WoW: Legion – Warum ich Patch 7.1 nicht vertraue

Patch 7.1 von World of Warcraft steht in den Startlöchern. Doch ist das wirklich „frischer Content“?

Für World of Warcraft: Legion steht der erste große Contentpatch in den Startlöchern. Das Update mit der Nummer 7.1 und dem Namen „Rückkehr nach Karazhan“ wird bereits ab dem 26. Oktober auf die Liveserver aufgespielt und damit schon früher verfügbar sein, als von den meisten Fans erwartet. Noch vor der BlizzCon, das geht sogar einigen Raidgilden zu schnell, die gerne noch mehr Zeit im Smaragdgrünen Alptraum gehabt hätten, bevor der nächste Raid erscheint.

Mit Patch 7.1 will Blizzard beweisen, dass sie regelmäßig große Contentpatches basteln können, damit Legion kein zweites WoD wird, bei dem die Spieler mehr als ein Jahr den immer gleichen Raid besuchen müssen.

Doch „Rückkehr nach Karazhan“ ist nicht der heilige Gral des schnellen Contents. Patch 7.1 bringt in weiten Teilen nur Dinge, die es zum Launch nicht mehr ins Spiel geschafft haben – zumindest behaupte ich das.WoW Legion Karazhan Moroes

Besonders auffällig ist das in Suramar. Das Gebiet ist mit seinem aktuellen Umfang definitiv eine der größten (und für mich auch die schönste) Zone, die World of Warcraft je gesehen hat. Dennoch darf man dabei nicht vergessen, dass Suramar nicht fertig ist. Die Handlung um die Nachtsüchtigen wird erst mit 7.1 abgeschlossen. Dabei handelt es sich nicht um „wirklichen frischen Content“, sondern schlicht um Dinge, die zum Launch von Legion nicht fertig geworden sind. Warum ich das behaupten kann? Weil die Nachtfestung längst im Spiel ist. Der Schlachtzug, auf den die Story von 7.1 hinarbeitet, befindet sich schon lange im Spiel. Es fehlt schlicht und ergreifend das Bindeglied der Story, das nicht rechtzeitig zum Launch bereit war.WoW Legion Suramar Nightborne Deportation

Ich finde es gut, dass Patch 7.1 schon bald erscheint und einige Neuerungen bringt und auf die meisten Dinge freue ich mich sehr. Ob Blizzard das Versprechen von „schnelleren Patches“ jedoch einhalten kann, das wird jedochen frühestens der Patch 7.2 beweisen. Denn bei dem handelt es sich nicht um „verzögerten“ Content.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (9)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.