World of Warships: Das etwas andere WoW startet in die Open Beta

World of Warships, ein nautisches Military-MMO, startet heute in eine offene Beta und lädt alle Landratten ein, an Bord zu kommen.

Wenn man einem MMO-Entwickler unterstellen möchte, die Weltherrschaft anzustreben, ist das … na ja, wahrscheinlich ist das Blizzard. Aber Wargaming ist ihnen dicht auf den Fersen. Mit World of Tanks hat man schon seit langem das Land unter Kontrolle. Mit World of Warplanes ging es bereits in die Luft. Mit World of Warships soll ein Ableger von Wargaming nun auch in den Sieben Weltmeeren vertreten sein.

Die Spiele sind actionorientierte Kriegs-Simulationen mit MMO-Elementen. Sie sprechen eine spezielle Zielgruppe vor allem in Osteuropa an, die den Zweiten Weltkrieg in der Rückschau etwas anders betrachten als wir das für gewöhlich tun.

Heute geht es für World of Warships in die Offene Beta. Das Spiel hat im Vorfeld schon einige Vorschuss-Lorbeeren erhalten, man lobt vor allem die atmosphärische Grafik. Auch die historische Authentizität bekommt in ersten Previews ein Sondersternchen. Es sind – sogar im Vergleich zu einem Panzer – gewaltige Kolosse, die der Spieler da steuert.

Jeder kann an der Open Beta teilnehmen, es ist wie die übrigen Games von Wargaming ein Free2Play-Titel. Man startet mit 10 Karten und authentischen 90 Kriegsschiffen.

Mehr Informationen zum Game gibt es auf der Wargaming‘ Seite zur Open Beta.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.