WoW: Legion – Kann man fliegen? Was für Content-Patches sind geplant?

Bei World of Warcraft: Legion verspricht man viel für den Release. Im Livestream erklärten die Entwickler, was kommt – und was nachgereicht wird.

Fliegen erst zur “Mitte der Erweiterung”

Bis zur Veröffentlichung von World of Warcraft: Legion wollen die Entwickler jede Woche einen Livestream abhalten, bei dem sie Fragen aus der Community beantworten und erklären, was sie sich bei bestimmten Entscheidungen gedacht haben. Im ersten dieser Livestreams hatte man Ion Hazzikostas vor die Kamera bekommen – die Themenwahl fiel deshalb vielfältig aus. Wir haben die Highlights für Euch zusammengetragen.

World of Warcraft: Fliegender Drache
Geflogen wird auf den verheerten Inseln erst spät.

Ein immer wieder kontrovers diskutiertes Thema ist die Möglichkeit des Fliegens. Wie schon in Warlords of Draenor wird es nicht möglich sein, zum Start der Erweiterung auf den verheerten Inseln fliegen zu können. Zwar können die Spieler bereits von Beginn an auf das notwendige Achievement hinarbeiten, in die Lüfte wird man aber erst zur “Mitte der Erweiterung” steigen können – vermutlich mit Patch 7.1 oder 7.2. In jedem Fall soll nach der Einführung des Fliegens noch weiterer Content erscheinen.

Was ist mit Thal’Dranath?

Seit einigen Monaten vermissen die Fans ein Gebiet, das man ursprünglich für Legion angekündigt hatte: Thal’Dranath. Die Insel sollte voller Elfenruinen und vor allem mit Anhängern der Legion bevölkert sein. Die Zone wurde aber gestrichen, laut Blizzard “ohne, dass man auf Content verzichten müsste”.

WoW Broken Isles First Map
In der ersten Karte zu Legion war Thal’Dranath noch ein eigenständiges Gebiet. Inzwischen ist es gestrichen.

Zwar nennt man hier keine konkreten Details, aber die Entwickler hätten eine “viel coolere Idee” gehabt, welche Spieler lieben würden, sobald sie im Spiel auftaucht – also wohl in irgendeinem Patch.

Patches – Was kommt nach dem Launch?

Auch für die Zeit nach dem Launch hat man bei Blizzard schon einiges geplant. Der erste Patch mit einer neuen Instanz soll schon wenige Wochen nach dem Release erscheinen. Danach wird man die Geschichte in Suramar fortführen und neue Animationen für Zauberer ins Spiel bringen. Generell will man – wie jedes Mal – besser aufgestellt sein und eine Content-Dürre vermeiden. “Aber Taten zählen hier mehr als Worte”, gibt man bei Blizzard zu.

WoW Legion Paladin Holy
Caster sollen neue Animationen bekommen – aber erst nach dem Launch.

Im Livestream der nächsten Woche will man sich ausführlich mit den Berufen in Legion beschäftigen.


Was sich in Legion alles ändert, erfahrt Ihr auf unserer Übersichtsseite zu den Änderungen im Addon.

Quelle(n): mmo-champion.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Snowblind

MIch würde interessieren ob zum Contentpatch Konzept auch eine eigene PVP Region auf der Liste steht.

Es ist ja bekannt das Ashran in Legion diese Rolle zumindestens am Anfang einnehmen soll, aber ehrlich? nach 2 Jahren Ashran hab ich da keine Lust drauf. Als übergang meinetwegen, aber hätte da schon gern wieder ne neue eigene Zone.

Das wäre mal ne Frage :<

Cortyn

Sie machen auch noch einen Stream speziell zum PvP – vermutlich in 2 oder 3 Wochen. Meines Wissens nach wird Legion allerdings keine reine PvP-Zone bekommen und ich erinnere mich auch nicht daran, dass man die jemals erwähnt hätte – es sieht also eher schlecht aus.

Gorden858

Wundert mich ehrlich gesagt etwas. Sie überarbeiten das PvP-System aber bieten dann keine neuen Inhalte?

Cortyn

Ich glaube den meisten PvP-Spielern geht es eher um Balance, als um neue Schlachtfelder – aber das ist nur meine Vermutung.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x