WoW: Legion – Denkt an die Marken für die Bonus Rolls!

Mit Bonusmarken gibt es mehr Beute in WoW: Legion. Wir verraten Euch, wo es sie gibt.

Mehr Loot gegen bares Gold

In World of Warcraft: Legion sind seit gestern die ersten Mauern gefallen und der „schwere“ Content wird Stück für Stück zugänglich. Der Schlachtzug „Smaragdgrüner Alptraum“ ist nun im normalen und heroischen Modus verfügbar und auch die „Mythisch+“-Dungeons werden von den ersten Gruppen erstürmt. Das gleiche gilt auch für die Weltbosse, die nun ebenfalls in Form einer Weltquest überall auf den Verheerten Inseln auftauchen können (jeweils ein Boss pro Woche).

WoW Legion Archmage Landalock

Lästig nur, dass sowohl die Welt- als auch die Raidbosse nicht immer einen begehrten Gegenstand hinterlassen. Was würde man da nicht für eine zweite Chance geben? Und genau diese Chance gibt es durch die wöchentlichen Bonuswürfe oder auch „Bonus Rolls“. Jeder Wurf kostet allerdings ein Siegel des verheerten Schicksals, welche Ihr in Dalaran vor der Violetten Festung erhalten könnt. Maximal können pro Woche 3 Siegel ergattert werden und das generelle Maximum liegt bei 10.

Die Siegel können auf zwei Arten von Erzmagier Lan’dalock gekauft werden, entweder für Gold oder Ordenshallenressourcen. Die Preise der Siegel steigen, je nachdem, mit welcher Ressource Ihr sie kauft. 1000, 2000 oder 4000 Gold bzw. Ressourcen müsst Ihr hinblättern, wenn Ihr mischt wird es günstiger.

WoW Legion Nightmare Lord Xavius

Später könnt Ihr in Eurer Klassenhalle auch eines der drei Siegel umsonst erhalten, wenn die entsprechende Forschungsstufe erreicht ist – das dürfte allerdings noch einige Tage dauern.

Das Benutzen eines Siegels erfolgt nach dem Töten des jeweiligen Bosses. Überlegt Euch am besten schon vorher, bei welchem Boss Ihr das Siegel verwenden wollt. Allerdings gibt es keine Garantie – auch bei der Verwendung des Siegels kann nur eine magere Summe Gold bei rauskommen.


Weitere Neuigkeiten und Artikel zu Blizzards MMORPG findet Ihr auf unserer World of Warcraft-Spieleseite. Tipps und Tricks zu verschiedenen Spielinhalten findet Ihr dahingegen in unserer Legion-Guide-Sammlung.

Quelle(n): buffed.de
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Koronus

Also bei mir steht als Limit maximal 6 Siegel.

Caldrus82

Da würde ich wohl auch lieber die WQ’s machen, die gehen schnell und man bekommt ruckzuck genügend zusammen. Gold ist bei mir nicht so reichlich vorhanden^^

Seether2k

Jede Woche 7000 Gold nur dafür? Da konnte man sich die Dinger zu WoD deutlich leichter verdienen.

Da meine Zeit in WoW sich aktuell im einstelligen Stundenbereich pro Woche bewegt sind 7000 Gold für mich aktuell sehr viel.

Gorden858

Dreimal mit Gold zu bezahlen ist ja auch nicht klug. Am besten du bezahlst zweimal mit dem einen und einmal mit dem anderen. Dann kommst du nur auf 4000. Was du dann eher erübrigen kannst, musst du dann selbst sehen. Aber die Ordensressourcen hat man ja schnell zusammen (Alleine für den Worldboss gab es ja diese Woche 1000 garantiert) und Gold kriegt man auch wesentlich schneller als zu WoD.

Koronus

Außerdem gab es in WoD gleich 4 verfügbare Währungen zum bezahlen.

Caldrus82

Hatte gestern extremes Glück beim Worldboss. Ring ist gedroppt und dann auf kriegsgeschmiedet geprocct^^ ilvl 865 war nen nettes upgrade, hatte noch relativ miese Ringe.
Danke für die Info, hätte ich sicher wieder übersehen…ich hoffe nächste Woche startet unser raid dann auch mal durch *g*

Andreas Fischel

Gestern schon alle 3 siegel benutzt und aus zweien kam loot raus war generell ein erfolgreicher raid abend. Endboss war nur sehr chaotisch aber so ist unsere Gilde eben auch. Schade ist nur das nicht jede klasse an das siegel aus der ordenshalld herankommt. Mein dk kann das nämlich leider nicht

Gorden858

Bin Schamane und könnte es damit auf der vorletzten Stufe bekommen. Werde ich aber wohl nicht nutzen. Da nehme ich lieber die Aszendenten Follower mit +30% Erfolgschance bei Missionen. Sobald man alle Upgrades der Ordenshalle erforscht und ggf. das Itemset auf 840 gebracht hat braucht man die Ressourcen ja nicht mehr viel so wie ich das sehe. Da kann man die 2000 pro Woche glaub ich wohl erübrigen.

Andreas Fischel

Naja es sind nunmal nicht nur 2000 aber naja braucht man das bei den missionen wirklich die chance geht auch so eigentlich immer auf 100% . Und in das set würde ich niemals resourcen stecken dafür ist es einfach zu schlecht

Gorden858

Ich würde immer einmal mit Gold, einmal mit Ressourcen und dann ein zweites mal mit dem, was man am ehesten erübrigen kann bezahlen. Und das wären ja dann die 2000, die man sich durch die Forschung spart. So war meine Rechnung. Und ja 100% schafft man easy. Aber die Bonusbelohnungen sind ja auch lohnend und oft sogar besser als die eigentliche Belohnung (Bsp Artefaktmacht habe ich häufig 300-500 als Belohnung und über 900 als Bonus).

Das Set habe ich jetzt 6/8 zusammen und trage alle bis auf ein Teil davon. 840 ist doch schon ein sehr guter Einstieg. Vor der Öffnung des Raids diese Woche gab es nur in Mythic Dungeons oder gecraftet bessere Items. Bei ersterem ist der Drop allerdings Zufall und zweiteres auf 840 zu buffen ist wesentlich teurer, als die 6000 Ressourcen für das Upgrade von 820 auf 830 und dann auf 840 zu bezahlen. Und selbst, wenn ich jetzt im Raid bessere Items bekomme, finde ich die Setboni zum Open World questen ziemlich praktisch.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x