrät mir doch schon was ich zu lesen bekomme. Aber natürlich muss hier alles super seriös sein und wehe es weicht nur ein Artikel vom Thema ab.

Derio

Vllt. wollen die Herren und Damen Autoren ein etwas ausführlicheres Feedback als nur toll oder blöd?

Kalinea Mereloina

Offenbar ist keine vernünftige Diskussion dazu mit Ihnen möglich. Zitat: „Aber natürlich muss hier alles super seriös sein und wehe es weicht nur ein Artikel vom Thema ab.“ Auch davon war wieder nicht die Rede. Ich habe keine Zeit mehr heute Nachmittag mich jedesmal mit falschen Unterstellungen auseinander zu setzen. Schönen Tag noch.

Surtain

Natürlich gehts genau darum. Wieso gibts denn sonst diese unsinnige Diskussion? Wegen Mimimi weil einem wieder ein Artikel nicht schmeckt. Kennen wir hier schon zu genüge. Er kommt mit ausführliches Feedback und das wars jedoch nicht. Du siehst das so, ich seh das anders. Denke damit kann man leben.

Derio

Das Abozahl Gedöns hat nunmal nix mit Gaming zu tun, sondern mit Marketing und dem Geschäft mit dem er sein Geld verdient. Und obs dir passt oder nicht, hier kann man immer noch seine Meinung sagen.

Ich find nunmal das es nix mit gaming zu tun hat, fertig. Da kannst du dich noch so sehr abrackern das ich ruhig sein soll. Und ich finde so langsam ist es dann auchmal gut mit dieser sinnlosen Diskussion.

Surtain

In einer Sache sind wir uns einig. Die Diskussion führt zu nichts. Den Rest spare ich mir.

Derio

Und genauso frei steht es mir, meine Meinung darüber zu äußern 😉

Surtain

Natürlich steht es dir frei. Nur verstehe ich Leute wie dich nicht. Wieso klickt man auf einen Artikel der einen nicht interessiert und postet noch genau darüber. Ich wills echt verstehen.

Derio

Ich hab nirgends behauptet, dass er micht nicht interessiert, oder? Pew isn Gamer, schon klar. Aber ums Gaming geht es nicht im Artikel, sondern um bloße Abo Zahlen. Und warum es dafür eine News braucht ist mir nunmal schleierhaft.

Willy Snipes

Ich werde dieses Verlangen wohl nie verstehen, einen Artikel zu kommentieren mit ,,interessiert mich nicht / wer ist das? / hässlon usw.“, obwohl es einen nicht interessiert.

Warum?

DerFrek

Scheinbar fühlen sich viele durch die reine Tatsache, dass dort „Youtuber“ oder „Streamer“ in der Überschrift steht, dazu angeregt sich negativ darüber zu äußern.

Immer frei nach dem Motto „was ich nicht kenne oder was mir nicht gefällt, das kann doch niemanden interessieren“.
Hauptsache erstmal was sagen. ^^

Willy Snipes

Raff ich tzdm nicht warum man so denkt oder warum man es tut????
Unzufriedenheit? Abneigung? ( dann müsste man ihn aber doch kennen 😀 )
Dummheit? Desinteresse kann es nicht sein, man liest und kommentiert es ja
Oder von allem ein bisschen.

Edit: das ist zu viel Denken für einen Montag morgen. Ich brauch erstmal nen Kaffee!

Joker#22737

Neid und Missgunst, die ehrlichste Form der Anerkennung 😉

Surtain

Soweit würde ich nun nicht gehen. Gibt durchaus Leute wie ich, die den unsympatisch finden. Das hat mit Missgunst nichts zu tun. Nur muss ich mich zu dem ja nicht äußern.

DerFrek

Jeder Gedanke daran ist glaube ich verschwendete Lebnsmüh ^^

Kaffee ist ne gute Idee, da mache ich mit 🙂

Frank

Mus Man diesen Type irgendwie kennen ?
Ich gehe mal davon aus…das dieser Herr aus Schweden sich eventuell noch 1 oder 2 Jahre halten wird…..und dann für immer in der Versenkung verschwinden wird….und in Vergessenheit geraten wird.

Virtuos666

Noch nie was gelesen oder gehört von dem Hässlon-Face. T-Series bekommt Abbo.

Victor

Gäääähn, wer ist der Typ. Ist grad ein sackreis umgefallen? Interessiert mich mehr.

manicK

Pewds hat kein MMO von innen gesehen!

Belpherus

Er hat mit anderen Youtubern WoW ´gespielt, auch wenns nur ein Video wahr.
Außerdem hatte er mal ne Story erzählt, wie er in einem älteren MMO Leute um ihre Güter betrogen hatte.
Also… liegst du Falsch.

Der Vagabund

Ist es nicht egal wer mehr Abos hat? Ich mein, die tun ja so als würde die Welt untergehen wenn T-Series mehr Abos hat als Pewdiepie.

Sophie Proudm

Ist es auch nicht. Es ist halt nur so ein Meme geworden

kstarosu

Was ist das für ein Argument,? Großteil der Leute haben Pewdiepie abonniert, aber schauen ihn nur für meme reviews oder ylyl

Marcel Büttner

Wer ist eigendlich Pewdiepie kenne ihn nicht auch seine Videos sagen mir nix und er soll Grösser als Gronkh oder Pietsmit sein.Komisch alle meine leute und Auf Arbeit kennen ihn nicht Aber Gronkh und Pietsmit p.s. Sogar Jamar der aus Irak kamm kante die beiden aber nicht Pewdiepie.Meiner meinung kauft er sich nur Aborenten.

Ilias
Parthman

1. Was?
2. Deine Rechtschreibung. Unter aller Sau!
3. Was?
4. Was stimmt mit dir nicht?
5. Was?

SPARTANER-117

Rechtschreibblablubbbb…

Willy Snipes

#subscribetopewdiepie !

Der Vagabund

Du wirbst dafür?

Elias Erasmi

#subscribe2pewdiepie

Willy Snipes

Nicht wirklich, ich finde diesen ,,fight“ nur recht amüsant ????

Mimmi124

Ist das Vollkornreis? Das zeug schmeckt gruselig x.x

westscho ich

naja indien mit über einer milliarde einwohner….

Mimmi124

Ich habe bis heute nicht kapiert wer oder was das sein soll…. und was der macht…. Häääää? xD

Elias Erasmi

Wie wäre es wenn du dir mal ein paar Videos ansiehst?

Mimmi124

Mit dem hässlichen gesicht? Nein danke xD

Elias Erasmi

Ach komm. Ich wette dass du nicht unbedingt besser aussiehst.

Psycheater

Ich glaub es gibt wenig Dinge die mir mehr am Arsch vorbei gehen 😉

(Jajaja; „wieso gehst Du dann auf den Artikel und kommentierst auch noch?!“ bla blibbeliblubb^^)

huhu_2345

Hättes du nicht Kommentiert, wüsste ich jetzt nicht das es dir am Arsch vorbei geht.

Also alles richtig gemacht. 😉

WooTheHoo

XD

Andy Peter

Kaum was könnte mich weniger jucken aber aus Prinzip hab ich einfach mal T-Series abonniert

kstarosu

Du Monster! #sub2pewdiepie

Murgen

T-Series ist geiler shit. Klare Sache, bin dabei.
Winniepew stinkt!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

62
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x