WoW: Spielerschaft zu alt und breit für ein Action-Kampfsystem

Das Fantasy-MMORPG World of Warcraft (WoW) setzt noch auf ein klassisches Tab-Kampfsystem, während neuere Spiele mehr Action-Elemente einbauen. Kann sich Blizzard einen Wechsel im Kampfsystem vorstellen?

Blade and Soul Kung fu Master

Gerade Spiele aus Asien setzen auf ein Actionkampf-System: Wie hier Blade and Soul

WoW ist über 10 Jahre alt, damals war das „klassische“ Tab-Target-System das Maß aller Dinge, man wählt Gegner an oder findet sie mit der „Tabulator“-Taste, die sind dann als Feind ausgewählt und mit den Hotkeys löst man Fähigkeiten aus, die genau diesen Feind treffen – ein Zielen ist nicht notwendig. Der Feind wiederum hat einen selbst als Ziel und dessen Fähigkeiten treffen automatisch.

In der Zwischenzeit setzen neuere MMORPGs auf ein „Action-Kampfsystem“, bei dem sie einfach das Hauen, was vor der Nase ist, und Angriffen dynamisch ausweichen. Plant WoW eine Umstellung auf das neue System?

Interessant: Hotbar-Kampfsysteme in MMORPGs – Eine Notwendigkeit oder zu Tode geritten?

In einem Interview gaben die Entwickler von World of Warcraft zu verstehen, dass sie planen, das Kampfsystem in WoW zu verfeinern. Es solle sich besser anfühlen, hier setzt man vor allem bei den Animationen an, um Spielern ein „besseres“ Gefühl zu geben, den Kampf responsiver zu machen.

WoW-Elfen-Kampf

In WoW wird man nie die Reflexe eines 13jährigen haben müssen

Einem Action-Kampfsystem steht man allerdings skeptisch gegenüber. Man glaubt, das könne einem so breiten Publikum, wie es WoW habe, nicht gefallen. Es gebe sicher eine Spielerschaft, die auf sehr intensiven Kampf steht, so ein Street-Fighter-Publikum. Man bezweifelt aber, dass es bei der eigenen breit aufgestellten Zielgruppe ankommen würde. Man werde sicherstellen, dass man in WoW nicht die Reflexe eines 13jährigen haben müsse, um Gegner oder andere Spieler zu meistern.

Man wolle sichergehen, dass wenn man anderen Spielern oder Mobs begegne, man nicht die Reflexe eines Dreizehnjährigen haben müsse. Wenn man jemals den Weg einschlüge, das Kampf-System taktiler zu machen, werde man das breite Spektrum an Alter, Erfahrung und Fähigkeit der eigenen Spieler berücksichtigen.

Autor(in)
Quelle(n): Kotaku
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (37)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.