WildStar – Der „DevSpeak“ Stephan Frost stellte sich den Fragen der Community

In der vergangenen Nacht stellte sich Stephan Frost, der Design Producer von WildStar und die Stimme der bekannten „DevSpeak“-Videos in einem englischsprachigen Forum den zahlreichen Fragen der Community.

Eine der wichtigsten Fragen war wohl, wie es um den Endgame-Content bestellt ist und ob das Spiel bereits zum Launch ausreichend davon bieten würde, um Spieler auch länger fesseln zu können. Frost bestätigte dies und listete auf, dass es viele Inhalte gibt, die erst mit Level 50 zugänglich sind, darunter Raids, Veteranen-Dungeons, Abenteuer, PvP-Zonen und ein Großteil der Housing-Gegenstände.

Er betonte aber auch, dass es für die meisten Spieler sehr schwer wird, bereits am ersten Tag die Raids in Angriff zu nehmen, da sie eine Menge Vorbereitung erfordern würden und einem alles abverlangen. Ferner erwähnte er, dass einige Entwickler schon jetzt an den Folgepatches arbeiten, um auch nach dem Launch zügig neue Inhalte implementieren zu können.

Darüber hinaus beantwortete er noch kleine Fragen, warum es zum Beispiel keine weiblichen Chua als Spielermodelle gibt (was den abgedrehten Humor des Spiels nur unterstreicht):

Chua sind weder weiblich noch männlich, sondern vornehmlich wahnsinnig.

Chua Wildstar
Na, wer findet den verrückten Chua?

Macht euch bereit für die baldige Open Beta zu WildStar?

Für viele, die es gar nicht mehr abwarten können, sicherlich interessant: Nach wie vor ist es das Ziel, das Spiel in diesem Frühjahr zu veröffentlichen und eine Open Beta soll „bald“ beginnen, wobei das in der Sprache der Programmierer mit Vorsicht zu genießen sei.

Es bleibt zu hoffen, dass sich diese tollen Versprechungen auch bewahrheiten, dann steht einer erfolgreichen Veröffentlichung der MMORPG-Hoffnung nichts mehr im Wege.

Bis dahin genießt doch einfach mal eins der berühmten DevSpeak Videos:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

P.S.: Das Interview ist mittlerweile komplett übersetzt auf der deutschen Wildstar-Fanseite Readycheck zu finden.

Quelle(n): Interview auf mmorpg.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x