WoW: Das Problem mit der doppelten Vorbestellung

Wer Collector’s Editions mag und Vorbestellerboni liebt, der kommt bei World of Warcraft rasch in einen Konflikt…

Ersatzcode für Doppelkäufer

Wer sich dazu entschließt, eine Collector’s Edition der jeweils aktuellen World of Warcraft-Erweiterung zu kaufen, der muss seit einigen Jahren mit den Zähnen knirschen. Da Blizzard seit der Einführung von digitalen Gütern auch rein digitale Versionen des Spiels anbietet, die oft mit Vorbesteller-Boni locken, ist man oft hin- und hergerissen.

Soll man lieber früher zuschlagen und “nur” eine Digital Deluxe-Edition haben? Oder wartet man bis zum Releasetag und holt dann seine Collector’s Edition vom Händler ab?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Schon mit Warlords of Draenor hatte man für diese Fans eine Lösung, indem man den Kaufpreis erstattete, jetzt wird ein ähnliches Verfahren für “Legion” eingeführt: Wer erst eine digitale Version kauft und später noch die physische Collector’s Edition, bekommt einen Zugangskey für Legion erstattet. Und so muss vorgegangen werden:

  1. Sichert Euch eine digitale Version von Legion im Vorverkauf (und profitiert von den Boni).
  2. Kauft Euch eine physische Collector’s Edition, sobald sie veröffentlicht wird.
  3. Gebt den Code für die Collector’s Edition auf eurer Battle.net-Verwaltungsseite ein
  4. Kontaktiert den Kundensupport, schildert euren Fall und bittet um einen Ersatzcode.
  5. Profit Ein zweiter Spielecode!

Die Methode stellte Blizzard selbst im WoW-Forum des Battlenets vor.

Den zweiten Code kann man dann wunderbar an einen Freund verschenken, der bis zum Releasetag die Finger noch stillhalten konnte. Alternativ nutzt man ihn später, um Leute wieder mutwillig rückfällig werden zu lassen…

Was haltet Ihr von diesem System? Ziemlich viel Aufwand oder ist es überhaupt eine nette Geste, dass das möglich ist?

Quelle(n): EU Battle.net, 2p.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Andre Dimitri

Lächerlich ich dachte man bekommt das Geld! Was soll ich mit einem blöden Key,verschenken ja toll bringt mir viel hab trotzdem über 120€ gezahlt für 2 CE

Medean

Ich denke viele würden sich über eine Erstattung des Digital Code Preises mehr freuen, aber ein Key für “Freunde”, den man weiter verticken kann ist denke ich mal auch nicht schlecht.

KohleStrahltNicht

Vorausgesetzt es gibt Freunde die auch spielen.
Bei mir wird es da schon eng , da die meisten in meinem Alter oder meiner Freunde keine Kindercomputerspiele spielen ;o)

Snowblind

Gut das wow kein kinderspiel ist.

mmogli

Es ist doch ab 6 Jahre :-p

KohleStrahltNicht

Für Nichtspieler sind Computerspiele aber Kinderspiele.
Egal ob WoW oder Minecraft…

Snowblind

Hae? Dann hab ich am ende 3 versionen? 1x digital, 1x ce physisch und 1x den geschenkten? Und wie ich den geschenkten zu geld mache is meine sache? Wie bescheuert is denn das bitte? Ich kann jetzt schknsagendas ein addon key fuer 20 euro ueber ebay zu bekommen is dann ….

Koronus

…Was????

Snowblind

Frag ich mich auch grad. Aber ok.

Snowblind

Es sollte “schon sagen das” heissen falls du darauf anspielst.. sry schreibe mit tablet und naja ….

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x