Wählt eure liebsten Multiplayer-Games mit uns

Wir möchten die 50 besten Multiplayer-Games aller Zeiten finden. Macht doch bei der Suche mit und sagt uns, was eure absoluten Favoriten sind.

Worum geht’s? Wir bei MeinMMO möchten die ultimative Top-Liste für Multiplayer-Games erstellen. Welche 50 sind die besten aller Zeiten? Die Liste kann durchaus zu den guten, alten Zeiten von Pong (1972) zurückreichen oder sogar noch weiter. Das bestimmt auch ihr mit.

Diese Liste möchten wir nämlich nicht ohne euch schreiben. Deshalb bitten wir euch, uns bei der Erstellung der Top-Liste zu helfen und uns mit reichlich Multiplayer-Game-Vorschlägen zu versorgen, die für euch einfach unschlagbar sind!

Monster-Hunter-World-Palico-Niedlich
Beim gemeinsamen Spielen kommt besondere Freude auf! Aber was sind die besten Multiplayer-Games?

So macht ihr mit

Schreibt eure liebsten Multiplayer-Games in die Kommentare: Unter diesem Artikel könnt ihr einen Kommentar schreiben. Nennt hier einfach eure absoluten Favoriten an Multiplayer-Games. Schreibt auch gerne eine Begründung mit dazu, was dieses Game so besonders für euch macht.

Gibt es Voraussetzungen für die Games? Nein. Die Plattform ist egal, sowie Release-Zeitpunkt und in diesem Fall dürfen die Spiele auch ruhig offline sein. Hauptsache, sie rocken als Multiplayer-Game! Hier geht es von Arcade-Hits wie Mario Kart, über klassische MMORPGs wie World of Warcraft, bis zu modernen Multiplayer-Shootern wie The Division 2.

Ihr könnt Kommentaren übrigens auch einen Upvote verpassen, wenn ihr mit der Person übereinstimmt. So können wir noch besser filtern, welche Multiplayer-Games ihr zusammen als Community am besten findet.

So erstellen wir die Top-Liste: Wir werden eure Vorschläge sammeln und in der Redaktion besprechen. Hinzukommt, dass wir im Hintergrund ebenfalls eine Top-Multiplayer-Liste ausarbeiten. Zusammen aus unserer redaktionellen Einschätzung und euren Favoriten erstellen wir dann die ultimative Liste der besten 50 Multiplayer-Games aller Zeiten.

Update 10. Juli: Ihr habt eure liebsten Mulitplayer-Games gewählt und wir haben eine Top-Liste daraus erstellt:

Das sind die 50 besten Multiplayer-Games aller Zeiten – Ihr habt gewählt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
26
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
125 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Julia Koelpin

🙂 Hack & Slash / Slay *aller* Zeiten

Die Gear paßt *immer* zu den Char-Werten!

Mittels*passiven* Fähigkeiten Kampfstil individualisierbar &
so möglich *volle* Konzentration auf das Kämpfen!

https://www.bigpoint.net/ga

Julia Koelpin

🙂 *wahrhahftiges* Sandbox *aller* Zeiten

dank des Schicksalsbretts &
deshalb *ohne* *Spieler*-Level

Sammlen von Kleingeld mit der *Anfangs*rüstung kosten*los* rechtzeitig reparieren lassen.

Rohstoffe abbauen / von Loot für *kostenloses* Craften mit *völlig* frei kombinierbaren Materialarten der Rüstung &
Kampfarten der Waffen;
denn du *bist* was du *trägst*!

https://mein-mmo.de/albion-

Julia Koelpin

🙁 MMORPG

*Scheinbares*Sandxbox-Spiel durch *tägliche* Quests in *Wahrheit* ein Asia-Grinder!

https://www.trionworlds.com

Julia Koelpin

🙂 *felxibelstes* & *individualisierbarstes* Talentsystem *aller* Zeiten

*Wahrhaftig* individualiserbare & *beliebig* kostenlos zurücksetzbare 3er-Gruppen bei den Talentbäumen;
die *besten* Seelen sind *kostenlos*!

https://rift.magelo.com/de/

Magier am individualisierbarsen &
dank reichlich *kostenloser* Pv*E*-Charplätze spielbar in buchstäblich *allen* möglichen Kombinationen &
*außerdem* die *anderen* Seelen!

Julia Koelpin

🙁 #MMORPG

*aufgebauschter* Asia-*Grinder*

Die *besten* Völker *ohne* Bank im (1. Teil vom) *Start*gebiet:
Twinks grinden *monatelang* für *ein* *accountweites* Gear-Item !

https://worldofwarcraft.com

MisMG

In beliebiger Reihenfolge:
– Mario Party 1: Kugelchaos, Bowsers Grimassen, Fahnen-Wirrwarr. Mehr muss ich dazu nicht sagen 😀
– Mario Kart 64: Vor allem die Arena.
– Ragnarok Online: Das erste MMO. Spiele es immer noch, weil es an sich sehr viel bietet.

– The World Is Not Enough (Nintendo 64): Im Splitscreen mit meinen Brüdern^^
– Baldur’s Gate: Dark Alliance 2

– Destiny 1: Die Raids waren klasse.
– Fifa: Pro-Clubs.
– Warcraft 3: Mit den ganzen Custommaps konnte man eine Menge Spaß haben.
– GTA 5: Hatte leider seine Macken (Ladezeiten), aber dennoch sehr spaßig in der Gruppe zu spielen.
– League of Legends: Relativ unkomplizierter Spaß für bis zu 5 Leute.
– Worms Armageddon

– weitere: Counter Strike (Gungame), Timesplitters 2, Minecraft, Dungeon Siege.

BigFreeze25

1. Destiny EINS -> einfach ein grandioses Coop-Erlebnis mit sehr vielen schönen Momenten an die man gerne zurück denkt.
2. Star Wars Battlefront 2 (2005)
3. Star Wars Battlefront 1 (2004)
-> habe Teil 1 und 2 viel im Clan gezockt, wobei Teil 2 die bessere Balance hatte (deshalb auf Platz 2).
4. Halo 1 -> vor allem der absolut geniale Coop-Modus bleibt im Gedächtnis, der damals seiner Zeit voraus war.
5. Day of Defeat Source -> ein Spiel das mich insbesondere durch seine schwer zu beherschenden Waffen in seinen Bann gezogen hat.
6. Apex Legends -> ist natürlich noch nicht so lange draußen, ich bin mir aber jetzt schon sicher, dass ich noch sehr viel Zeit damit verbringen werde und freue mich riesig auf die nächste Season.
7. Star Wars Battlefront 2 (2017) -> das Game hat mich von der Konsole zurück zum PC gebracht.
8. Mario Kart 64 -> das Spiel, welches mehr Freundschaften beendet hat als alle anderen zusammen 😀

Fain McConner

Everquest 2,
Ultima Online
Daoc

Sven Böttcher

1, Mortal Kombat
2.Anthem
3 The Division 2
4 Monster Hunter Worlds….
5. Diablo……..
7. Elite Dangeroaus
8. Super Sonic
9. Guild Wars 2
10. Mario
11.Destiny……..
12. Sega Games.
13. Archeage
14. SNES
15. GameBoy

Klaphood

Platz 1: Ragnarok Online und World of Warcraft

Platz 2: Overwatch / LoL früher / andere MOBAs
Platz 3: Warhammer Online ((Nostalgie))
Platz 4: Diablo 3 und Path of Exile
Platz 5: Worms und Tekken (und co.)

Begründungen:

– Ich bevorzuge PvE. Als jemand, der gerne Heiler und Supporter spielt muss ich eindeutig sagen:
Beim Zusammenspielgefühl und Gruppenerlebnis kam leider bisher enttäuschenderweise wirklich nichts an die Raids in WoW ran. Dabei habe ich wirklich fast alles gespielt (an Onlinegames). ^^ Manches war jedoch nahe dran.

– Warhammer Online war das einzige MMO, in dem ich jemals das PvP richtig mochte. Es hat einfach zum Spiel gepasst und war inhaltlicht (und thematisch) perfekt in das Spiel und die Welt integriert. Über Balance kann man streiten. Außerdem fand ich das Spiel einzigartig. Der größte Verlust im MMO-Bereich für mich. Aber vielleicht auch besser so, wenn man sieht was aus manchen Spielen werden musste, die sich am Leben halten konnten.

– MOBAs gehen immer. Direkt zusammenspielen können ist top. LoL, Overwatch und co. sind die Spiele bei denen man letztendlich wohl zeitlich am meisten tatsächlich zusammen spielt. Dennoch fehlt dort einfach irgendwann der Fortschritt und die Abenteuer, die sich in einer richtigen MMO-Welt entwickeln.

– und das beste zum Schluss: Ragnarok Online. Einer hat es hier schon geschrieben: Leider wohl eher etwas seltener genannt worden, dennoch ein Klassiker und sicher vielen bekannt. Mein erstes MMO. Einzigartig bis heute. Monster mit festen EXP- und Drop-Raten, sowie Drops an sich. Die Karten. Die Gnadenlosigkeit der Imbalance der Klassen, aber deren Besonderheit(en) sowie (in einigen Fällen) Unverzichtbarkeit für Gruppen aufgrund deren Nischen. Der Style, der relativ zeitlos war und deshalb selbst heute noch zumindest keinen Augenkrebs auslöst. Keine (bzw. kaum) Quests, keine Questliste (! lol), die MvP Bosse, was es so außer vlt. noch in FFXI bei den NMs auch in keinem Spiel so wirklich gab (bei modernen MMOs kann das auch leider lange schon fast gar nicht mehr gehen), und und und. Ich könnte ewig fortfahren!

Sven Böttcher

Mk10 und Mk11 fast vergessen zu erwähnen, sind sehr gute 1 v 1 Mortal Kombats, die Story von MK11 ist einfach nur Legendär da denke ich sofort and die snes Zeit…..

P. Kaiser

Destiny 1/2
Battlefront 2 (ja ich mag das Spiel, trotz dem Skandal)
Overwatch
Wow

Keupi

WoW
Diablo 2
Dark Souls 2

Die Mischung hätte ich gerne als neues Spiel. ????

MacNukem

Nein???? Turtles in Time, dass das noch wer kennt???? wo die Gegner „aus dem TV“ geworfen wurden, grandios!
Turok Rage Wars, mein erstes, stolz aus Österreich importiertes Spiel, das war echt mega damals????
DiddyKongRacing…bockeschwer aber durchgezogen bis zum Ende????????
…ach da werd ich ja ganz melancholisch????????????

Sleeping-Ex

Wenn es nach versenkter Zeit geht:
1. Destiny 2
2. Monster Hunter World
3. GTA Online

Danach wo ich die coolsten Leute kennengelernt habe:
1. Resistance 2
2. Destiny 2
3. Guild Wars

Die spaßigsten Offline Sessions:
1. Mashed bzw. Wrecked
2. Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars
3. Playstation All-Stars Battle Royale (Hey, hab ja doch ein Battle Royale Game gespielt ????)

Die fiesesten Duelle:
1. Street Fighter 4
2. Super Smash Bros.
3. Mario Kart 64

blengon

1. Street Fighter V
2. Killzone Shadow Fall
3. Monster Hunter World
4. No Man’s Sky
5. Fallout 76
6. TESO
7. Quake 2
8. Quake 3 Arena

Division fanboy

Krass, nicht ein einziger erwähnt BLOODBORN!
Für mich ein absolutes Meisterwerk

BigFreeze25

Naja, das ist aber in erster Linie ein Singleplayer-Game. Das hat in dieser Liste wie ich finde nichts zu suchen.

ParaDox

1. Golden Axe 1+2
2. Streets of Rage 1 bis 3
3. Tekken 5
4. Worms Armageddon
5. Might and Magic Heroes 5, hot Seat
6. DotA2
7. Paladins

Mirjamar

1. Reallife. Gute Grafik, geiler Sound, und extrem wertvoll, da endlich

2. Meridian59, Das erste Mal in einer 3D Umgebung die Welt erkunden mit über 100 Leuten auf dem Server. Kann mit heutigen Titeln nicht mehr mithalten, aber für Spieler die sich im Oktober 1997 erstmals einloggten wohl eine einzigartige Erfahrung, die bis dato nachhängt.

3. Everquest1, auch nicht mehr machbar heutzutage, da viel zu schwer zugänglich und erbharmungslos im Gameplay. Corspe runs. Das erste Betreten der Plane of Fear usw. Bossfights, die über Stunden gingen und davon abhingen, dass die Heilerkette mit 10. sec Completeheals funktionierte. Das tut sich heute keiner mehr an. Aber das war geil!

4. Diablo2&3, bester Lootgrind aller Zeiten

5. Kein MMO, aber trotzdem erwähnenswert, Isaac Rebirth!

LG, Mirjamar

shizzobi

Shooter – Borderlands 2
MMO – Guild Wars 2
Action-RPG: Diablo 2 & Path of Exile
RTS – Starcraft 2

Bei diesen Titeln hab ich weit über 500h Spielzeit, deshalb gehe ich mal davon aus das meine Favoriten zu nennen.

Sgt. Butterbread

Age of Empires 2: Es gibt kein besseres RTS meiner Meinung nach. Jedes Spiel is einzigartig, es gibt haufenweise Taktiken und Möglichkeiten, man kann sowohl klassisches PVP als auch fantastische Szenarien spielen und die Grafik ist zeitlos. Egal ob man gegen seine Freunde oder mit ihnen spielt, für jeden ist etwas dabei und es ist einfach zu lernen und schwierig zu meistern.

Monster Hunter (Franchise): Man kann super mit Freunden zusammenarbeiten, sich ergänzen und gemeinsam einfach eine entspannte Zeit haben. Viele Monster haben dieses Gefühl eines Bosskampfes und es gemeinsam als Gruppe zu besiegen ist immer ein tolles Erlebnis. Veteranan können Neulingen super helfen, weil es viel mehr um Können geht als um irgendwelche Werte oder seltenen Items. Außerdem krieg Capcom es sehr gut hin, dass jeder neue Titel etwas hinzufügt, ohne dass es nicht mehr MH ist. (Bei World gehen die Meinungen auseinander)

ARK: Ark bietet eine riesige Welt und viele Möglichkeiten durch Mods und DLCs. Die Interaktionsmöglichkeiten sind mannigfaltig, vom friedlichen PVE Server bis zum PVP Hexenkessel kann man alles erleben, auf schönen Maps mit einer genauso vielfältigen Fauna. Clan, kleine Gruppe oder einfach 2 Freunde die Dinos lieben, funktioniert alles. Vom teilweise unfreiwilligen Humor mal ganz zu schweigen. #onlyinark

Hunes Awikdes

Ich finde solche Artikel können bei einer Newsflut schnell mal untergehen. Könnt ihr das nicht auch „anpinnen“ wie manche Forumsartikel?

BTT, meine besten Multiplayer-Games aller Zeiten :
Analog : Diverse Pen & Paper, Schach, Magic the Gathering Commander, sowie wie viele Andere und Diverse ab 18.
Digital : Elite Dangerous, Stellaris, Thea 2, 4X-Games, viele CCGs/TCGs, Civilisation-Reihen, Siedler-Reihen, Diablo-Reihen… boah, bevor mir der Kopf platzt, höre ich lieber auf. ^^

Für mich persönlich ist es schwer zu bewerten, da ich sehr viele Multiplayer-Games mag und wenn wir in einer Simulation leben, dann ist das Reallife für mich klar auf Platz 1.

Leya

Wir haben den Artikel jetzt oben im Highlight und werden ihn vermutlich morgen auch nochmal nach oben in den Feed packen und da weiter oben anpinnen, jo 🙂

Danke für die Vorschläge!

Sven Böttcher

Ich mag Monster Hunter World sehr.
Ich mag The Division 2 sehr.
Ich mag Elite Dangerous sehr.
Ich mag Anthem Sehr leider noch nicht rdy das game…..

Was ich nicht mag ist zu warten auf gute Spiele :)..
najut zurück zum Thema quetsch noch EVE rein und dann bin ich bedient… oops also so viele Spiele <3

Talion ist Mobile mag ich nicht. zu klein für mich brauche VR ist schöner besser undinteractiver als 4k Monitor … und wieder zurück zum Thema..
puh Leya da fragst ja was. ich Liebe Zocken und dein Smile solltest bei Wathsapp Patentieren lassen und wieder zurück zum Thema… mensch ischschweife ab……

Zur Zeit Zocke ich seit paar Monaten nur Elite Dangerous und The Division 2, Anthem ist auf warte zustand.

Bei The Division 2 mag ich es die schöne Welt zu sehen und das von zuhause aus wie es aussieht in USA weil ich da noch nie war. Ich mag an the Division 2 das es so einfach ist und doch hart! usw. ist echt geiles game. Zu,,

Elite Dangerous es macht einfach riesen spaß mit HOTAS alles ab zu knallern nach dem man gefühlte 200 std. sein Zeug zusammen hat zu fliegen wie ein Drache der alles in Brannd (1.4mrd. Federation Corvette) steckken kann… ui ja ich mag elite Dangerous….

Archeage: omg soll ich dir erzählen was bei Archeage abgeht!? Die Grafik geil, die leute cool und wild und cool und nicht so cool… es ist so gut Archeage mag ich auch, es hat sich endlich zu dem game gemacht was ich schon immer Spielen wollte…. blablabla ich mach kurz.

KITRIK

Company of Heroes 2 (Echtzeitstrategie)
und Battlefield 4 auf jeden Fall!

qmail

Warframe.

Alzucard

Für mich ist das definitiv Battleforge. Leider Offline, aber mittlerweile durch Fans widerbelebt. Es war einfach eine sehr gute Mischung aus Deckbuilding udn strategie. Viel Komplexer als z.B Clash Royale oder Minion Masters.
Hier mal ein mein mmo artikel: https://mein-mmo.de/skylord

Edit: ich hadere ob ich nun evolve oder battleforge nehmen soll :/

survivalspezi

Timesplitters 2 war mit Abstand das beste Lokal-Couch-Coop-Geschnetzel! Dann noch von Rare das absolute Meisterwerk Battletoads 2.

MrTriggahigga

Die Monster Hunter-Games.

Wenn ich mich davon für 3 Titel entscheiden müsste:

– Monster Hunter Freedom Unite (PSP)
– Monster Hunter Tri (Wii)
– Monster Hunter Generations Ultimate (Switch)

Auch wenn das Prinzip von Monster Hunter relativ einfach ist, hat es mithilfe des Gameplay, den Social Hubs und der tollen Community bis heute für mehrere tausend Stunden Unterhaltung gesorgt.

Jabba

Auch wenn es jetzt auf Eis liegt weil nach über 10 Jahren die ich es gespielt habe die Luft raus ist bleibt es trotzdem mein Platz 1: World of Warcraft

njePPoPandA

Super Bomberman & NBA Jam & Super Mario Kart für SNES

MacNukem

Meine alltime favorites:

Goldeneye (N64) – nein, keiner nimmt Odjob!????

Mario Kart 64 – wehe! wehe! aaahhh????

Halo 3 – so viel Spaß gehabt durch die Einstellungsmöglichkeiten bzgl. Speed, Gravitation etc. ????

Worms 3 – ich habs dir heimgezahlt! Verräter! ????????

Super Smash Bros der 1. Teil – Prügeln und lachen und ein, zwei Freundschaften die deswegen zu bruch gingen, unvergessen dieser Sommer ’99 ????

Sancho

Du sagst es keiner nimmt Odjobb das waren zeiten hammer!!! aber auch die mariokart zeiten unschlagbar…aber all time fav. ist BF2 super squad spiel und Commander modus einfach nur Genial gewesen die zeit

Thorsten Weseler

BF4
Timesplitters2
Fortnite RETTE DIE WELT
(Nicht der BattleRoyal modus)

Alzucard

BF4 nicht 3?

Thorsten Weseler

Ja es waren beide teile geil.
Aber bei bf4 haben mir die fahrzeuge besser gefallen.
Bei denn maps wird es schwer für mich!!

Thorim

Golden Axe & Double Dragon am Automaten und Summer Games am C64… das waren meine ersten Spiele, die man nicht alleine spielen „musste“.
Unreal Tournament war mein erstes PvP-Erlebnis.
Age of Conan hat mich an MMORPGs am meisten gefesselt.
Mario Kart und Wii Sports waren schöne Spiele für ein geselliges Beisammensein.

Melban

Ein paar Spiele, die ich gerne gespielt habe:
– Guild Wars 1
– Borderlands 1 & 2
– Blade and Soul
– Overwatch
– Diablo 3
– Portal 2
– Warcraft 3
– Trine 1 – 3
– Dungeon Defenders 1
– Mario Kart

Napoleon

1. TESO
2. TESO
3. TESO
4. Destiny 2 (kenne 1 nicht)

Mein geliebtes ES-Universum mit anderen teilen? Mein größter Wunsch seit Oblivion ging mit TESO in Erfüllung^^
Es ist außerdem mein 1. MMORPG und zuvor habe ich als Multiplayer nur Shooter (COD, Halo 4, CSGO gezockt)

Klaphood

Fan von Oblivion und dann als erstes MMORPG TESO… sehr interessant ????

Napoleon

Bin erst 18^^ Ein Kumpel hatte mir Oblivion damals irgendwie kostenlos aus dem Netz gedownloadet. Heute frage ich mich, ob das nicht illegal war…genial war‘s trotzdem, weshalb TES V 2013 und ESO 2017 folgten:D

Klaphood

Ahh, verstehe! Dann macht das schon mehr Sinn! 😀

Dann haste wahrscheinlich sehr jung Oblivion gespielt. ( ???? SEHR jung ????) Und ja vielleicht nicht 1000% legal… aber letztendlich hast du so zum Spiel gefunden und Bethesda hat inzwischen sicherlich auch den ein oder anderen Euro von dir bekommen. 😉

Aber sonst hätte ich mich sehr gewundert, ist schon außergewöhnlich weil die meisten Oblivion Fans sind sicher eher so in meinem Alter (Ende 20) und haben, falls Interesse besteht, sicher meist schon andere MMOs vorher gespielt. 😉

Aber ich frag mich immer, wie Menschen so drauf sind die jahrelang nur ein MMO spielen und dabei bleiben. Die gibt es ja auch.

Mustafa Koc

Multiplayer-Spiele habe ich nicht so viel gespielt, aber gut das einige Bomberman erwähnt haben.

Bomberman
GTA Online
Fortnite

Andre Koenig

Shot Online. Keine Ahnung ob das einer kennt.

Thorim

Hier ist einer, der’s kennt! 🙂

Mandario Gee

Star Wars Galaxies
Worms
Warcraft 2
FX Fighter
EVE Online
Ghost Recon Wildlands

Psycheater

Also für Mich:

1. Destiny 1
2. Battlefield 4
3. Rainbow Six Siege
4. Rocket League
5. PUBG

Bin mal auf das Ergebnis gespannt 🙂

Leya

Wir auch, es sind jetzt schon soooo viele coole Vorschläge gekommen. Die Auswertung wird nicht einfach ^^

Psycheater

Viel Erfolg 🙂

Mahagosh

Ich lasse mal ganz bewusst eine spezifische Aufteilung weg (sonst bestünde die Liste hauptsächlich aus Mario Titeln ^^)

1. Mario Bros
2. Counter Strike 1.6
3. Destiny
4. Bomberman
5. Mario Kart
6. Age of Empires
7. Unreal Tournament
8. Wii Sports Resort
9. Diablo
10. Star Wars Battlefront

Außerdem noch Titel wie Halo, Street Fighter, Mortal Kombat, Anthem, F-Zero, Starfox, Battelfield 4, Worms

N0ma

sollte Arenanet mal irgendwann zumachen dann lags auf jeden Fall nicht an den anderen

N0ma

#1 GW1
#2 Rift
#3 Warframe

Andorim

#1 WoW
#2 Path of Exile
#3 Herr der Ringe Online
#4 Sea of Thieves
#5 Monster Hunter World

Nostlagie Punkt geht an: Battlefield 1942 und Vietnam, damals immer auf Lan-Parties gezockt

Gres Nim

#1 Final Fantasy YIV
#2 Tibia
#3 Silkroad Online

Jonathan10111989

Alter Schwede… was für eine Aufgabe! Ich denke, da werden die Diskussionen riesig ???? als ich angefangen habe diesen Kommentar zu schreiben, hätte ich nie gedacht, dass er so lang wird – zwischendurch habe ich sogar daran gedacht einfach alles zu löschen, weil der Aufwand den Ertrag nicht rechtfertigt, aber wenig später fing das Schreiben an mich zu erfüllen ????

Meine #1 – Counterstrike 1.6
Für mich war kein Spiel prägender, auch wenn ich verstehen kann, dass hier gerade jüngere Menschen kein Verständnis haben könnten.
Die LAN-Partys waren irre, kaum einer in meiner Klasse war nicht in einem Clan und alle haben sich über die Scoreboards definiert.
Skill-Game

#2 – World of Warcraft
Oh man, ging da viel Zeit flöten.. aber es war auch so aufregend! Ständig erzählte man seinen Freunden oder diese Dir, was man neues erlebt hat und was man für neue Items, Abilities oder Fortschritte im Beruf erhalten hat.
Dies konnte man auch gleich in einem kleinen 1v1 vorführen.
Adventure-Game

#3 – Fortnite
Mit Battle Royale kam Fortnite auf einmal auch in mein Leben – und wer glaubt es oder nicht, hier habe ich meine Frau kennen gelernt. Heute sind wir etwas über ein Jahr verheiratet und haben eine kleine Tochter.
Fortnite hat es für mich tatsächlich geschafft, beides aus Counterstrike und World of Warcraft zu vereinen:
Adventure-Skill-Game

#4 – Apex Legends
Mein aktuelles Lieblingsspiel. Solange Respawn das Spiel nicht „Kaputt-Entwickelt“ wie Fortnite es für mich getan hat, wird es noch jahrelang mein Hauptspiel bleiben. Für mich ist es derzeit die beste Weiterentwicklung von Counterstrike 1.6 und auch besser, aber wegen den prägenden Momenten kann ich es leider nicht höher einranken. Rang 1-3 haben leider zu viel Einfluss auf mein Leben ausgeübt und mir unvergessliche Momente beschert.
Skill-Game

#5 – Rocket League
Ich habe mit FIFA 13 FUT für mich entdeckt und endlos viel Spaß gehabt; erst allein, dann habe ich meine Freunde angesteckt – allerdings erst mit FIFA 15.
Zu zweit und später sogar abwechselnd zu dritt im Wohnzimmer meines Kumpels Online zu gehen und die Rangliste hochzuklettern, neue Spieler zu kaufen und die Mannschaft immer weiter zu entwickeln war wirklich EIN LEBEN. Wir haben fast gar nichts anderes mehr gemacht und über nichts anderes geredet.
Warum ich diese Einleitung unter dem Spiel Rocket League schreibe? Weil Rocket League mein FUT abgelöst und noch viel weiter gebracht hat. Diese kleinen, seltenen Momente in FIFA, wenn man mit einem Spieler „mal nicht“ zum Kumpel gepasst hat, sondern einen unglaublichen Schuss erzielt oder den Gegner ausgedribbelt, sich alleine durchgekämpft und ein Tor geschossen hat, waren für uns das Größte. Auch Tore aus dem Zusammenspiel waren oft der absolute Hochjubel, aber beim Alleingang schieden sich die Geister:
wir ermahnten uns stets gegenseitig dies zu lassen und sicher zusammen zu arbeiten und wenn jemand es allein versuchte wurde er kritisch beobachtet und nur der Erfolg entschied über richtig oder falsch – wer zu früh schoss und nicht traf oder im Dribbling den Ballbesitz verlor musste mit einer weisen Mahnung rechnen, die jeder von uns dem andern gab und auch stets selbst kassierte ????????????????????
.. und diese kleinen, seltenen Momente wurden mir durch Rocket League plötzlich als „All-you-can-eat“ serviert!!! Deshalb wurde Rocket League bis Apex Legends urplötzlich erschien mein unumstrittenes Hauptspiel. Den Ball zu dribbeln, genau so zu schießen, dass niemand das Tor verhindern konnte, durch die Luft zu fliegen und vorauszusagen was passieren wird, die eigenen Fähigkeiten ein-ums-andere-Mal weiterzuentwickeln und immer wieder auf eine ganz neue Ebene zu bringen – noch heute ist Rocket League meine Liebe, aber muss leider seit Apex Legends auf mich warten.. ich komme wieder, du Schönheit <3

#6 – Battfield 3
Für mich das beste BF aller Zeiten – super balancing, super authentische Atmosphäre, toll abgestimmtes Gameplay, super viele Waffen und Anpassungsmöglichkeiten, fantastische Erweiterungen (z. B. Close Quarters). Für mich waren dabei am wichtigsten das GunGame, was mich durch das exzellente GunPlay zig Stunden gebunden hat und die Macht der Fahrzeuge; als Helikopter-Pilot im Apache war nichts und niemand vor mir sicher: jedes Fahrzeug, selbst die „Anti-Luft“ konnten mir nur schwer etwas anhaben, wenn ich aus der Distanz kurz über eine Düne meine TV-Rakete abschoss, um danach loszustürmen und es zuende zu bringen. Einen zweiten Mann brauchte ich selten, ich wechselte zwischen Pilot und Schütze und erledigte feindliche Apaches, in denen Zwei Spieler gegen mich kämpften – das werde ich nie vergessen.
Battlefield Hardline hat mir auch Spaß gemacht, aber BF4 fühlte sich für mich wie BF“2,5″ an, also eher ein Rückschritt. BF1 hatte viel zu lange Ladezeiten und auch zu große Teams, BF5 ist etwas besser.

#7 – FIFA 15
siehe #5

#8 – Mario Kart 64
Das einzig wahre..

#9 – Super Smash Bros. (N64)
Ich kenne leider die Nachfolger nicht, aber damals ein super „Tekken-Killer“.

#1 0 – Mario Strikers: Charged Football (Wii)
Wahrscheinlich ein sehr unbekanntes Spiel, was die wenigsten kennen dürften und noch weniger Online gespielt haben. Aber für mich und einen meiner Kumpels ein absolutes Koop-Online-Highlight. Kaum ein Spiel war so dynamisch und schwierig im Duo zu meistern. Mein Buddy und ich werden das nie vergessen.

Ich habe das Gefühl, viele Spiele vergessen zu haben, aber höre hier mit meiner Liste auf – ich bin gespannt was Mein-MMO aus diesem Artikel kreieren wird!

Keep Gaming ????????
Jonathan

Kuba

1. Guild Wars 1
2. Team Fortress 2
3. Mario Kart
4. Worms
5. CoD Modern Warfare 1

Shadows of Yor

Spontan fallen mir ein: Destiny 1, Rainbow Six Siege, Ratchet and Clank 3, Battleborn, Mp von Uncharted 4, Super Smash bros Brawl, PS All- Stars Battle Royale, Apex

randy

1.Vietcong (pc)
2.mario kart (n64)
3. Age of empires (pc)
4.destruction derby (n64)
5.james bond die welt ist nicht genug (n64)
6. SKATE 3 (xbox 360)
7. Borderlands 1 und 2 (xbox 360)

Stöpsel76

EvE online
GW II
Diablo II LoD
TESO
Division I/II

Wenn ich ein Game spiele bin ich recht lang dabei ????

Kalinea Mereloina

1. Guild Wars 1
2. Guild Wars 1
3. Monster Hunter World
4. Aion
5. BDO
6. Guild Wars 2
7. Mass Effect 3 CoOp Mode
8. Diablo 3
9. Metin 2
10. Jade Dynasty

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

125
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x