WoW, HotS und HearthStone: Staubt ein Reittier, Pet und Kartenrücken ab!

Mit der offiziellen Veröffentlichung von „Heroes of the Storm“ sind nun auch die ersten spieleübergreifenden Belohnungen verfügbar. Wer viel World of Warcraft gespielt hat, kann sich also über ein kleines Extra im Moba freuen und umgekehrt. Was bedeutet das im Einzelfall?

Ein kleiner Grabgolem und ein Wolfsreittier

Besitzt ihr auf eurem Battle.net-Account mindestens einen WoW-Charakter, der Stufe 100 erreicht hat, dann erhaltet ihr in HotS ab sofort den „Eisenflankenwolf“ als Reittier für alle Charaktere, die ein solches Mount benutzen können.

Hots WoW Mount

Andersherum könnt Ihr aber auch profitieren: Erreicht Ihn in Hots das Spielerlevel 20, dann winkt der kleine Grabgolem „Graves“ als Kampfhaustier in WoW. Aber auch HearthStone-Spieler profitieren von kleinen Extras: Wird in HotS mindestens Stufe 12 erreicht, bekommt der HearthStone-Account einen neuen Kartenrücken (siehe Titelbild). In naher Zukunft soll es für 100 Siege in HearthStone noch ein weiteres Mount in HotS geben – dafür wird aber erst noch ein Patch benötigt.

Autor(in)
Quelle(n): eu.battle.net
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.