WoW spendiert eine Runde gratis Facelifts für alle!

[intense_lead ]Craig Robinson, Senior Art Director bei World of Warcraft, hat auf der Webseite von WoW nun die genauen Pläne vorgestellt, wie die zum Teil sehr alten Spielercharakter-Modelle erneuert werden sollen.[/intense_lead]

In den vergangenen Jahren war es mehr und mehr zum Problem geworden, dass alte Modelle mit relativ wenigen Polygonen mehr und mehr wie Fremdkörper in einer immer schickeren Umgebung wirkten.

Zwergenbärte so fluffig wie Pandarenpelz!

WoW Zwerg

Ziel des Facelifts ist es nun, die althergebrachten Modelle auf ein Niveau mit den Pandaren, Bossmobs oder auch bestimmten neuen NPC-Modellen wie Vol’jin, dem Chef der Trolle, zu heben.

Robinson gab zudem einen Einblick, wie umfangreich eine so scheinbar simple Aufgabe letztlich ausfalle. So hebe man die Anzahl der Polygone stark an (teilweise verfünffache sich hier die Anzahl), erhöhe die Textur und verwende deutlich mehr Knochen. Dadurch sollen aktualisierte Gesichtsausdrücke möglich werden. Bei 180 Animationen pro Charakter und 10 Völkern mit einer weiblichen und männlichen Variante, fielen annähernd 3600 Animationen an.

Selber Troll, alter Preis – jetzt mit 40 % mehr Seele!

Dabei betonte Robinson mehrfach, wie wichtig es Blizzard sei, die Seele der lieb gewonnen Modelle zu bewahren. Ein Spieler solle unbedingt das Gefühl haben, er spiele noch dieselbe Figur, nur habe nun jemand die Linse endlich scharf gestellt.

Vor einiger Zeit war es fast zu einem Shitstorm gekommen, als ein Designer bei einem Standard-Patch die Position der Ohren bei einem Modell verändert hatte und Millionen Spieler weltweit ihren Avatar nicht mehr wiedererkannten. Daraus hat Blizzard wohl seine Lehren gezogen.

Wow Texturen

Die ersten Bilder menschlicher Frauen (fühlt sich komisch an, so was zu schreiben) sehen bereits sehr vielversprechend aus und wir sind gespannt, wie sich die Neuerungen letztlich im Spiel machen und ob wir unsere Avatare auch wirklich wieder kennen! Wär schon seltsam, wenn da irgendein anderer Troll in unserer Rüstung steckte!

Quelle(n): Artcraft – Erster Ausblick von Chris Robinson
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dawid

Ich habe ja nie wirklich WoW spielen können, weil mir die Charaktere von den Texturen her überhaupt nicht gefallen haben. Wenn ich die Bilder jetzt aber so sehe, werde ich fast schwach. Wären da nicht bald TESO oder WildStar, hätte ich mir ernsthaft überlegt, mit WoW anzufangen. Schaumermal.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x