WoW: Patch 6.2.2 bringt leichtere Legendaries, neues Spielzeug und ein mögliches Releasedatum für Legion

Der bisherige World of Warcraft Patch 6.2.1 wurde in 6.2.2 umbenannt und bringt nun neben dem Fliegen noch einige neue Features …

Eigentlich sollte der Patch 6.2.1 schon vor einigen Wochen erscheinen und den Spielern das Fliegen in Draenor ermöglichen. Jetzt hat man den Patch aber noch etwas verzögert und einige neue Inhalte hinzugefügt, die man unter dem Namen 6.2.2 auf dem Testrealm ausprobieren kann. Wir werfen einen Blick auf die neuen Änderungen.

Leichtere Legendary-Questreihe

WoW Khadgar Legendary Ring
Wer die legendäre Questreihe bisher gemeidet hat, könnte mit 6.2.2 neuen Anreiz haben, sie doch noch zu beginnen.

Wer mit der Questreihe um den legendären Ring noch gar nicht angefangen hat, der sollte vielleicht bis zum nächsten Patch warten, denn dann lassen sich die ersten Schritte deutlich beschleunigen. Einmal pro Woche können dann Apexiskristalle eingetauscht werden, um in den ersten Stufen der legendären Questreihe schneller voranzuschreiten. Für 14958 Apexiskristalle erhält man 5 Dominanzgeoden und 20.000 Apexiskristalle ergeben 75 Elementarrunen. Damit verdoppelt sich die Quote ungefähr und man kann zumindest diese beiden Questschritte frühzeitig abschließen und somit auch als Nachzügler noch am legendären Ring arbeiten.

Neue Belohnungen für die Zeitwanderung

Das Feature der Zeitwanderung soll noch ein wenig attraktiver gemacht werden. Aus diesem Grund führt man eine neue Währung ein, die WoW-Veteranen stark an die Gerechtigkeitspunkte aus früheren Erweiterungen erinnern wird. Die Zeitverzerrten Abzeichen werden in allen Zeitwanderungs-Dungeons von Bossen hinterlassen und können bei einem neuen NPC in Dalaran gegen verschiedene Belohnungen eingetauscht werden.

Ironbound Wrathcharger
Der Ironbound Wraithcharger winkt exklusiv für Besucher der Zeitwanderungs-Dungeons.

Natürlich wartet hier die Standardkost, wie etwa neue Waffen und Rüstungen der Itemstufe 675, die so manchem noch helfen könnten, das benötigte Itemlevel für einen Raid zu ergattern. Das Highlight dieser Belohnungen sind die beiden neuen Mounts, so gibt es einen neuen Drachenfalken und den Ironbound Wraithcharger, der ursprünglich mal in den Echtgeld-Shop kommen sollte.

Aber noch mehr lässt sich mit den Abzeichen anstellen: Ihr könnt Rufmarken für alte Fraktionen kaufen, ein paar neue Spielzeuge ergattern, mit denen ihr Euch etwa für kurze Zeit in einen gebrochenen Draenei verwandeln könnt. Auch Petsammler können ihren Zoo komplettieren und haben neue Chancen auf verschiedene Krokodilpets und Twinker freuen sich über die Aufrüstmöglichkeiten ihrer Erbstücke.

Neue Gegenstände für die Events

Können wir schon bald als Deathwing herumlaufen?
Können wir schon bald als Deathwing herumlaufen?

Zuletzt enthält der Patch noch einige Veränderungen an den jährlichen Events. Die Schlotternächte erhalten eine neue Questreihe, die uns in das Schattenmondtal der Scherbenwelt führen wird. Als neue Belohnungen gibt es diesmal unter anderem Gegenstände, mit denen ihr die Wachen eurer Garnison festlich schmücken könnt. Die wahren Schmuckstücke sind aber wohl die Kostüme von Todesschwinge und VanCleef – im letzten Jahr gab es den Lichkönig. Die genauen Preise der Kostüme sind noch unbekannt, werden aber vermutlich wieder sehr hoch sein, wenn man sich am Vorjahresmodel orientiert.

Auch das Winterhauchfest wurde aktualisiert, bekommt ebenfalls eine kleine neue Questreihe spendiert und natürlich ein neues Geschenk – wie jedes Jahr.

Releasedatum von Legion – schon im Frühjahr?

Aus der Überarbeitung dieser beiden Events wollen einige Leute aber noch mehr Rückschlüsse ziehen. Besonders ein Nutzer auf Reddit, der auch schon einige Inhalte von Legion korrekt vorausgesagt hat (und angibt Kontakte zu Blizzard zu haben) ist sich sicher, dass man den Patch 7.0 und damit das Einführungsevent von „Legion“ noch vor Ende des Jahres aufspielen will. Eine Veröffentlichung der nächsten WOW-Erweiterung stünde demnach im ersten Quartal 2016 an – das wäre auf jeden Fall deutlich früher als befürchtet.

Quelle(n): mmo-champion.com, reddit.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Snidel

Wie soll das gehen? Dann hätte WOD nur 2 Arena Seasons. Das gab’s noch nie. Wenn man die jetzige rechnet (Aktuell Woche 11) dann wäre das Ende von S2 (S17) Januar oder Februar. Und dann müsste ja noch eine weitere Season kommen, die dann auch zwischen 22 und 30 Wochen andauert + 2 Wochen Pause. Also Sprich kommt Legion im Herbst 2016. Das sag ich 🙂 Schickt mir ne Packung Kekse wenn ich recht hatte.

Gorden858

„Für 14958 Apexiskristalle erhält man 5 Dominanzgeoden und 20.000 Apexiskristalle ergeben 75 Elementarrunen.“
——————-
Sind das die, die man in den ersten beiden Raids sammeln muss? Dann warte ich vielleicht doch noch so lange, bis ich mein Abo reaktiviere, um das nachzuholen :-D. Eigentlich hatte ich das für nächste Woche geplant, jetzt wo ich Witcher 3 endlich überwunden habe.

Michael Schäfer

Auf der gamescom hat mir ein Mitarbeiter verraten das die beta in 1-2 Monaten starten will und die wollen es eigentlich noch dieses Jahr noch bringen. Wird genau so ein Start werden wie bei WoD Lagging Day oder soll ich sagen Lagging Week 😀
Selbst mein kumpel haben sie das Selbe gesagt, aber das mit Frühjahr finde ich noch Vernünftiger von der Zeit her. 🙂

am

Yeah! Mehr grind

Nirraven

Was erwartest du dir von einem so unnützen Kommentar?
Oder ist das schlechter Sarkasmus?
Ich würde gerne deine Motivation wissen wiso du soetwas Unnützes postest…

echt schade das auch auf dieser Seite immer mehr post wie dieser hier auftaucht…

Varoz

hoffentlich wird es mal wieder ein richtig gutes pre-event das über einen längeren zeitraum begeistern kann.

Theojin

Naja, wenn es ein gutes Event werden soll, dann sollte es auch irgendwelche Konsequenzen in der Spielwelt haben. Und das hat ja schon beim WOTLK Pre Event zu Mord und Totschlag und epischen Tränenflüssen geführt. Und damals waren die Spieler eigentlich noch nicht solche Mimosen wie jetzt.

Ich glaube allerdings kaum, daß Legion im Frühjahr schon kommt. Dann müßten sie ja schon bald durch sein mit der Entwicklung.

Gorden858

Es wird keine zeitexklusiven Pre-Events mehr geben, die man nach dem Release nie mehr sehen kann. Da bin ich mir ziemlich sicher. Vermute, dass es vergleichbar mit der Einführung von WoD wird. Ein Teil der neuen Hauptstory Questreihe beginnt schon in der alten Welt, kann schon einige Wochen vor dem Release begonnen werden, gehört dann später aber ganz normal zum restlichen Content von Legion. Das höchste der Gefühle wird wohl eine exklusive Belohnung für das abschließen dieser Quests während des Pre-Events sein (Titel, Pet o.ä.).

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x