WoW: Legion – Karazhan in 7.1 mit jeder Menge Easter Eggs

Mit dem nächsten Patch von World of Warcraft kommt ein wahrer Liebling unter den Raids zurück in den aktuellen Content. Mit „Return to Karazhan“ geht es in den namensgebenden Turm des letzten Wächters Medivh. Dabei handelt es sich aber nicht einfach um einen „recycleten Dungeon“, sondern es gibt auch neue Areale und irgendwie ist nichts mehr genau so, wie vor einigen Jahren.

Die Kollegen von wowhead haben den Dungeon bereits auf Herz und Nieren geprüft und einige interessante Entdeckungen gemacht, die wir hier an Euch weiterreichen wollen.WoW Legion Karazhan wowhead screen 1

Mit seinen insgesamt 9 Bossen ist Karazhan so groß, dass einige Spieler die Instanz wohl nicht an einem Abend durchspielen werden. Das ist aber durchaus von den Entwicklern so gewollt, immerhin hat man das beim damaligen Karazhan auch so gehandhabt.

Die neuen Vorführungen im Theater

Das Theater war seit jeher beliebt und das wird wohl auch im neuen Karazhan nicht anders sein. Insgesamt 3 neue Aufführungen geben die untoten Schauspieler zum Besten und – genau wie damals – die Spieler müssen mithelfen.WoW Legion Karazhan wowhead screen 2

  • Im ersten Stück „Wikket“ geht es um den finsteren Einfluss, den andere Personen auf eine Masse haben können und die Frage, ob ma nicht selbst auch eine Schuld trägt – allerdings aus Sicht der Hozen. Freut Euch also auf jede Menge Genappel und Geflotsche.
  • In der „Westfall Story“ geht es um die Rivalitäten zwischen zwei Gangs, die seit ewigen Zeiten im Krieg leben. Jedoch gibt es ein Liebespaar, das aus Mitgliedern beider Gangs besteht, die in diesem Chaos überleben wollen. Eine dramatische Geschichte um Ehre und Liebe. Achja, die Protagonisten sind Murlocs.
  • Im letzten Stück „Beautiful Beast“ handelt es sich um eine Anlehnung an „Die Schöne und das Biest“. Durch einen Fluch betroffen, muss das Biest ewig in der finsteren Gestalt einer Bestie leben. Schafft es das Biest, rechtzeitig Tischmanieren zu erlernen, um das Herz von Bella zu erobern?

Jede Menge Anspielungen an Hearthstone

HS_ONiK_Mag_3Blizzard hat es sich auch nicht nehmen lassen, einige Hearthstone-Anspielungen einzubauen. So gibt es etwa einen „Weinbesudelten Umhang“ mit dem Flavortext „Ein Erinnerungsstück an eine unvergessliche Nacht.“

Außerdem wirken einige Gegner den Zauber „Portal: Feuerlande“, der 555555 Schaden verursacht und einen zufälligen Diener aus den Feuerlanden beschwört – eine fast direkte Kopie der entsprechenden Hearthstone-Karte. Denn auch in Blizzards Kartenspiel verursacht der Zauber 5 Schaden und beschwört einen Diener aus den Feuerlanden.

Ein neuer Champion für alle Klassen: Moroes

Zuletzt eine frohe Botschaft an alle, die gerne Champions in die Welt ausschicken. Jede Klasse kann sich Moroes als neuen Champion für die eigene Ordenshalle sichern. Wie genau das loretechnisch klappt, das bleibt noch abzuwarten – aber wer wollte nicht schon immer einen eigenen, untoten Buttler haben?WoW Legion Karazhan Moroes

Übrigens: Die alte Raidinstanz Karazhan bleibt auch weiterhin bestehen. Es gibt zwei getrennte Eingänge.

Die Screenshots stammen von wowhead (siehe Quelle).


Weitere Neuigkeiten und Artikel rund um Blizzards MMORPG findet Ihr auf unserer World of Warcraft-Spieleseite.

Autor(in)
Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.