WoW: „Ups“ – Gegner in Dungeons sind viel zu schwer

Patch 7.3.5 löst nicht nur Begeisterung bei den Spielern von World of Warcraft aus. Fans schreien: Die Dungeon-Gegner haben zu viele Lebenspunkte!

Beim Patch 7.3.5 für World of Warcraft liegt einiges im Argen. Nicht alle Änderungen kamen bei den Fans gut an. Vor allem ein Fehler sorgt dafür, dass viele Spieler beim Leveln gerade gar keine Freude haben.

Die Gegner in gewöhnlichen Dungeons haben abnormal viele Lebenspunkte.

WoW Legion warrior defense

Heiler berichten davon, dass Kämpfe zwischen drei und vier Minuten dauern und ihnen sogar das Mana ausgeht – bei ganz normalen Trashgruppen. Während einige Spieler nun meinen, dass das doch „genau das ist, was sich die Spieler immer gewünscht haben“, hagelt es in den Foren jede Menge Protest. Blizzard hat sich bisher noch nicht dazu geäußert, wenngleich ein Fehler bei der Skalierungstechnik hier sehr wahrscheinlich ist.

Heroische Dungeons sind leichter als normale

Dass das ein Fehler zu sein scheint, belegt nämlich auch eine andere Sache: Im heroischen Schwierigkeitsgrad besitzen die Gegner weniger Lebenspunkte als im normalen Modus!

WoW Nightelf Power Word Fortitude Artwork

Die Vermutung der Spielerschaft ist, dass die Werte für Gegner in der heroischen und normalen Version eines Dungeons vertauscht sind. Das würde zumindest erklären, warum „normale Levelgruppen“ sich äußerst schwertun, gegenwärtig durch die Instanzen zu kommen. Aus einem 15-Minuten-Besuch wird so ein abendfüllendes Programm. Da kehren Flashbacks an ehemalige Besuche in den Schwarzfelstiefen zurück ins Gedächtnis.

Allerdings geben einige Spieler zu bedenken, dass es auch sein könnte, dass der heroische Modus falsch eingestellt ist und nicht skaliert. Wäre das korrekt, dann würden im heroischen Modus der Dungeons die Gegner künftig noch einmal ein Vielfaches ihrer aktuellen Lebenspunkte erhalten.

Habt ihr euch die alten Dungeons von WoW seit dem Patch 7.3.5 mal wieder angeschaut? Was haltet ihr von den neuen Lebenspunkten der Gegner? Ist das eine gute Änderung oder ein klarer Fehler?


Die kompletten Patchnotes von Patch 7.3.5 findet ihr in diesem Artikel – diesen Fehler enthalten sie aber nicht.

Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Starthilfer

Nehmt es Sportlich und als Herausforderung
Ist doch ne gute Vorbereitung um sich an die Heroic- Dungeon heranzutasten ^^
Wird sicher spätestens in 2-3 Tagen gefixt.

Ectheltawar

Es war eigentlich klar das wir noch weitere Änderungen und Anpassungen dazu bekommen. Ich denke Blizzard wird an dem ganzen auch schon im Hinterkopf gehabt haben das ja bald das nächste AddOn ansteht und mit diesem sollen dann ja endlich wieder alle Werte etwas runtergeschraubt werden.

Trotz das es sicherlich aktuell noch an einigen Stellen hakt, ist Blizzard auf dem richtigen Weg. Zum einen macht twinken endlich wieder Spaß und zum anderen sind Instanzen endlich mehr als eine Durchflug-Veranstaltung. Gerade letzteres fand ich beim twinken immer so grauenhaft, man will bewußt einen schon bekannten alten Dungeon besuchen, doch dann verbringt man diesen nur im Durchlaufen bei dem schon ein kurzer Blick zur Seite, dafür sorgt das der Rest der Gruppe schon fast durch ist.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x