Wild West Online will mehr Spieler, aber spielbare Frauen sind nicht so wichtig

Das Western-Onlinespiel Wild West Online könnte man als Flop bezeichnen. Kaum Spieler und jede Menge Kritik haben jetzt dazu geführt, dass die Entwickler einen neuen Weg für das Spiel einschlagen wollen.

Wild West Online Horse

Neuausrichtung zum PvP-Shooter

Wild West Online wird neu ausgerichtet. Im Schnitt 19 gleichzeitig aktive Spieler laut Steamcharts können ein Onlinespiel nicht tragen. Wird es zudem so mit negativen Reviews und Kritik bombardiert, muss das Entwicklerstudio etwas unternehmen. Und das tun DJ2 Entertainment und WWO Partners Ltd. – Wild West Online bekommt einen „Soft-Relaunch“.

  • Wild West Online soll sich mehr zu einem fraktionsbezogenen Online-Shooter entwickeln
  • Die PvP-Kämpfe zwischen Banditen und Sheriffs rücken in den Mittelpunkt
  • Neue Händler sollen eine größere Vielfalt an Items bieten. Ihr werdet euch auch mit Händlern gut stellen müssen, um bessere Deals zu erhalten
  • Das Gebiet wird im Norden der Map vergrößert
  • Quests werden reduziert
  • Es werden tägliche und wöchentliche Herausforderungen eingeführt
  • Bei Reliktjagden müsst ihr das gefundene Item zu Totems bringen, um ein Artefakt zu erhalten
Free2Play-Version soll Wild West Online retten, verzögert sich

Weibliche Charaktere haben keine Priorität. Derzeit arbeiten die Entwickler auch daran, endlich spielbare weibliche Charaktere einzuführen. Allerdings heißt es vom Team, dass dieses Feature momentan keine Priorität hat und eher als „kosmetisches Feature“ angesehen wird.

Relauch soll neue Spieler anlocken. Einen Termin für den „Soft-Relaunch“ von Wild West Online gibt es noch nicht. Es soll aber noch später in diesem Sommer soweit sein. Das Entwicklersteam erhofft sich davon, neue Spieler für das Onlinespiel gewinnen zu können.

Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!

26
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Messeryocke
Messeryocke
1 Jahr zuvor

Ich bin leider auch auf diesen Mist reingefallen und kann nur sagen – Nasepopeln ist weitaus lustiger als dieses Spiel. Hab es 2x installiert und reingeschaut und jedesmal nach ca. einer halben Stunde deinstalliert und mich nur wieder über meine Dämlichkeit aufgeregt Kohle für das Spiel ausgegeben zu haben. Ich freue mich auf RDR2 und spiele gerade über Playstaion Now RDR.

Homura
Homura
1 Jahr zuvor

Die Spieler werden eh nicht wiederkommen grin

Morteka
Morteka
1 Jahr zuvor

Solange der Fokus auf PvP liegt wird das nix. Warum kapieren die Entwickler das nicht?

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Für PvP fehlt ihnen das Können/Ideen/Finanzen…
Also bleibt nur „Pv-machteurencontentselber-P“

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

„Quests werden reduziert“
Dann bleib ich auch weiter fern. Quests sind in solchen Games für mich das wichtigste. Ist ja eigentlich ein MMORPG.
Wenn es nun ein Shooter wird… na dann auch ohne mich und erfolgreich wird das Ding dann auch nicht!

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

„Wenn es nun ein Shooter wird… na dann auch ohne mich und erfolgreich wird das Ding dann auch nicht!“

Ich bin mir gerade nicht ob die Kausalität durch den Shooter oder dein Fehlen ausgelöst wird. grin

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

„Relauch soll neue Spieler anlocken.“

Relauch muss ich mir merken! grin

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Nicht Rehlauch? Glaub da hab ich nen Rezept für gesehen… xD

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Klingt traumhaft. grin

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Klingt nach nem dürren Hansel der nach Monaten wieder im Fitnessstudio anfängt grin

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

grin

t0bi
t0bi
1 Jahr zuvor

Bei – im Schnitt – 19 aktiven Spieler ist das Game doch eigentlich schon längst tot, oder?

Ich kenn das Spiel nicht, aber bei einem PVP-Shooter sieht’s bei dieser Spielerzahl eher schlecht aus, wenn es um Kämpfe geht ^^

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Sehe ich auch so. Dass das weibliche Charakter hier nun wirklich keine Priorität haben sollte.

Nicht weil ich was gegen Frauen habe sondern weil ich denke dass dieses Spiel 284749 Verbesserungen priorisieren müsste nur damit man das Game wenigstens ansatzweise als ernsthafter Versuch ein Spiel zu programmieren bezeichnen kann.

Ich bin ja gespannt wie es da weiter geht.

bcazk
bcazk
1 Jahr zuvor

hab schon bevor es draussen war gesagt das es floppt xD nur engine wechsel hätte da vill helfen können aber jetzt ist auch 2late xD

maru
maru
1 Jahr zuvor

Sagt mal – im anderen Beitrag wird heftig darüber diskutiert wie blödsinnig Feminismus ist, und hier heizt ihr das Thema durch die Worte „Frauen keine Priorität“ noch weiter an? Seit wann ist mein-mmo auf dem Political-Correctness-Feminismus-Feldzug?

johny bravo
johny bravo
1 Jahr zuvor

Was kann denn mein-mmo dafür das Sie über die Aussagen der Spieleentwickler bericht erstatten? smile Dafür ist mein-mmo doch da. Ich verstehe nicht warum man sich darüber irgendwie aufregen muss ist doch nicht unser Bier.

mari
mari
1 Jahr zuvor

Na, die Aussage hätte nicht Priorität bekommen sollen im Titel 8)

Blub
Blub
1 Jahr zuvor

Ich finde es eher lustig das diese ganzen Penis-only Fetischisten es sehr wichtig nehmen weiterhin in Spielen nur mit Penissen spielen zu können. Das artet irgendwie langsam aus zumal sowieso immer noch 99,9 % in Games Penis-Charaktere sind

mari
mari
1 Jahr zuvor

Das einzige, was hier ausartet ist der grundlose Zwang, überall Frauen zu implementieren NICHT ALS Optionale Charakterauswahl, sondern um dem Trend von Feminismus gerecht zu werden.

Was ebenso ausartet ist die Tatsache, dass es Leute wie dich existieren, die das nicht begreifen, dass es sich hierbei um eine Ideologische Feldzug handelt.

Blub
Blub
1 Jahr zuvor

sry aber du bist offensichtlich sehr verwirrt und irgendwie verdreht, da kann ich nur Mitleid haben, mit dir und deinesgleichen

Naska
Naska
1 Jahr zuvor

Für die Aussage des Entwicklers kann eine News Seite wirklich nichts, ist auch kein guter Ansatz.
„Wild West Online will mehr Spieler, aber spielbare Frauen sind nicht so wichtig“
Aber bedeutet immer auch das eine vorherige Sache aufgrund des folgenden nicht stimmt, in diesem Fall weil man keine „Frauen spielbar sofort spielbar macht“, was eben schon eine reißerische Überschrift ist mit Meinung.
Wichtig!
Den Artikel davon abgesehen fand ich aber gut und war auch sehr ordentlich (objektiv) bei mir angekommen.

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Ähm, das war die Aussage der Entwickler! Wieso sollte mein MMO es anders wiedergeben?

johny bravo
johny bravo
1 Jahr zuvor

Weibliche Charaktere haben keine Priorität..hmm..wieder kein potenzieller Arbeitgeber für Jessica Price.

Edrauschi
Edrauschi
1 Jahr zuvor

Klingt das nur für mich irgendwie nach APB im Wilden Westen O.o ?

bcazk
bcazk
1 Jahr zuvor

APB war zu seiner zeit aber besser xD und das game hier sieht aus und fühlt sich an wie game aus 2012^^

Jigi
Jigi
1 Jahr zuvor

Das Spiel ist einfach so grottenschlecht, abschalten und den Kunden das Geld wieder geben wäre die beste Option!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.