Jaina-Kunstwerk für die BlizzCon – Nächste WoW-Erweiterung Kul Tiras?

Jaina Proudmoore aus WoW sorgt wieder für Trubel. Eine neue Zeichnung könnte Blizzards Hinweis auf das nächste Addon sein!

In den vergangenen Wochen und Monaten gibt es immer wieder Hinweise darauf, wohin die Reise in der nächsten Erweiterung von World of Warcraft gehen wird. Nachdem Dataminer bereits herausgefunden hatten, dass es ein neues Rüstungsset in den Spieldateien gibt, dass den verdächtigen Namenszusatz „Kul Tiras“ trägt, fanden sich gleich zahlreiche Ideen zur möglichen siebten Erweiterung von WoW.

Jetzt wurden diese Theorien noch weiter befeuert – und zwar direkt von Blizzard.

Jaina wird die Keyart für WoW

Über Twitter hat Blizzard die Keyart für World of Warcraft vorgestellt. Die „Keyart“ ist quasi das repräsentierende Bild eines Franchise, mit dem ein bestimmtes Spiel in den Medien dargestellt wird.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Für World of Warcraft hat man sich für die berühmt-berüchtigte Magierin Jaina Proudmoore entschieden, die offensichtlich einen Zauber wirkt oder ein kleines, magisches Artefakt in den Händen hält.

Jaina hat sich in Legion auffällig unauffällig verhalten. Seitdem der Rat der Sechs entschieden hat, die Horde wieder in Dalaran willkommen zu heißen, hat sie die Stadt der Magier verlassen. Bisher trat sie in Legion nicht wieder in Erscheinung, was wilde Theorien schürt, dass sie gegenwärtig bereits in ihrer Heimat unterwegs ist – Kul Tiras.

Die BlizzCon 2017 findet allerdings erst im November statt – es dauert also noch etwas.

WoW Tides of War Book Jaina

Mein-MMO meint: Es passt wie die Faust aufs Auge, dass Jaina die Keyart von WoW ziert – aber genau das könnte auch wieder ein typischer „Blizzard-Move“ sein. Schon in der Vergangenheit hat man die Fans immer wieder bewusst in die Irre geführt. Jedoch sprechen dieses Mal zu viele Details dafür, dass an diesen Theorien auch etwas dran ist. Das geht über In-Game-Anspielungen von Bossen bis hin zu den Infos aus dem Datamining.

Allerdings muss man sich auch zurückerinnern, dass Legion vollständig überraschend kam und niemand damit gerechnet hatte.


Wie Kul Tiras aussehen könnte, hat sich auch schon einer genau vorgestellt – und das komplette Addon konzeptioniert!

Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Corbenian

Eigentlich kommt das Addon absolut erwartet und vervollständigt lediglich den Masterplan, der damals kurz vor BC Release im Netz auftauchte. Nur Legion und „Die südlichen Inseln“ haben ihre Positionierung getauscht (und die Inseln waren eigentlich Teil von Cataclysm).
Die konkreten Level haben sich auch etwas geändert. Aber das kennt man ja. Ein Plan wird meist nicht zu 100% so umgesetzt, sondern man passt sich den aktuellen Umständen und Entwicklungsständen an.

“Draenor Set”

Azuremyst Isle – 1 to 10
Bloodmyrk Isle – 10 to 20

Eversong Forest – 1 to 10
Quel’thalas – 10 to 20
Hellfire Peninsula – 58 to 62
Zangarmarsh – 60 to 64
Terokkar Forest – 61 to 65
The Deadlands – 63 to 67
Nagrand – 64 to 68
Blade’s Edge Mountains – 66 to 70
Netherstorm – 67 to 70
Shadowmoon Valley – 69 to 70

“Northrend Set”

Borean Tundra – 67 to 70
Howling Fjord – 67 to 70
Dragonblight – 69 to 72
Grizzly Hills – 70 to 73
Crystalsong Forest – 72 to 75
Zul’drak – 73 to 76
Sholazar Basin – 75 to 79
Storm Peaks – 76 to 80
Icecrown Glacier – 78 to 80

“Maelstrom Set”

Gilneas – 77 to 80
Grim Batol – 78 to 81
Kul Tiras – 79 to 82
Kezan – 81 to 86
Tel Abim – 83 to 85
Zandalar – 84 to 87
Plunder Isle – 86 to 88
The Broken Isles – 87 to 90
The Maelstrom – 89 to 90

“Plane Set”

Pandaria – 1 to 10
Hiji – 10 to 20

Wolfenhold – 1 to 10
Xorothian Plains – 10 to 20

The Green Lands – 88 to 91
The Dying Paradise – 91 to 94
The Emerald Nightmare – 94 to 97
The Eye of Ysera – 97 to 100

Deephome – 88 to 91
Skywall – 91 to 94
The Abyssal Maw – 94 to 97
The Firelands – 97 to 100

“Legion Set”

K’aresh – 96 to 99
Argus Meadowlands – 97 to 100
Mac’Aree – 99 to 100
Maw of Oblivion – 100+
The Burning Citadel – 100+++

Haloon30

Weiß ned, da passt vieles ned … ab Maelstrom ist nichts mehr richtig

Edit: Mich wunderts wirklich, dass diese Trollliste immer noch geteilt wird

Corbenian

Sie wird noch geteilt, weil sie eine gute Trefferchance hatte und sich im Grunde, bis auf kleinere Änderungen bewahrheitet hat.

Ob es nun gute Recherche und entsprechende Lore-Kenntnis war oder doch tatsächlich ein Leak, werden wir nimmer erfahren. Tatsache ist, dass sie im Grunde die Addons ziemlich gut beschrieben hat (bzw. die Settings).

Haloon30

naja zur damaligen Zeit konnte bestimmt jemand bis Wotlk fix schreiben was kommt, aber danach hat er nur geraten…

Der Rest ist einfach eine Liste von Ortschaften, die kommen KÖNNTEN, mehr nicht. Die Orte aus maelstrom kommen vereinzelt oder sogar als eigener Kontinent. Plane set, dass sich an den Smaragdgrünen Traum orientiert, überhaupt nicht und nein der Raid zählt ned. Legion set ist ein kleiner Patch…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x