WoW hat jetzt irgendwie Lootboxen – zumindest in China

Halten Lootboxen auch in World of Warcraft Einzug? Zumindest in China sind sie nun da, wenn auch in merkwürdiger Form.

Wer in China World of Warcraft spielt, der dürfte bei dem neusten Angebot von Blizzard ein wenig verwirrt auf den Bildschirm geschaut haben. Zum Start der Feierlichkeiten des Chinesischen Neujahres gibt es ein besonderes Angebot an die chinesische Spielerschaft.

Wer sich zum Kauf von 180 Tagen Spielzeit (6-Monats-Abo) entschließt, der bekommt das Reittier Shu-Zen, den Himmlischen Wächter – ein aktuell exklusives Reittier in China.WoW Shu-Zen Mount

Lootboxen als Zusatz-Anreiz

Vielen Spielern ist allerdings nicht das Reittier Shu-Zen ein Dorn im Auge, sondern die kleine zusätzliche Dreingabe, die es für den Kauf der unterschiedlichen Angebote gibt.

Wer zuschlägt, der erhält bis zu 5 Mal Landros Geschenkkiste – eine Plündertruhe mit zufälligem Inhalt.WoW China Offering Shuzen 2

Diese Kiste stammt noch aus den Tagen von Classic und war damals an das Trading Card Game von WoW gekoppelt. Wer besonders viele Spielkarten kaufte, konnte sich in WoW dafür diese Kisten abholen.

Landros Geschenkkiste enthält zufällige Gegenstände des Trading Card Games. Das sind Spielereien wie Papa Hummels altmodischer Tierkuchen, mit dem sich Haustiere vergrößern lassen, aber auch seltene Pets wie den Astralen Seelenhändler. Die richtig seltenen Items sind allerdings Reittiere, wie etwa der Spektraltiger, für den man im Regelfall mehrere Millionen Gold hinblättern muss.

WoW Spectral Tiger Spektraltiger

Bildquelle: wowhead

Im Zuge der Lootbox-Debatte fragen sich nun viele Spieler: Verkauft Blizzard auf diese Art und Weise nun Lootboxen in World of Warcraft? Oder ist das nur eine kleine, zusätzliche Dreingabe als Extra-Anreiz, um ein Abo bis zur Veröffentlichung von Battle for Azeroth abzuschließen?

Ob dieses Angebot auch nach Europa kommt, ist bisher noch fraglich. Hinweise darauf gibt es zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht.

Was haltet ihr von dieser Aktion? Ist das einfach nur eine nette Dreingabe zu einem Feiertags-Angebot? Oder testet Blizzard die Bereitschaft für Lootboxen in WoW an?


Habt ihr schon die (möglicherweise) ersten Bilder vom WoW-Classic-Server gesehen?

Autor(in)
Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (11)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.