World of Warships – Erstes Entwicklertagebuch veröffentlicht

Liebt ihr Spiele wie World of Tanks oder War Thunder? Dann werdet ihr sicher auch schon gespannt der Beta von World of Warships entgegenfiebern. Im dritten Teil aus der Wargaming-Reihe könnt ihr mit den Kriegsschiffen des 20. Jahrhunderts spielen und die Meere der Welt beherrschen.

Glaubt man dem Fahrplan der Entwickler, könnte der Taktik-Shooter schon im Herbst diesen Jahres veröffentlicht werden, aber bislang ist es noch relativ ruhig um World of Warships. Nun wurde jedoch zumindest  schon mal die (virtuelle) erste Seite des Entwicklertagebuches geschrieben und wir möchten mit euch etwas darin stöbern.

World of WarshipsIm Gegensatz zu World of Tanks werden die ersten Minuten in den Schlachten der tonnenschweren Giganten etwas gediegener ablaufen. Stellt euch vor, ihr steht als Kommandant an Bord eures Kriegsschiffes – ihr hört das Dröhnen der Maschinen, erteilt Befehle zum Kurs und haltet Ausschau nach Gegnern. Plötzlich schlägt eure Mannschaft oder eins der Geräte an: Feind in Sicht und ihr werdet von Kampfflugzeugen befeuert. Dann… seid ihr auch schon mitten drin in World of Warships!

Um eure Gegner zu versenken, könnt ihr in Gefechten nicht nur auf vier Arten von  Schlachtschiffen

  • Flugzeugträger
  • Schlachtschiffe
  • Kreuzer
  • Zerstörer

zurückgreifen, sondern eben auch Flugzeuge, die euren Gegenübern einen feurigen Empfang bereiten. Natürlich ist Action und Aufregung ein wichtiger Aspekt des Kriegs-MMOs, aber ihr solltet niemals euer taktischen Vorgehen im Kampf, unter all der Hektik, vergessen. Jede der Schiffsarten hat andere Einsatzbereiche. Während Flugzeugträger geeignet sind, um Gegner mit Bomben und Torpedos aus der Luft zu begrüßen, könnt ihr mit Zerstörern euren Feinden auf dem Wasser ordentlich einheizen. U-Boote hingegen wird es in World of Warships nicht geben, da sie sich nicht sinnvoll in das Gameplay integrieren ließen.

Um WoW so realistisch wie möglich zu gestalten, wurden Mitglieder des Entwicklerteams in die USA geschickt, um sich dort Kriegsschiffe vor Ort anzusehen. Sie konnten sich dort für die Umsetzung im Spiel inspirieren lassen. Wollt ihr sehen, was sie aus diesem neugewonnenen Wissen gemacht haben? Dann werft unbedingt einen Blick in dieses Video – nicht nur die Bilder für den Trailer sind wirklich Wahnsinn, sondern es ist auch spannend zu sehen, wie ein neues MMO entsteht:

Autor(in)
Quelle(n): WORLD OF WARSHIPS DEVELOPER DIARIES #1 – INTRODUCTIONWorld of warships all info
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.