WoW: Welches Feature aus Legion sollte es ins nächste Addon schaffen?

Das nächste Addon von World of Warcraft wird bald angekündigt. Doch welche Features müssen unbedingt erhalten bleiben?

WoW Tomb of Sargeras Cinematic Khadgar oh lol

World of Warcraft: Legion neigt sich in großen Schritten dem Ende zu. Mit dem Patch 7.3.2 wird sich der Raid Antorus, der Brennende Thron öffnen und damit das letzte Kapitel der Geschichte des aktuellen Addons einläuten. Doch schon in wenigen Wochen wird die nächste Erweiterung auf der BlizzCon angekündigt. Es wird also Zeit für einen kleinen Rückblick um herauszufinden, welche Features bei der Community besonders gut angekommen sind – und welcher eher weniger.

  • Neu in Legion waren die Artefaktwaffen, die permanent weiter verbessert werden konnten und somit ständig einen Anreiz boten, auch weiter Zeit in WoW zu verbringen. Allerdings war der Charakter somit auch niemals ganz „fertig“ – eine Pause gab es nicht.
  • Ebenfalls neu waren die Weltquests. Als eine leichte Abwandlung der „Daily“-Quests, konnten Spieler an jeden Teil der Verheerten Inseln reisen und hatten immer wieder Missionen zu erledigen.
  • Oder denkt nur an die skalierenden Gebiete zurück – wie schnell hat man sich daran gewöhnt, dass Gegner immer auf der passenden Stufe sind und man so niemals komplett unter- oder überfordert ist?
  • Auch das PvP-System wurde massiv überarbeitet. So gibt es für alle Klassen feste „Schablonen“, deren Werte nur noch leicht durch getragene Ausrüstung angepasst wird.
  • Einhergehend damit wurde auch das Prestige-System eingeführt, bei dem Spieler exklusive PvP-Talente freischalten und später Reittiere, Spielzeuge und andere kosmetische Belohnungen erspielen konnten.

In unserer Umfrage wollen wir von Euch nun wissen, welche Features aus Legion auch in der nächsten Erweiterung übernommen werden sollen. Wählt weise, ihr könnt nur einen Punkt auswählen!

 

Wenn ihr genauer ausführen wollt, warum ihr eines der Features vermissen würdet, dann ab mit euch in die Kommentare!


Doch WoW könnte mit dem nächsten Addon auch einiges verlieren – wie etwa diese 3 Features!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
cyber

Ich habe für den Punkt mit den regelmäßigen Content gestimmt, weil nichts ist schlimmer als ein zweites WoD. Da verzichte ich auch auf die Artefaktwaffen, egal wie gut sie mir gefallen haben.

Caldrus82

Was bleiben kann, aber nicht muss :
– Weltquests, find ich grundsätzlich i.O. , falls man grade nix besseres zu tun hat
– PVP- Prestige
– Skalieren der Gebiete
Wir müssen draußen bleiben :
– warforged-titanforged Unsinn
– Artefaktwaffen (bitte bitte bitte wieder normale Dropwaffen !)
– timegated Questreihen (sorry es nervt einfach nur noch, vorallem beim twinken)
– Legys bitte komplett raus, braucht kein Mensch
– PvP- Schablone raus, PvP-gear wie früher bitte einfügen
– Ordenshallen/Garnison raus

Bitte umschmieden wieder reinnehmen !

Mehr “back to the roots”. Die Spielerfahrung muss wieder tiefer werden, weniger casual-stuff (was ja nicht gleichzeitig heisst, dass casuals keinen Spaß mehr haben dürfen, war ja früher auch nicht so).

Jyux

Es fehlt die Antwortmöglichkeit “keines der genannten Features”.
Das beste an Legion fand ich die Überarbeitung der Grafik, Sounds, Effekte der Skills und der Animationen.
Achja und den Kleiderschrank.
Beim Rest kanns gerne wieder back to the roots gehen 🙂

Gorden858

Die Ordenshallen: Bin ein großer Fan der klassenspezifischen Inhalte, besonders der Questreihen 🙂

Denis Hock

Ich denke ma WQ´s wirds in der nächsten Erweiterung auf jeden fall geben vllt noch eine Aufpolierung der alten Spielwelt, Classic bis Draenor WQ´s, Schätze, Invasionen wer weiß.

nyso

Ein Auswahlpunkt und dann nach “Features” fragen, da sollten mindestens 3 Auswählbar sein.

Meine Wahl:

– Weltquests
– Skalierung
– Artefaktwaffe
– Viel VIEL Story
– Vielzahl an Dungeons

Corhak

Da man in der Umfrage nur eines nehmen kann, werde ich hier nun auf ein paar Punkte eingehen, wo ich denke, dass sie in WoW ruhig bleiben können:

– Weltquests! Man hatte immer einen Grund, in die alten Gebiete zu gehen. Sei es nun Ruf, Gold, Items o. A.

– Skalierende Gebiete! Ich konnte entscheiden wo ich Questen wollte und musste mir wegen zu hohem Level keine Sorge machen. Zusätzlich konnte ich mit meinen Freunden, die ein paar Level unter mir sind ohne irgendwelche Nachteile für jemanden zu haben.

– Legendäre Drops. Die Idee ist ganz nett! Besonders, da es diesmal eine größere Auswahl gibt und nicht nur einen Ring oder einen Umhang, wo du lange grinden musst.

– Wöchentliche Questreihen. Den Content nicht an einem Stück, sondern verteilt raushauen, damit man davon länger was hat.

Mythic + Dungeons – Mal eine angenehme Herausforderung wo man nicht 100% brain-afk rumdatteln musst.

Koronus

Ach komm. Wieso nur eines? Ansonsten dann nehme ich Weltquests da das wie Artefaktwaffen dämlich ist da es nämlich die Artefaktwaffen sein müssen. Außer Go’el kommt nun zurück oder Rettet mich plötzlich und nimmt den Hammer wieder an sich. Dann gebe ich ihn gerne auf.

JRaynor

Ich die Artefaktwaffe, es macht so mehr sin und muss nicht ständig angst haben und ständig nach moggen nur weil ich ne neue Waffe gekriegt habe die ein paar stufen besser ist

Lilith

Ich habe Gebiete skalieren genommen weil ich so in meinem Lieblings Gebiet bleiben kann bis es keine quest mehr gibt und ich dann erst in eines gehe was ich weniger mag, dafür aber dort nur das allernötigste tun muss für evtl fliegen etc

Nailbender

Kannst du auch so, du musst dich nur davon verabschieden, dass Effizienz beim Leveln wichtig ist. 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x