WoW: Legion – 2,5 Millionen Invasionen! Die Zahlen aus dem Pre-Event

Blizzard verrät in einer Infografik, wie das Pre-Event von World of Warcraft in reinen Zahlen ablief. So viel sei gesagt: Viele Dämonen mussten sterben.

Die Invasion der Dämonenjäger

WoW Legion Preevent Info

In den letzten Jahren ist es in Mode gekommen, verschiedene Statistiken zu den Zahlen und Ereignissen in MMORPGs zu veröffentlichen. World of Warcraft stellt da keine Ausnahme dar und hat in einer großen Infografik aufgezeigt, wie das Pre-Event von Legion ablief.

Die Zahlen liefern Aufschluss darüber, wie viele Spieler sich an den unterschiedlichen Dämoneninvasionen beteiligt haben und auch einige interessante Fakten über die Dämonenjäger.

Insgesamt wurden in den rund 3 Wochen des Pre-Events mehr als 2,5 Millionen Invasionen der Dämonen erfolgreich abgewehrt. Allerdings scheint diese Zahl (wenn auch nur leicht) verfälscht zu sein, denn die Invasionen haben sich letztlich auch „von alleine“ abgewehrt, weil irgendwann die NPCs selbst mit den Problemen fertig wurden.

Spannender ist der folgende Fakt: Während des Pre-Events wurden stolze 3,9 Millionen Dämonenjäger erstellt, die unter Illidans Führung auf Mardum für den Sieg kämpften. Da Dämonenjäger nur von Vorbestellern erstellt werden konnten, lässt sich zumindest grob erahnen, wie viele Spieler schon zuvor zum Kauf der Erweiterung bereit waren.

Amüsant ist auch die folgende Zahl: Mehr als 1,7 Millionen Instanzbesuche wurden von Gruppen unternommen, die mindestens 4 Dämonenjäger dabei hatten. Bei dem wilden Hin- und Hergespringe dürften den dazugehörigen Heilern die Augen regelmäßig aus dem Kopf gefallen sein.

Die vollständige Grafik könnt Ihr Euch hier anschauen (Anklicken zum Vergrößern).

In den kommenden Wochen und Monaten will Blizzard noch weitere Statistiken veröffentlichen, vor allem zu den Artefakten, Weltquests und Dungeons. Leider lassen all diese Zahlen nur wenig Rückschlüsse darauf zu, wie viele Spieler World of Warcraft nun wieder hat – denn seit Warlords of Draenor will Blizzard keine Zahlen mehr rausrücken.


Weitere Neuigkeiten und Artikel rund um Blizzards MMORPG findet Ihr auf unserer World of Warcraft-Spieleseite.

Quelle(n): mmorpg.com, worldofwarcraft.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
ChinaWhite

Nervige DHs
Wie üblich DD dämonenjäger als Tank angemeldet oder stürmen so ungeschickt dass sie unmengen an Adds pullen ..
Hoffentlich ist der hype gleich vorbei

D.Va

Immer dieser „Hass“ gegen eine neue Klasse, das der Hunter seit BC jede Mob-Gruppe addet und seit neustem die Mages mit ihrem neuen Fire-Spell interessiert keinen? 😀

Und die DH’s die in Adds reinstürmen können es halt noch nicht abschätzen wie weit der Charge geht trotzdem sollte man nicht alle DH’s über einen Kamm scheren.
Vorallem sind das zahlen des Pre-Event ich seh zum Release schon viel weniger DH’s zumindest was den PvE Content angeht. Der großteil gümmelt warscheinlich im BG rum und deckt Schurken auf oder verärgert andere Klassen.

Zipporah_

Ja bei den Monks war ja anfangs auch so n kleinen „Hass“ da wo MoP rauskam 😛
Aber dieser „Hass“ ist da inzwischen weg 🙂 Die Monks sind beliebter denn je 🙂 Vorallem der Windläufer Monk jetzt mit seinem Top-Dmg! 😀
<– Monk WW Spieler (:

ChinaWhite

Wo hab ich geschrieben dass ich DHs hasse??
Ich mag die klasse sogar sehr gern das einzige was ich verlange (was normal ist) dass man nicht seinen Charge benutzt wenn überall um einen Mobs stehen
Oder man fair spielt und sich nicht als DD mit Tank anmeldet
das würde dich doch auch nerven oder?
Ps: ich kenne mich beim Mage nicht aus deshalb

Cortyn

Wie oben schon richtig angemerkt besitzen Tank-Dämonenjäger den „Ansturm“ garnicht. Die haben nur einen Sprung der auch noch gezielt auf einen Bereich benutzt werden muss, das hat hat dann nichts mehr mit abschätzen zu tun.

D.Va

Ich beziehe das nicht nur auf deine Aussage, die ja sehr ruhig ist bzw. sich nur auf das nerven bezieht, sondern im Allgemeinen wird jede neue Klasse gehasst.

Havoc DH’s benötigen diesen Charge/Stürmen da er (wenn die DH’s „richtig“ geskillt haben) 20% mehr Schaden gibt. Deswegen sind Havoc DH’s auch immernoch am rumflitzen und springen usw.
Würden sie das nicht tun würde ihnen wichtiger Schaden flöten gehen.
Wenn überall Mobs stehen muss sich der DH nur richtig Platzieren was viele natürlich nicht machen da sie sich denken “ SWWWWWOSH! Ich charge alles an“ spätestens in HC’s bzw. in M(+) Inis wirst du das deutlich weniger sehen.

Das mit dem fair spielen, kann ich verstehen sehe ich auch so nur sind DH’s nicht die ersten die das machen, so gut wie jede Tank Klasse oder auch Heiler/DD’s haben das schon gemacht.
Man sollte in solchen fällen einfach das umspeccen in der Ini ausschalten zumindest was LFG angeht.

Snowblind

wie gut das tank DH s ned chargen können^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x