Free2Play bei WoW? Plötzlich sind alle Accounts aktiv, aber nur kurz

Gestern Abend wurden urplötzlich alle WoW-Accounts wieder auf „aktiv“ geschaltet – ganz ohne gekaufte Spielzeit. Ist WoW jetzt Free2Play? Wir verraten, was es damit auf sich hat und warum Ihr Euch bei dem Angebot beeilen solltet.

WoW Legion Dreadlord

Noch bevor Blizzard die Ankündigung offiziell machte, merkten einige Spieler auf Reddit bereits, dass ihre Accounts für World of Warcraft wieder funktionierten, obwohl kein Abo lief. Sie vermuteten einen Fehler und gingen davon aus, dass das in wenigen Stunden wieder behoben sei – aber das war nicht der Fall. Es folgte die offizielle Ankündigung, dass Blizzard sämtliche Accounts aller ehemaligen Spieler wieder reaktiviert habe. Jeder ehemalige WoW-Spieler kann an diesem Wochenende kostenlos zocken.

Wer ist betroffen? Alle Spieler, die jemals über einen aktiven Account für World of Warcraft verfügten. Sie müssen nur das Spiel in der Battle.net-App aktualisieren und können weiterspielen, wo sie aufgehört haben.

WoW schenkt allen alten WoW-Spielern ein Free2Play-Wochenende bis Draenor

Welche Version ihr spielen könnt: Abhängig von eurer Spielversion, die ihr damals besessen habt, könnt ihr nun auf unterschiedliche Inhalte zugreifen. Alle Accounts wurden mindestens bis „Warlords of Draenor“ aufgewertet – also die vorletzte Erweiterung bis zur Maximalstufe 100. Wer schon Legion in seinem Besitz hatte, kann während der kostenlosen Zeit auch auf sämtliche Inhalte des aktuellen Addons zugreifen.

WoW Legion Paladin Scourge Battle

Das dürfte die perfekte Gelegenheit sein, um einen kurzen, kostenlosen Blick in WoW zu werfen und sich darüber klar zu werden, ob man zum Start von Battle for Azeroth nicht doch dabei sein will.

Wie lange kann man World of Warcraft jetzt kostenlos spielen?

Die Accounts bleiben bis einschließlich Sonntag dem 24. Juni freigeschaltet. Danach werden sie wieder eingefroren – wenn ihr sie nicht durch Spielzeit verlängert.

Nutzt ihr die Chance, um noch einmal einen Blick in World of Warcraft zu riskieren? Oder kann Blizzard euch mit dieser Methode nicht ködern?

5 Gründe, warum ihr euch auf WoW: Battle for Azeroth freuen könnt
Quelle(n): worldofwarcraft.com/de-de/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
41 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alex Oben

Scheinst ja damals hart davon betroffen gewesen zu sein, dass dich mein Text so aufregt…da sitzt scheinbar nicht nur eine Wurst quer..

Alex Oben

Trink dir mal ne Cola bevor du mich so ankackst! Ich wurde gefragt was mich abgeschreckt hat und das war halt meine Antwort. Das hatte garantiert nicht den zweck sich drüber lustig zu machen. Außerdem ist jeder Mensch seines eigenen glückes Schmied kollege

Varoz

Das passt ja perfekt, hatte überlegt mein Account wieder zu aktivieren, da ja in nen Monat der Pre Patch kommen sollte, jetzt kann ich das WE kostenlos zocken, noch besser

Domenik Heimes

“Nutzt ihr die Chance, um noch einmal einen Blick in World of Warcraft zu riskieren?”

Nope

Micro_Cuts

also mich lockt das nicht. WoW hat keinerlei Reiz mehr.

mmogli

hmm soll ich ..oder soll ich nicht ??

Moe Moe

D.h. meine Löschanforderung nach DSVGO wurde nicht durchgeführt wie bestätigt…. muss weg. Anzeige schreiben.

Nirraven

Bitte am laufenden halten.

Moe Moe

Wenns gleich wird wie bei der österr. GiS (=GEMA) und der kath. Kirche, dann kanns a wennerl dauer 🙂 aber ich halt euch am Laufenden

Moe Moe

Mein Auskunftsbegehren wurde erfüllt (kann ich jedem nur empfehlen…. ein echter augenöffner). Löschaufforderung ist raus; wird aber konzernweit aufgefasst; wer also andere Blizzard Titel zockt, sollte davon absehen.

Max Müller

Es heisst DSGVO 😉

Moe Moe

Da hast du natürlich recht 🙂 und ich hätte mehr als genug mannstunden in der firma dafür aufgebracht aufdass mir das nicht passiert.
Anyway; danke für die Richtigstellung.

Liberatus Blair

Warum möchtest du denn deinen Account gelöscht wissen ?

Nyo

Ich werde mit BfA auf jedenfall wieder rein schauen ob mit Testphase oder ohne 😀 Trotzdem gute Aktion!

Jyux

Och joa…. war erst letztens am überlegen mal wieder rein zu schauen wegen den verbündeten Völkern und so. Dann werde ich die Gelegenheit mal nutzen.
Auch wenn ich absolut kein bock auf den Ruf bei den Argus Fraktionen hochzugrinden…..
🙁 Allianz hat hier voll den Nachteil.

Caldrus82

Ja das mit den Argus-Fraktionen war hässlich -.- Konnte die Ruf-Quests zum Glück mit 4 Charakteren machen, das ging dann bisschen schneller.

Jyux

Wie meinst du das mit 4 Charakteren?
Der Ruf steigt doch immer nur pro Charakter und nicht Accountweit, oder haben die da wieder was verändert?

Scaver

Nein, ist pro Charakter.

Nyo

Die Rufitems sind aber Accountgebunden. So kriegt man zwar nicht den Questruf aber man kann seine Twinks immerhin trotzdem etwas pushen.

Caldrus82

Es gibt Worldquests da bekommst du Fraktionsruf-Tokens die kannst du an einen Charakter auf deinem Account verschicken. Wenn du mehrere Charaktere hast die auf Argus questen können, kannst du diese Quests mit diesen Charakteren machen und das token zuschicken 😉 Es braucht nur 1 Charakter auf deinem Account den Ruf um die neue Fraktion freizuschalten !

Herr Kapitän

Sagt mal wenn ich einen Nightborne spielen will muss ich die Suramar Questreihe durchgespielt haben oder? Reicht es wenn ich das mit einem Char auf einem Server gemacht habe?
Also kann ich dann auf jedem von mir gewählten Server einen Nightborne erstellen oder muss ich pro Server auf dem ich spiele die Suramar Questreihe durchspielen?

terratex 90

wenn du sie freigeschalten hast kannst du sie überall erstellen

Scaver

Vergiss nicht, du brauchst auch den Ruf Ehrfürchtig. Mit der Quest Reihe kommst du maximal bis Anfang Respektvoll.

Herr Kapitän

Ui gut das du das erwähnst. Wie bekomme ich den Ruf da hoch? Einfach die Dailys von denen machen?
Danke!

EliazVance

Ja, deren Worldquests, dann evtl. über Rufmarken die deine Champions aus der Ordenshalle für Missionen bekommen können und wenn Kirin Tor daily sind, kannst nach Abschluss von 3 Kirin Tor – Worldquests als Belohnung auch die Nightfallen-Rufmarke wählen.

Zindorah

Hab ich genutzt um Gold hin und her zu schieben 🙂

DanteDeReaper

Dafür müsste ich mir erstmal einen Account für WoW machen. Irgendwie habe ich mich nie an das Spiel ran getraut.

Koronus

Was hat dich abgeschreckt?

Alex Oben

Die Mitschüler damals, die mysteriösererweise nach Release von WOW nicht mehr zur Schule kamen und sich ziemlich Ihr Leben versaut haben 😀 War für mich damals tatsächlich der Grund warum ich das Game nie angepackt hat. Zu der Zeit gabs das eigentlich nicht, das jemand so sein Leben verkackt wegen nem Game

Mndsch3in

naiv :D:D

vanillapaul

Ich hab während der Berufsschulzeit zwischen zwei WoW’ler gesessen. Schlimmster Sitzplatz bisher.
Und ein Freund von mir hat dadurch erst sein Abi verkackt und als er dann endlich Fachabi hatte, wurde er wegen zu viel WoW wieder exmatrikuliert.

Gerd Schuhmann

Du kannst auch wegen zu viel Alkohol oder zu viel Fußball dein Abi verhauen.

Wir hatten da neulich einen Artikel: Spiele sind da genauso “gefährlich” wie jede andere Aktivität, die im Übermaß ausgeübt wird.

Während des Wahlkampfs hat Martin Schulz seine Lebensgeschichte erzählt: Der hat alles vernachlässigt, weil er Profi-Fußballer werden wollte. Dann hat er sich schwer verletzt und das wurde nichts, hat mit dem Saufen angefangen und dann stand er mit 25 ziemlich am Arsch da.

Die Leute haben schon wegen anderer Dinge Schule und Ausbildung vernachlässigt, bevor es WoW gab.

Ich sag nicht: “WoW ist ungefährlich.” Ich sag nur: Alle Aktivitäten im Übermaß können diese Effekte haben. Ich denke die Probleme liegen da woanders. Irgendwo bei Selbstkontrolle/Motivation/Perspektive.

Alex Oben

Ich denke so meint er es auch nicht unbedingt. koronus hatte halt gefragt was Dante abgeschreckt hat und dementsprechend haben wir denke ich mal alle hier unseren Senf dazu gegeben. Das heißt zB nicht das ich das Game verteufel, aber MICH hat es halt damals abgeschreckt als ich das Suchtpotenzial bei meinen Mitschülern gesehen habe.

Gerd Schuhmann

Jo, ist auch okay. Ich kann das nachvollziehen – ich hab als Teengaer auch keine komischen Pillen genommen, die Schulfreunde von mir hatten. Aus demselben Grund. 🙂

Koronus

Ich war schon aufgrund sehr schwieriger Kindheit Videospielsüchtig bevor ich mit WoW anfing. Was verhindert hat das ich mit WoW vollständig einsank war das mein Taschengeld genau die Höhe hatte die WoW Monatlich gekostet hat und deshalb nur Sommer wirklich sich gelohnt hat und sonst halt länger haltende Spiele wie Yu-Gi-Oh! oder Pokémon gespielt habe.

vanillapaul

Richtig. So meinte ich das nicht.

vanillapaul

Ich verstehe was du meinst. Ich bin auch nicht (mehr) der Meinung das WoW Teufelszeug ist. Nur damals auf der Berufsschule habe ich durch die beiden Mitspieler eine Hasskappe auf dieses Spiel bekommen. Jedes Freizeitgespräch drehte sich um WoW. Und dann sieht man fast parallel noch wie ein guter Freund durch dieses Spiel (ich weiß, es hätte auch Automatenspielsucht sein können) seinen Plan, den er seit Jahren im Kopf hatte komplett torpediert.
Er steht mittlerweile auch auf seinen Beinen und führt ein anständiges Leben. Die Geschichte ist bei ihm also auch gut ausgegangen.

Ich bin auch der Meinung jeder Mensch hat irgendeine Sucht, bzw irgendeinen Zwang dem er sich hingibt. Ob es nun die ganz offensichtlichen Zigaretten sind, das heimliche Fingernägel knabbern oder 50 mal kontrollieren ob das Licht auch wirklich aus ist, wenn man die Wohnung verlässt. Es ist einem selbst ja nicht bewusst das man ein Verhalten hat, das nicht normal ist.

N0ma

ah deshalb redet der so viel dünnsch….

DanteDeReaper

Damals war es die “angst” das mich das Spiel zu sehr einnimmt. Und jetzt eigentlich die schiere Menge. Habe auch keinen Plan wie komplex oder Einsteiger Freundlich es ist.

Scaver

Ich finde es sehr Einsteigerfreundlich. Die alte Welt wird auch immer wieder angepasst, damit es Neueinsteiger nicht so schwer haben. Wird mit BfA auch wieder gemacht.
Und die Features im Game werden nach und nach frei geschaltet und nicht alles auf einmal.

Tebo

Du hast vollkommen recht. Das Spiel ist der Zeitfresser schlechthin – wenn man sich drauf einlässt.

Ich glaube aber auch, das WoW seinen höchsten Suchtfaktor lange überwunden hat. Es spielt halt kaum noch jemand den ich kenne und das exzessive Spielen gabs bei mir nur mit Freunden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

41
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x