WoW: Legion – „Die höchste Spieleranzahl seit mehreren Jahren“

Blizzard hat bestätigt, was viele vermutet haben: Die Spielerzahlen von World of Warcraft haben sich mit Legion prächtig entwickelt.

Die Brennende Legion lockt Helden zurück nach Azeroth

Blizzard hat sich in den vergangenen Tagen auf der PAX West aufgehalten und dabei nicht nur einige Details zum kommenden Karazhan-Patch, sondern auch zu Legion und dem Zustand des Spiels an sich verraten. Die Entwickler zeigten sich sichtlich zufrieden, denn die Bewertungen der Erweiterungen sind durchgehend gut, nur selten gibt es einige Ausschläge nach unten.

WoW Harbingers Illidan

Wohl deutlich mehr Aussagekraft hat da der Kommentar, dass die aktuelle Anzahl von Spielern, die sich gleichzeitig im Spiel befinden, höher ist, als seit „mehreren Jahren“.

WoW Comic Highmountain Divided Tauren

Ein wichtiges Feature, nach dem die Fans schon jahrelang gefragt hatten, waren mehr klassenspezifische Missionen. Seit Cataclysm waren – bis auf wenige Ausnahmen – Klassenquests aus dem Spiel gestrichen worden. Früher hatte man die Ansicht, dass man lieber Quests „für alle Spieler“ entwickelt, weil dann mehr Spieler in den Genuss von mehr Content kommen konnten. Mit Legion hat man dies genau in die gegenteilige Richtung entwickelt. Das sorgt dafür, dass sich jede Klasse auch von den Quests her unterschiedlich anfühlt und gab somit den Klassen wieder mehr Individualität – exakt das, was sich Fans seit Jahren gewünscht haben. Das wird nun mit höheren Spielerzahlen belohnt.

Mein-MMO meint: Das sind alles sicherlich gute Nachrichten für World of Warcraft, aber die Entwickler sind auch Experten in schwammigen Aussagen. Wirklich verlässliche Daten gibt es nicht, sodass „mehr Spieler als seit einigen Jahren“ im Grunde auch nur die zwei Jahre von Warlords of Draenor meinen könnte. Subjektiv wahrgenommen lockt Legion aber deutlich mehr Spieler wieder nach Azeroth zurück, als es die letzte Erweiterung getan hat. Die brennende Legion ist einfach ein ansprechenderer Feind als hochtechnologisierte Orcs aus der Vergangenheit einer anderen Zeitlinie.


Weitere Neuigkeiten und Artikel rund um Blizzards MMORPG findet Ihr auf unserer World of Warcraft-Spieleseite.

Quelle(n): mmo-champion.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gorden858

Wenn Geradlinigkeit dein Problem war, sollte dir Legion gefallen:
– Du kannst die Questgebiete in beliebiger Reihenfolge machen oder sogar zwischendurch hin und her wechseln.
– Innerhalb der Questgebiete gibt es Nebenquestreihen, die dich vom Pfad der Hauptquestreihe ablenken und die du teilweise sogar erst selbstständig finden musst
– Zusätzlich zu den Gebietsquests hast du noch persönliche Questreihen für deine Klasse (Klassenhallenkampagne) und deinen Beruf, die dich sogar in alte Gebiete führen
– Überall in den neuen Zonen sind Raremobs und kleine Truhen u.ä. versteckt, die blaue Items, Spielzeuge, Pets, Klassenhallenressourcen oder Artefaktmacht enthalten können.

Cortyn

Truhen gab es in allen Erweiterungen. Sie waren nur selten.

Nookiezilla

Es gibt beides zuhauf. Vor allem die Truhen 🙂

Ayrony

Helft mir kurz auf die Sprünge: War es Blizzard mit WoW, die überhaupt keine genauen Spielerzahlen mehr veröffentlichen wollten? Gibt es also in Zukunft nur solche „ungenauen“ Angaben?

Cortyn

Richtig.

mmogli

-Die Brennende Legion lockt Helden zurück nach Azeroth
———————————————————————————————————————-
mich “ noch “ nicht 🙂

Fronto

Das kann ich gerne übernehmen. Bücher und Truhen confirmed!

Spaß beiseite: Ich habe gestern eine der neuen Berufsquests gemacht (Lederer) dabei habe ich seitenweise über die Entwicklung der Kürschnerei bei einem der örtlichen Taurenstämme gelesen. Klingt unspannend, war es aber nicht. Die Texte waren nett geschrieben und so etwas habe ich in WoW viel zu lange nicht erlebt.

Schatztruhen findest du in Legion in der Tat sehr häufig.

Corbenian

Natürlich gibt es „Truhen […] zum Lesen“!

Scherz beiseite: Die Truhen reizten mich in Vanilla eigentlich selten… denn es war ja eh nur Crap drin ;( In WoD zumindest gab es viele Dinge, die wirklich nützlich waren, zu finden! Motivierte deutlich mehr als die Truhen aus Vanilla.
Und Bücher? Es gibt so viele zu lesen ingame… da bist du lange beschäftigt.

Wie es konkret in Legion aussieht, kann ich dir aber auch nicht sagen. Ich hole mir das Addon erst im neuen Jahr – vorher habe ich leider keine Zeit dafür ;(

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x