WildStar: Was Ihr schon immer über Chuas wissen wolltet

Beim SF-MMO WildStar geht die große Lore-Offensive, die Wissensdämmerung, weiter. Nachdem beim letzten Mal die Aurin und Mechari dran waren, widmet man sich bei Carbine nun den Chua und den Granok.

Bei WildStar hat man ein quicklebendiges, ziemlich quietschiges Universum erschaffen und sich verdammt viel Gedanken zu den Hintergründen gemacht. Aber da es wohl recht schwer ist, danach suchenden Fans, vor allem Roleplayern, all dieses Wissen im Spiel zu vermitteln (auch wenn man dazu extra einen Pfad vorgesehen hat), hat man sich dazu entschlossen, launige Lexika-Einträge über die verschiedenen Rassen zu verfassen. Die vier bereits erschienen Einträge findet Ihr hier:

Mein MMO meint: Bei WildStar hat man es sich im Moment ein wenig mit den Roleplayern verscherzt. Der Mega-Server, der den RPlern ihr Domizil unter der Schnute wegfräste, war schlimm genug. Äußerungen von Mitarbeitern von Carbine, man habe Megaserver von Anfang an vorgesehen, sie seien nur nicht rechtzeitig zum Release fertig geworden, setzten dem noch die Krone auf. Die Wissensdämmerung-Seiten sind nichtsdestotrotz gut gemacht und launig. Allerdings verraten sie immer noch nicht, wie sich Chuas fortpflanzen. Unser Favorit ist die Knospung.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.