WoW: Legion – 2 Dungeons gibt es nur auf Mythisch

World of Warcraft: Legion wird mit so vielen Dungeons starten, wie kaum eine Erweiterung. Doch 2 davon sind lediglich auf mythisch verfügbar.

Suramar ist Endgame – auch in Hinsicht auf die Dungeons

WoW Court of Stars

Die nächste Erweiterung von World of Warcraft, Legion, legt einen größeren Fokus auf Gruppenspiel und damit auf die Dungeons. Alle Instanzen sollen über die Dauer des ganzen Addons hinweg relevant bleiben. Doch von den 10 angekündigten Dungeons werden 8 auf “normal” oder “heroisch” verfügbar sein – 2 Dungeons gibt es lediglich auf “mythisch”. Schließt man Casuals nun aus den Instanzen aus, die ja einen Teil der Story erzählen? Nicht so ganz. Im offiziellen Forum hat Blizzard nun erklärt, warum das der Fall ist und was man sich dabei gedacht hat.

Die beiden Instanzen “Court of Stars” und “Arcway” sind in dem Gebiet Suramar beheimatet, das für Spieler der Stufe 110 ausgelegt ist. Beide Dungeons sind fest mit der Story verwoben und haben deshalb eine “Attunement”-Quest – um sie zu betreten, muss man in Suramar erst eine Weile gequestet haben. Die Entwickler wollten, dass diese beiden Instanzen eine Belohnung darstellen, indem sie Spielern eine weitere Möglichkeit geben, bessere Ausrüstung zu ergattern. Da die meisten Spieler Dungeons aber nur über das “Suche nach Gruppe”-Tool betreten, fühlte es sich nicht wie eine Belohnung an, bei der zufälligen Auswahl von Dungeons nun anstatt 8 Instanzen zwischen 9 oder 10 auswählen zu können.

WoW Legion Court of Stars Screen

Aus diesem Grund werden die erwähnten Dungeons nur als mythische Version angeboten werden. Im Gegensatz zu normalen und heroischen Instanzen, kann die mythische Variante nur mit einer selbstständig erstellten Gruppe betreten werden. Das sei auch wichtig, da Court of Stars und Arcway spezielle Mechaniken hätten, die besondere Absprachen erfordern.

Blizzard betont, dass mythische Dungeons in Legion nicht so schwer seien, wie in Warlords of Draenor. Wer eine knallharte Herausforderung suche, der werde in “Mythic+” glücklich werden – denn hier wird die Schwierigkeit immer härter, gleichzeitig die Belohnungen immer besser.

Wer sich nun aber Sorgen macht, dass er das Questgebiet Suramar nicht abschließen kann, den beruhigt man. Obwohl die Instanzen während der Handlung freigeschaltet werden, sind die tatsächlichen Quests dafür nur “Nebenhandlungen” und nicht für den Hauptplot erforderlich.


Was sich ansonsten noch mit dem Addon ändert, könnt Ihr in unserem Übersichtsbeitrag zu World of Warcraft: Legion nachlesen.

Quelle(n): us.battle.net/wow/en/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gorden858

Bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob ich da noch den Überblick behalten habe. Also “Normal” ist jetzt für die Levelphase 100-110, “Heroisch” für 110 und Mythisch etwas schwerer für Premade-Groups? Und Mythisch+ ist das, was man mit den Schlüsselsteinen immer schwerer machen kann? Aber was für Belohnungen bekommt man denn wo? Heroisch blau, Mythisch auf LFR-Niveau und Mythisch+ abhängig von den Schlüsselsteinen immer besser bis auf Raid-Niveau (Normal, Heroisch, Mythisch), oder wie soll das aussehen?

Und was wird das Besondere an den Instanzen? Court of Stars hat man ja schon etwas drüber gehört, mit den Rätselherausforderungen und Vorteilen für unterschiedliche Klassen und Berufe. Aber Arcway höre ich jetzt zum ersten Mal. Geht das in die gleiche Richtung?

Cortyn

In “Arcway” habe ich noch nicht reingeschaut, es soll aber “ähnlich” sein wie Court of Stars. Ansonsten trifft deine Beschreibung der Belohnungen es ziemlich.

Bodicore

Als Casualspieler sag ich…
Verdammt genau so muss das sein. Ich weis ja nicht wie es euch geht aber ich hab gerne Ziele auf die ich hinarbeiten kann dabei ist es wichtig das es sich um NEUE Ziele handelt nicht einfach dieselbe Instanz eine Stufe höher.

Ich glaube das machte auch der reiz an Classic aus wieso es nie langweilig wurde.
Nicht jeder Spieler hat zb. BWL gesehen oder ganz zu schweigen von Naxxramas aber alle haben darauf hin gearbeitet in WoW ist manchmal auch der Weg schon das Ziel…

Ich stehe absolut hinter der Entscheidung von Blizz das lässt hoffen das sie mit Legion das Ruder nochmal rumreissen und wieder etwas mehr Spannung in das Spiel bringen…

Dachlatte

Als nur PvP(Spieler “Ich”<—-) bist du für FullEQ gezwungen Mythisch(PvE) zu machen… ist zwar nur ein 0,xxxxx% Wert wo man besser skaliert. Aber einen Vorteil aus dem PvE in das PvP zu schleifen finde ich schei*e!

Gorden858

Aber man kann sich doch durch PVP Equip der gleichen Stufe beschaffen oder nicht?

Bodicore

So sieht das aus ich meinte gelesen zu haben das es ganz gut ausgeglichen sei…
Ausserdem wird ein reiner PvP Spieler einen PvE Spieler jederzeit besiegen das ist einfach Fakt. Wenn man das als PvP Spieler nicht schafft naja, ich würd mal sagen dann nützen auch 5% Mehr Power nix dann fehlt es an der Technik.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x