WoW: Schattenpriester cleart den mythischen Seelenschlund im Alleingang

Ein Schattenpriester in WoW hatte keine Lust auf eine Gruppe. Deshalb säuberte er den Seelenschlund im Alleingang.

Besonders gut ausgerüstete Gruppen besuchen die mythischen Dungeons von World of Warcraft oft ohne einen richtigen Heiler. Tanks können so viel Schaden absorbieren, dass man mit 4 Schadensausteilern deutlich schneller durch den Dungeon kommt und kein Heiler sich langweilen muss. Wenn jedoch der Tank fehlt, dann wird das schon kritischer – sollte man denken.

Der Youtuber MadRez mit seiner Schattenprieserin Rezebel hat weder einen Tank noch einen Heiler dabei gehabt. Andere DDs übrigens auch nicht. Wie Buffed berichtet, hat er sich alleine dem Seelenschlund auf mythisch gestellt und diesen ohne große Probleme gemeistert.

Das durchschnittliche Itemlevel von Reebel betrug 902 und ist damit schon eher im oberen Bereich angesiedelt.

Als Schattenpriester sind solche Unterfangen (ähnlich wie beim Todesritter oder Dämonenjäger) möglich, weil man eine konstante Eigenheilung über die Vampirberührung mitbringt. In besonders brenzligen Situationen kann dann noch die Vampirumarmung und Dispersion aktiviert werden, um besonders mächtige Heilungsschübe zu erhalten. Genau diese Fähigkeiten hielt Rezebel auch permanent auf Abklingzeit, was besonders bei den Bossen wohl Pflicht war. Ein paar Passagen hat der Priester aber auch ausgelassen, indem er einfach einen Unsichtbarkeitstrank schluckte – den Weg des geringsten Widerstandes.

Obwohl Rezebel mehrere Male starb, geschah dies immer erst nach dem Bezwingen eines Bosses – noch nachwirkende Effekte zwangen die Draeneipriesterin letztlich zu Boden.

Habt Ihr schon Dungeons in Legion solo gemeistert? Oder wäre Euch so ein Unterfangen zu anstrengend? Oder ist das „mal wieder“ ein Beweis dafür, dass in WoW doch „alles viel zu leicht“ ist?


Bald wird ihm das wohl nicht mehr gelingen – denn mythische Dungeons werden deutlich schwerer.

Autor(in)
Quelle(n): buffed.de
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.