Warframe: Octavia PS4 & Xbox One – Komponiert Beats & singt Feinde tot

Das erfolgreiche Update „Octavias Hymne“ für den Online-Shooter Warframe kommt nun auch für Playstation 4 und Xbox One. Damit können endlich auch Konsolenspieler ihre eigene Kampfmusik komponieren und mit dem bislang abgedrehtesten Warframe Mutanten, Klone und Plünderer zerlegen.

„Musik ist die Sprache der Liebe“, aber in Warframe, dem düsteren Science-Fiction-Online-Shooter von Digital Extremes, verkündet Musik Tod und Verderben für die Feinde der Tenno!

Grund für diese akustische Apokalypse ist der neue Warframe Octavia, der mit selbst komponierter Mucke kämpft und mit dem Update „Octavias Hymne“ jetzt auf den Konsolen Xbox One  und Playstation 4 erhältlich ist.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Warframe – Octavia – Der Beat des Todes!

Herz des Updates ist freilich Octavia, ein neuer, abgedrehter Warframe. Octavia ist eine Supporterin, die mit Musik kämpft. Ihre Skills setzen Kompositionen ein, die ihr sogar eigenhändig zwischen den Missionen in so genannten „Mandachord“ zusammenstellt. Ihr dürft die Musik sogar mit anderen Spielern teilen!

Warframe-Lotus

Eure Kreation ist dann zu hören, wenn ihr Octavias Skills nutzt, beispielsweise indem ihr eine Art Diskokugel losschickt, die dann Feinde anlockt oder mit Schallwellen Gegner niedermäht. Besonders cool ist ein Buff Feature, das euren Freunden immer bessere Boni gibt, wenn sie sich im Rhythmus zu eurem Beat bewegen. Beispielsweise indem sie im rechten Moment springen, sich hinknien oder schießen.

Warframe – Octavias Hymne – Quests, Waffen, Skins und Selfies

Zusammen mit Octavia kommt auch eine neue Quest, die euch tief in die Mysterien von Cephalon Suda eindringen lässt. Dazu kommen noch neue Waffen, die speziell zu Octavia passen und eine Meng neuer Skins und Accessoires, wie Helme und Syandana-Tücher.

warframe3

Damit ihr die ganze Pracht auch genießen könnt, dürft ihr mittels eines neuen „Capture-Features“ coole Space-Selfies machen und diese dann noch nachträglich editieren. Zieht euch also euren coolsten Warframe an, packt drauf, was geht und postet die coolsten Bilder im Netz!

Auch interessant: Warframe – Octavias Hymne war das bis dato erfolgreichste Warframe-Addon auf dem PC

Quelle(n): Dualshockers
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Derio

Mein Beileid an die Konsoleros, jetzt müssen sie sich auch die Dauerbeschallung von dem Musikframe antun 😀

Und war das Limbo Rework nicht auch in dem Patch enthalten mit dem Octavia live ging?

Alastor Lakiska Lines

ja und es ist genial

Alastor Lakiska Lines

Mit dem Mandachord zu musizieren ist eine Herausforderung…leider ist die Auswahl (zur Zeit noch) sehr eingeschränkt…und ich bin nicht gerade talentiert darin.

Steefmeister86

Hab mal sogar gesehen wie einer mit einem Song von AC/DC herumgelaufen ist?! Ist schon ne coole Sache und auch mal ne Abwechslung.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x