Xbox One: Die Avatare des Oktober-Updates sind vielen zu weiblich

Das Oktober-Update macht die Xbox nun knuffig: Neben dem Streaming in Dolby Vision kommen auch die überarbeiteten Avatare auf die Konsolen. Die bunten Figürchen haben jedoch nicht nur Fans, denn besonders den männlichen Spielern sind die Avatare zu androgyn.

Microsoft hat ein neues, rund 698 MB großes Xbox-Update freigegeben, das sich derzeit in der Verteilung befindet. Das Oktober-Update bringt neben Alexa-Skills, Streaming in Dolby Vision und neuen Sprachen für den Narrator auch die überarbeiteten Avatare, die jedoch nicht nur Fans haben. Besonders männliche Spieler fühlen sich zu wenig repräsentiert.

Das bringt das Oktober-Update

Neue Avatare: Die neuen Avatare aus dem Oktober-Update sollen verschiedenste Körperformen repräsentativer für die Gamer darstellen. Die Figuren können sich im Rollstuhl befinden und auch Amputationen können angezeigt werden.

Zudem sollen die Avatare verschiedene Stimmungen, Lebensumstände oder die Hobbies der Spieler wiedergeben. Weitere Outfits und Accessoires für die bunten Figuren lassen sich im Avatar Store erwerben. Neue Inhalte sollen monatlich hinzugefügt werden.

xbox-avatar

Auf die neuen Avatare lässt sich im eigenen Profil zugreifen. Wer mit den neuen Figuren nicht warm wird, kann auch bei seinem alten Avatar aus der Xbox-360-Zeit bleiben oder aber die Charaktere ganz ignorieren.

Skills für Cortana und Alexa: In den USA ist es ab sofort möglich, die eigene Xbox mit der Hilfe der Sprachassistenten Cortana und Amazons Alexa zu bedienen. Es ist davon auszugehen, dass die Skills in der nächsten Zeit auch hierzulande anwendbar sind.

Streaming in Dolby Vision: Besitzer einer Xbox One S oder Xbox One X können nach dem Update Inhalte in Dolby Vision streamen. Netflix mit einem Premium-Abo wird zum Launch unterstützt, weitere kompatible Apps sollen jedoch noch folgen.

Narrator mit weiteren Sprachen: Die Sprachen Spanisch, Portugiesisch, Polnisch, Schwedisch und Niederländisch wurden dem Narrator hinzugefügt. Dazu gibt es eine australische Version von Englisch.

xbox-dolby-vision

Spieler scheinen wenig zufrieden

Was denken die Spieler über das Update? Auf Reddit diskutieren die Spieler vor allen Dingen die Avatare, die angeblich trotz der Kritik der Xbox-Tester bereits veröffentlicht wurden. Männliche Spieler scheinen besonders unglücklich über die bunten Figürchen zu sein: Angeblich sind ihnen die verfügbaren Avatare viel zu jung und zu feminin.

Ein Beitrag auf Reddit, der Microsoft eigentlich für die Repräsentation einer Frau im Rollstuhl danken wollte, wurde von Spielern übernommen, die sich über die jungen “Hipster”-Avatare beschweren.

Statt eine Vielzahl verschiedener Körperformen und Typen von Gamern zu zeigen, würden die Avatare eher wie Kinder oder junge Erwachsene aussehen. Ein 51 Jahre alter Spieler beschwert sich, dass es keine Alterungsoptionen gebe und sein Alter Ego eher so aussieht, wie er mit 21 Jahren.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was denkt Ihr über die neuen Avatare? Habt Ihr die bunten Figürchen schon ausprobiert oder werdet Ihr die neuen Charaktere ignorieren?

Die Ersten spielen auf Xbox One bald offiziell mit Maus und Tastatur
Quelle(n): Xbox, Reddit, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Seska Larafey

Hat Facebook auch solche Avatare? Doch nicht und warum gibt es dort kein Shitstorm? Okay.. ich glaube MS sollte hier aufpassen, den sicherlich wollen sich bestimmt einige älter machen um mehr Körbchen grösse und so zu bekommen…

Nein, aber warum muss der Avatar den realen Spieler darstellen? Kann man ihn irgendwo herumreichen? “hier das ist mein 3d Avatar und so sehe ich in echt aus!, geil nicht? Willste mit mir gehen?”

vanillapaul

Mir kommt es so vor wie vorrauseilender Gehorsam, bloß keinen politsch motivierten Shitstorm auslösen.
Als ich die Avatare zum ersten mal auf meine Xbox gesehen habe sind mir als erstes die ganzen Rollstuhlfahrer aufgefallen. Ich dachte aber auch erst das wären alles Frauen. Hab mich dann auch sofort dran gestört das zu wenig weiße, behinderte Männer repräsentiert werden. Bis ich davon mal einen gesehen habe hats verdammt lange gedauert…

Möbius

Warum macht man das nicht wie bei jedem MMO und man kann sich die Avatare selbst erstellen … ah halt … da kann man ja kein Geld für vorgefertigte Bildchen nehmen *g*

Möbius

Warum macht man das nicht bei den Avataren so wie bei jedem MMO und man kann sich einen selber erstellen … ach halt … da kann man ja kein Geld für vorgefertigte Bildchen nehmen *g*

Real

80-90% der Gamer sind halt Männer. Dann kann man da nicht irgendwie 60-70% Female Avatare reinklatschen. Political Correctness mit Witzfiguren….

Dave
Psycheater

Ach ja die Avatare xD Ich schau es mir an; aber brauchen tut sie kein Mensch und anschauen tut es sich glaub Ich kaum einer

vanillapaul

Vorallem haben sie auch einfach nicht die Funktionen wie auf der 360 (auf der sie schon irgendwie überflüssig waren, bis auf die Spiele).
Wenn ich mir die Avatare meiner Freunde anschauen will muss ich warten bis meine Xbox in den Standby Modus geht. Ansonsten habe ich bisher noch kine Funktion gefunde um sie anzeigen zu lassen.

Gerd Schuhmann

Positive Grundstimmung verbreiten ist cool, wenn’s authentisch ist. Jo, sehe ich auch so. Bemühen wir uns auch drum.

Aber dann hast auch Leute in den Kommentaren, die sagen: “Super Beitrag – was hat dir der Publisher dafür bezahlt?”

Ich hab gestern eine Zusammenfassung der CitizenCon auf der GameStar gelesen mit positiven Grundtenor. Da hat die Bude wieder gebrannt. Da heißt es dann: “Wo ist der kritische Spielejournalismus?”

Ich denke, man sollte versuchen, möglichst authentisch zu sein. So für eine bestimmte Grundstimmung sorgen zu wollen … schwierig.

Aber ich stimme zu, dass unsere Autoren dazu tendieren, eher Probleme und Schwierigkeiten zu sehen, als zu schreiben: “Super Update, alle glücklich”, weil das dann sehr nah an PR oft ist.

Gerd Schuhmann

“Clicks generiert” -> Das ist die falsche Sichtweise. Wir wollen Artikel schreiben, die Leute auch interessieren und einen Mehrwert bieten.

Wenn ein Artikel “keine Clicks generiert”, dann heißt das -> Den liest keiner, weil er keinen interessiert. Und das ist das Problem – nicht die Clicks.

Die Idee “Schreibt doch die Patchnotes”, ist: “Seid doch das Bindeglied zwischen Industrie und Spielern.”

Das funktioniert heute nicht mehr, weil die Publisher selbst Möglichkeiten haben, die Spieler 1:1 zu erreichen über Newsletter, Facebook, Nachrichten im Launcher, Webseiten, Twitter usw.

Blizzard hat z.b. ein eigenes Öko-System generiert im Blizzard-Launcher, das man gar nicht verlassen muss, sondern du wirst da mit News versorgt.

Also “Gebt einfach die News der Publisher an die Spieler weiter, ohne was damit zu machen” -> Das ist überflüssig heute. Die Spieler kriegen diese Infos so mit.

Eine Webseite muss heute versuchen, Kontext und Mehrwert zu bieten. Das klappt mal mehr oder mal weniger gut.

Freeze

Hab es mir kurz angeschaut und beschlossen es zu überspringen und weiter Destiny zu spielen. Die Avatare sieht man doch glaub ich eh nur, wenn man das Vollständige Profil aufruft. Sonst fällt mir kaum was ein wo die genutzt werden

Pressefreiheit

Was du hier gerade wortwörtlich wünscht ist eine Zensur welche auch auf die andere Seite bentutz werden kann.
Wenn du dich das über das Verhalten der Personen da aufregst ist das dein gutes Recht aber die MeinMMO Redaktion kann herzlich wenig dafür…
Sie gibt nur die allgemeine Stimmung welche nunmal an Reddit auch gemesen werden kann wieder. Du bist jedoch wie jeder andere Frei deine Meinung dort kund zu tun oder hier in der Kommentarleiste…

Lp obc

Gähn ich habe eh mein Bild als Profilbild auf der Xbox xD
Probleme gibts…
peeze

CandyAndyDE

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe der First World Problems….

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x