So stellt sich Baine gegen Sylvanas in WoW Patch 8.1.5

Die Konflikte in World of Warcraft nehmen zu. In Patch 8.1.5 stellt sich Baine gegen seinen Kriegshäuptling. Wir verraten, was passiert und welche Folgen das haben könnte.

Ein neues Update auf dem PTR von World of Warcraft brachte neue Questreihen in den Patch 8.1.5. Für Horde und Allianz geht die Story weiter und besonders die Anhänger der Horde bekommen neue Konflikte in den eigenen Reihen zu spüren.

WoW Baine Bloodhoof Bluthuf

Spoilerwarnung: Der Artikel behandelt einen Schlüsselmoment der Handlung von Patch 8.1.5. Ihr wurdet gewarnt.

Sylvanas will die Prachtmeers stürzen: In der Kriegskampagne der Horde haben die Spieler den Leichnam von Derek Prachtmeer geborgen, dem Bruder von Jaina. Sylvanas hat daraufhin ihre Pläne mit Derek offenbart und belebt diesen als Verlassenen wieder. Ihr Ziel ist es, Dereks Geist zu brechen und ihn zu einem Assassinen zu machen. Sie will Derek nach gelungener Manipulation der Allianz übergeben und hofft, dass er seine Familie ausschaltet.

WoW Jaina Breathless

Baine hintergeht Sylvanas: Baine Bluthuf, der Anführer der Tauren und das „Gewissen“ der Horde, kann diesen Plan nicht unterstützen. Er stellt sich gegen Sylvanas und will ihren Plan vereiteln. Derek wird aus seiner Gefangenschaft befreit und Baine stellt einen Kontakt zu Jaina her. Da Baine und Anduin immer ein fast schon freundschaftliches Verhältnis hatten, konnte er Valeera (Anduins Spionin) nutzen, um die Nachricht zu überbringen. Er möchte „ein Unrecht an der Familie der Prachtmeers begleichen“ und bittet um ein Treffen vor der Küste des verwüsteten Stadtstaats von Theramore.

Derek und Jaina verstehen sich: Zu besagtem Treffen kommt es dann auch. Der Verlassene Derek Prachtmeer trifft auf seine lebende Schwester Jaina Prachtmeer. Beide tauschen sich aus und Derek verrät, dass Sylvanas ihn benutzen wollte, um ihm ein falsches Bild der Allianz einzupflanzen. Das Wiedersehen wirft aber auch einige Fragen auf, denn Derek sieht ein, dass er „nicht nach Kul Tiras zurückkehren kann“ und Jaina stimmt zu, dass das „noch nicht“ möglich sei. Sie würde aber Leute kennen, die etwas Ähnliches wie Derek erlebt hätten und womöglich eine Hilfe sind.

WoW Jaina Derek Meeting ship
Bildquelle: wowhead

Was geschieht mit Baine? Die Questreihe lässt zum aktuellen Stand eine Frage noch offen: Was passiert mit Baine? Immerhin hat er Sylvanas eine ihrer größten Waffen geraubt und damit direkten Verrat am Kriegshäuptling begangen.

WoW Lordaeron Ending Sylvanas 1

Spekulationen zur Zukunft: Viele Fans fürchten, dass Baine von Sylvanas für den Verrat getötet wird, aber genau diese Tat dazu führt, dass der Widerstand innerhalb der Horde deutlicher wird und es zu einem internen Krieg kommt. Das wiederum wird von anderen bezweifelt, weil Sylvanas um die Bedeutung von Baine weiß und dass ohne ihn ein großer Teil der Horde ihr nicht mehr folgen würde.

Es bleibt also spannend, wie Sylvanas mit dem Verrat in den eigenen Reihen umgeht.

So bleibt ihr informiert: Wenn ihr keine News mehr zu World of Warcraft verpassen wollt, lasst doch einen Like auf unserer WoW-Facebookseite.

Autor(in)
Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (7)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.