Twitch-Star von WoW Classic fliegt bei Method raus – Weil er ein Item-Dieb ist

Der Spieler Daniel „Jokerd“ Gobey wurde bei WoW Classic zu einem Star auf Twitch. Er war der erste Spieler auf Level 60. Nun schloss er sich der Top-Gilde „Method“ an, aber da flog er binnen 2 Wochen wieder raus. Er stahl ein Item in Molten Core von seinem Raid. Das konnte ihm die Community nicht verzeihen.

Wer ist JokerD? Jokerd kannte vor WoW Classic kaum wer. Der hatte auf Privat-Servern von WoW gespielt und war da häufiger als Erster auf Level 60 angekommen, aber ohne großes Publikum.

Sein Bekanntheitsgrad stieg mit dem Start des offiziellen „WoW Classic“ am 27. August. Denn da wurde klar: Der Typ levelte schneller als jeder andere.

Hier spielte der Streamer mit einem Gnome Magier als erstes auf Level 60 und war weit vor Profi-Gilden auf dem Maximal-Level. Schon nach 4 Tagen am 30. August war er so weit.

wow classic jokerd erster lvl 60
Mit dem Charakter wurde er als erster Level 60 in WoW Classic.

Als „erster Spieler auf 60“ wurde Jokerd über Nacht bekannt und auch sein Twitch-Kanal wuchs rasch: Mittlerweile hat er 150.000 Follower.

Der Twitch-Streamer zeigte, wie er arbeitet. Jokerd streamt von einem bunkerartigen Keller in Malta aus, während viele andere Top-Streamer sich luxuriöse Gaming-Zimmer eingerichtet hatten.

WoW Classic Jokerd greift Twitch Fame ab titel 2

Top-Gilde holt Spieler, der als Erstes Level 60 in WoW Classic wurde

Wann schloss er sich Method an? Am 30. Oktober gab Method, die erfolgreichste und professionellste Gilde bei WoW bekannt, sie hätten Jokerd in die Gilde eingeladen.

Dort schloss er sich dem „Stream Team“ an.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Ninja-Loot in Molten Core

Warum fliegt er jetzt raus? Der Streamer war in einem „Molten Core“-Raid und hatte dort die Gelegenheit das Item „Staff of Dominance“ zu ninja-looten. So heißt es, wenn sich ein Spieler ohne Absprache einfach ein Item greift und damit abhaut.

Der “Stab der Dominanz” droppt in Molten Core von Golemagg und ist ein starkes Item für Mana-Klassen.

Während Jokerd überlegte, ob er das Item klauen wollten, sagten andere im Voice-Chat: „Auf keinen Fall macht der das. Das würde seinen Ruf ja völlig ruinieren.“

Aber Jokerd murmelt: „Glaubt Ihr, mich kümmert mein Ruf auf einem fucking Ami-Server?“, dann ging er aus dem Raid, schnappte sich das Item und verschwand. Ein typischer Ninja-Loot.

Im Stream glaubte er noch, er mache das Richtige, weil die Gilde ja davon profitiere, wenn er stärker werde, statt dass irgendein „Random“ so ein Item bekommt. Er werde dafür befördert, sagte er sogar.

Method wirft ihn aus Stream-Team raus

So reagiert Method: Die haben ihn aus dem Twitch.Team geworfen und sich von ihm distanziert. Man schaue sich jetzt an, was mit dem Vertrag passiert. Solange ruht die Mitgliedschaft von Jokerd bei Method.

Method entschuldigt sich bei den Fans, den Sponsoren und der Community. Sie fühlten sich genauso von diesem Verhalten enttäuscht wie die auch.

Auf reddit hat die Tat von JokerD viel Aufmerksamkeit erhalten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Method wirft ihn ganz raus

Update 18:10 Uhr: Method hat mittlerweile bekanntgegeben, dass sie Jokerd rausgeworfen haben. Sein Vertrag wurde aufgelöst.

WoW Classic: Der 1. Spieler auf 60 löscht endlich seinen Char – Aber es war nur ein Bluff
Quelle(n): Dexerto, reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
N0ma

Btw Asmongold hat ihn noch beglückwünscht. Ich hab zufällig das gleiche Thema auf Kotaku gelesen (sry:) , da gibts noch etliche Hintergrundinfos.

Dennis Gruzdz

Mir geistert dazu ein großer Gedanke durch den Kopf. Ich muss den unbedingt raus lassen.
Es ist mir sowas von egal, dass es mir bereits egal ist, dass es mir egal ist! Muhahaha hahaha
Das Leben findet nicht auf WoW Servern statt.

Bodicore

Ähh falsch. Das Leben von WoW Classic spielern findet NUR auf WoW Servern statt. Ausserhalb sind sie nur gewöhnliche Menschen für die sich kein Gnom interessiet.

Doc Rosette

Was ein Versager – mehr fällt mir dazu nicht ein.

Luriup

Was für eine Art “Ninjaloot” war es denn?
War er Lootmaster und hat sich mit dem Loot einfach verpisst?
Wenn ja für solche Aktionen,insbesondere wenn man es auch noch aufzeichnet,
wurden schon Leute gebannt.

Aber klar er wird dafür befördert.
In seinem kleinen Minikosmos wo sich alles um ihn dreht vielleicht.^^

MrFoodStealer

Rausgeworfen wurde er nicht, lediglich aus dem Twitch Team. Seine Method Mitgliedschaft.. er wurde suspendiert, aber noch nicht aus der Gilde geworfen.

Hier ist einmal das Method Statement: https://www.twitlonger.com/

Und noch der passende Reddit Thread dazu: https://www.reddit.com/r/cl

Und noch ein Reddit Thread: https://www.reddit.com/r/cl

TheDivine

Wie gewonnen so zerronnen.

Was ist nur los mit den Leuten ?
Denkt heut keiner mehr an Konsequenzen wenn man so blöd ist und im Stream Scheiße abzieht ? ????????

clenkz

Wie wir mittlerweile sehen. Würde ich jetzt einfach sagen ehhhh Nein. 😀 fehlt nur noch der Klassiker aka die Muttan die behauptet ihr lieber Sohn würde sowas nieeeeeemals tun. Nicht Streamer Hassen diesen trick! ^.^

TheDivine

Die Tage kommt dann ein Video wo er unter Tränen und Rotz bereut so einen Fehler gemacht zu haben und verspricht sowas nie wieder zu tun ????

Gerd Schuhmann

Ich glaube der ist einfach ganz anders drauf. Der kommt ja von Private-Servern … das ist halt echt eher “Fickt Euch, ich mach, was ich will.”

Während andere Streamer dann wirklich “ihre Karriere planen.” Ich glaube der ist einfach ein Hardcore-Nerd.

Ceallach

jede Werbung ist gute Werbung, sag ich mal… der will doch nur weiter in den Medien sein…

Matthias W (Ayato)

Glaub mir da gib es ein unterschied. Da ist es genau genommen schlimmer den was hier von “neutralen game Master” noch hin nehmt da es ist es auf der pserver ein sicher Bann. Darum glaub ich schon das pserver strenger sind

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x