World of Warcraft: Die wundersame Vermehrung Khadgars – jetzt führen mehrere Wege nach Draenor

Bei World of Warcraft hat sich der NPC Khadgar auf wundersame Weise vermehrt. Mit ihm muss man sprechen, um in die neue Expansion Warlords of Draenor zu kommen.

Wie komme ich eigentlich nach Draenor? Jetzt führen viele Khadgars dahin

WoW-KhadgarDer arme Erzmagier Khadgar war gestern Nacht in World of Warcraft unheimlich populär. Die Massen scharten sich um ihn, er stand im Zentrum der Aufmerksamkeit. Denn alle mussten mit dem NPC vor dem Dunklen Portal in den Verwüsteten Landen reden, um durch eben jenes Dunkle Portal zu gehen und nach Draenor zu gelangen. Dort spielt die neue Erweiterung „Warlords of Draenor“.

Der Andrang war zu groß, alles konzentrierte sich auf eine Zone, es hatte ein bisschen was von seligen „Die Tore von Ahn’Qiraj“-Tagen. Zonen waren überlastet, Spieler frustriert, es kam zu Ausfällen.

Blizzard wirkt dem jetzt entgegen, indem es einfach vier weitere Khadgars pro Server aufstellt. Einen in Ogrimmar direkt beim Missions-Brett im Tal der Stärke, einen in Sturmwind im Handels-Distrikt auch bei dem Missionsbrett, das Spieler sonst ins ihrem Level angemessene Gebiet schickt. Und dann noch zwei weitere Khadgars in Mists of Pandaria. Einen im Schrein der Sieben Sterne für die Allianz und einen im Schrein der Zwei Monde für die Horde.

Und wie erklärt man das lore-technisch? Na … er ist Erzmagier! Spiegelbild natürlich!

WoW-Khadgar-in-OG

Autor(in)
Quelle(n): us.battle.net
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.