WoW: Orcs werden Priester! Die Klassen der Mag’har enthüllt

Auch Orcs können in WoW das heilige Licht nutzen. Wir zeigen euch die Klassen der Mag’har-Orcs.

In der vergangenen Nacht wurde eine neue Alpha-Version der kommenden Erweiterung Battle for Azeroth aufgespielt. In den Spieldaten des neusten Updates für World of Warcraft haben die Dataminer wieder allerhand Neuigkeiten gefunden, vor allem in Bezug auf die Verbündeten Völker, die noch ausstehen.

Die Mag’har-Orcs werden in Battle for Azeroth für die Horde rekrutiert. Darunter fassen Blizzard alle Orc-Stämme zusammen, die noch auf dem Draenor der alternativen Zeitlinie (Warlords of Draenor) vorhanden sind und seit dem Ende der eisernen Horde wohl ein langweiliges Dasein fristen.

WoW Upright Orcs brown

Im Verlaufe des Addons haben Spieler die Möglichkeit, diese Orcs für die Horde zu rekrutieren. Im Vergleich zu den „normalen“ Orcs haben sie besondere Hautfarbe, spezielle Kriegsbemalung und eine Reihe von exklusiven Anpassungsmöglichkeiten.

Habt ihr schon die coole Heritage Armor der aufrechten Orcs gesehen?

Die spielbaren Klassen der Mag’har

Jetzt wurde auch bekannt, welche Klassen die Mag’har auswählen können. Sollte es keine Änderungen mehr geben, werden Mag’har-Orcs die folgenden Klassen zur Auswahl haben:

  • Krieger
  • Jäger
  • Magier
  • Mönch
  • Priester
  • Schurke
  • Schamane

Das Highlight dürfte hier sein, dass Mag’har-Orcs Priester werden können. Dies war bei den „normalen“ Orcs bisher nicht möglich, der Glaube daran war einfach nicht präsent und Tugenden wie „Geduld und Disziplin“ passten vermutlich nicht zu Orcs im Blutrausch.

Ebenfalls interessant ist, dass die Mag’har keine Hexenmeister werden können. Offenbar reicht die Definition des „Unverdorbenen“ so weit, dass keiner von ihnen mal Hilfe aus dem Nether angefordert hat.

Was haltet ihr davon, dass Orcs bald Priester werden können? Passt das zu den Mag’har? Oder sollten Orcs nicht auf das Heilige Licht zurückgreifen können?


Sämtliche Informationen zu den Verbündeten Völkern haben wir in diesem Artikel für euch.

Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
17 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Koronus

Mittlerweile wissen wir nun, dass die Draenei die Orcs Rigoros zum Licht bekehren. Nur der Magier geht mir noch nicht ein.

Ectheltawar

Geht mir das scheiß Licht auf den Sack……warum genau muss ein Priester jetzt genau ein Lichtprediger sein?

Klar ist die Mechanik der Klasse auf das wirken von “Licht” ausgelegt, aber sind Menschen die so versessen auf ihre “Lore” sind, nicht auch irgendwo Rollenspieler und als letzteres sollte man durchaus in der Lage sein, über die Spielmechanik hinaus zu blicken.

Ein Priester ist für mich schlicht ein Prediger eines Glaubens….welcher Glauben das ist, sei mal dahingestellt. Nachtelfenpriester sind keine Lichtpriester im herkömmlichen Sinne, ihr Glauben geht auf Elune zurück und ihre Priester sind nun mal Elune-Priester.

Bei Paladinen ist es ja nicht anders. Bei Menschen sind das üblicherweise Mitglieder der silbernen Hand. Jedoch sind das einfach nicht die gleichen Paladine wie es bei Blutelfen oder Tauren der Fall ist, erstere sind Blutritter und zweitere Sonnenläufer.

Also warum sollten Orkpriester ein Problem sein? Ich frage mich schon lange worin der Sinn so vieler unsinniger Klassenrestriktionen liegt. Zumindest aus Loresicht gibt es wirklich nur wenige Rassen/Klassen-Kombination die nicht denkbar wären.

Koronus

Noch ein kleiner Nachtrag. Es gibt die Vermutung, dass das Licht von Elune selbst geschaffen wurde.

Jeff Have

davon abgesehn das sich auf horde seite schon 2 elfen völker eingefunden haben und auf alianzseite noch kein “horde volk” is es mir egal.

Koronus

Die Ren’dorei sind eigentlich ausgestoßene Sin’dorei.

Lilith

Weil die Lore egal sein sollte wenn es um klassenwahl geht …
Von mir aus können die auch druide sein kein Problem mit sowas ????

Plague1992

Ich glaube denen geht es in erster Linie um den Aufwand. Mehr Klassen verursacht mehr Arbeit für Waffen und Rüstungen die an die jeweilige Rasse angepasst werden müssen ( Proportionen, Clipping … ). Hier hat man nahezu 1 zu 1 die Klassen vom bereits bestehenden Ork genommen und lediglich Priester und Hexenmeister getauscht ( aber auch Stoffklassen, vllt deshalb? ). Also bleibt die Arbeit größtenteils gleich.

Von der Lore her macht ja schon lange nichts mehr Sinn. Ich glaube wirklich der einzige Grund wieso alle Rassen noch nicht alle Klassen spielen können ist in erster Linie der Aufwand und dann noch als “Verkaufsargument” in einen der kommenden Addons.

Nora mon

Aufwand sparen ? Kann man nicht eh mit der Kleidervorschau alles anzeigen lassen egal welche Klasse oder Rüstungsart es ist?

Koronus

Ich denke es geht eher darum, dass Klassen wie Schamane oder Druide mit Vollspezifischen Formen aufwarten.

Gorden858

Auch wenn ein Charakter bestimmte Teile nicht tragen kann, ist das System theoretisch dazu in der Lage sämtliche Ausrüstung an allen spielbaren Rassen darzustellen. Meine auch, dass das zumindest zu einem gewissen grad automatisch angepasst wird.

Und wieso macht schon lange nichts mehr Sinn? Nenne mir mal Beispiele wo eine mögliche Kombination oder eine Änderung an den Restriktionen keinen Sinn ergeben hat? Eine der größten Erweiterungen der Möglichkeiten gab es damals mit Cataclysm und da gab es für jede eine Erklärung (Zwergen Schamanen durch den Anschluss der Wildhammer aus den Twilight Highlands, Tauren Paladine durch die Gründung der Sonnenläufer etc.)

Koronus

Du hast die Taurenpriester vergessen.

Theroja

Wieso können die Magier und Priester werden? Das mit dem Hexenmeister ist eine gute Sache – aber rechtfertigt man das mit der Lore…? Also bezogen auf den Magier und den Priester?

Corhak

Magier, keine Ahnung. Aber wenn wir doch mal an WoD und den Schattenmondklan denken. Haben sie nicht die Leere benutzt, was nun auch die Schattenpriester tun? Ja, ich weiß, das rechtfertigt nur die Schattenpriester, aber bei Untoten ist es nicht anders also…^^

Koronus

Wobei Untote auch das Licht nutzen können wenn sie nur genug Disziplin haben. Blizzard hat es bestätigt. Licht alleine fügt Untoten nur Schmerzen zu als ob sie lebendig verbrennen würden aber Schaden tut das Licht nicht alleine.

Gorden858

Eine der Führungspersonen in der Priesterklassenhalle ist auch Verlassener (Name gerade entfallen). Aber noch passenderes Beispiel finde ich eigentlich die Leerenelfen. Die können auch Holypriest werden. Ist aber nunmal spielmechanisch so, dass wenn eine Rasse Zugriff auf die Klasse hat immer alle Specs nutzen kann. Wäre ja sonst auch doof. Und die Alternative, dass Leerenelfen keine Schattenprieser wären können, wäre ja noch merkwürdiger. Was die Orks angeht fand ich es erst auch komisch, aber stimmt, die Shadowmoon sind eine sehr gute Erklärung.

Koronus

Oder Lichtgeschmiedete Draenai. Die Allianz bekam mit den Verbündeten Völkern zwei Völker die nur vom Loresinn her eine oder zwei der Priesterspecs nutzen dürften.

Koronus

Nachtrag Alonsos Faol. Also der Gründer des Ordens der Silbernen Hand.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

17
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x