WoW: Piratentag! Holt euch schwarze Flagge, wenn Ihr wahnsinnig seid
Liebe für Wahnsinnige

Yarrr! Nur heute ist Piratentag in der World of Warcraft – und das mit einem neuen Spielzeug!

Einmal im Jahr sammeln sich in Azeroth alle Piraten, um die Seele baumeln zu lassen, Rum in noch größeren Mengen als sonst zu trinken und mit Quietscheentchen im Meer zu planschen – am Piratentag! Nur heute, am 19. September, können die Spieler nach Beutebucht im Schlingendorntal reisen, um sich mit den Piraten vor Ort zu vergnügen.

Schreckenskapitänin DeMeza wartet in Beutebucht auf alle, die mal einen Tag lang Freibeuter spielen wollen, und bietet neben Rum auch einen kleinen Kolibri für die Schulter an. Das ist zwar kein richtiger Papagei, aber wir wollen mal nicht so sein.

WoW Piratenflagge Merchant

In 2017 gibt es zum ersten Mal ein neues Spielzeug bei Edward Techt – den findet ihr südlich von Beutebucht am Strand. Wer den Erfolg „Segel setzen, Admiral!“ abgeschlossen hat, der kann bei Edward die Piratenflagge als neues Spielzeug kaufen.

Für den Erfolg muss man mindestens einen freundlichen Ruf bei den Blutsegelbukanieren besitzen – und das ist gar nicht so einfach. Dafür muss man sich nämlich mit Beutebucht auf „im Krieg“ stellen (geht im Ruf-Fenster) und so lange Goblins abschlachten, bis die Piraten einen mögen. Das kann Tage, wenn nicht sogar Wochen dauern, je nachdem, wie der aktuelle Rufstand bei den Piraten aussieht (im Regelfall tief rot „Hasserfüllt“).

WoW Piratentag Singers

Wer den entsprechenden Ruf bei den Blutsegelbukanieren noch nicht hat, der muss sich beeilen. Denn der Piratentag endet bereits morgen, am 20.09.2017, um 10:00 Uhr. Nur wer bis dahin freundlich ist, kann sich das Spielzeug auch sichern.

Cortyn meint: Wusste ich doch, dass sich das Farmen des Titels „der/die Wahnsinnige“ irgendwann noch einmal auszahlen würde – wenn auch knapp 10 Jahre später. Ein bisschen tun mir die Spieler ja leid, die jetzt panisch an einem Abend versuchen, von Hasserfüllt auf Freundlich zu kommen. Man sollte heute wohl besser nicht versuchen, im Schlingendorntal zu questen, die meisten NPCs werden permanent tot sein.


Habt ihr schon gesehen, wie ein Dämonenjäger den Raidboss Helya im Alleingang erlegt?

Quelle(n): worldofwarcraft.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x