War Rage: Sandbox-MMO aus China bringt strategische Gefechte

In War Rage sind wir ein chinesischer General, der gern Kaiser von China wäre. Dazu müssen wir Städte und Burgen erobern, Bündnisse schließen und unsere Truppen geschickt einsetzen. Das Sandbox-MMO aus China soll dabei besonders viel Wert auf Strategie und Taktik legen.

War Rage wird ein kompetitives MMO, das uns in die Rolle eines chinesischen Generals mit Herrscherambitionen steckt. Unser General ist zwar eine harte Sau, der Gegner im Dutzend umhaut, aber einen Krieg gewinnen wir als Einzel-Haudrauf trotzdem nicht. Wir brauchen Truppen zur Unterstützung und diese können wir wie Ausrüstung im Laufe unseres Feldzugs aufwerten und verbessern. Im Gefecht schicken wir die Soldaten dann an die Front oder befehlen ihnen spezielle Manöver.

[iframe id=“https://www.youtube.com/embed/1nYEAQmlag8″ align=“center“ mode=“normal“ autoplay=“no“]

Das soll nämlich auch bitter nötig sein, denn schon Sun Tzu schrieb einst in seinem Werk „Die Kunst des Krieges“, dass ein kluger Heerführer stets das Terrain und das Schlachtfeld zu seinen Gunsten einsetzen sollte. Daher dürfen wir auch in War Rage die weisen Worte von Sun Tzu befolgen und den Gegner auf Hängebrücken locken und diese dann kappen. Oder wir verstecken unsere Truppen im Wald und stellen dem Gegner eine Falle.

War-Rage01

Später im Spiel sollen wir ganz China erobern können, was aber nur in Verbindung mit anderen Spielern und stets wechselnden Allianzen klappt. Außerdem arbeiten die Entwickler beim Studio NetEase Games bereits an den Modellen für weitere Fraktionen, darunter Kreuzritter und Musketenschützen. Möglicherweise soll später die ganze Welt zum Schauplatz des Spiels werden.

Quelle(n): 2P
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
El Caputo

Nettes Video, guter Artikel, aber wie das Spiel letztendlich funktioniert wird mir nicht klar. Eine Art Total War online, wo ich diese Bling Bling Grafik nur in Schlachten habe, oder hat es mehr einen MOBA Charme, indem ich „mich“ mit meinen Armeen über die Landkarte schiebe?
Bin immer skeptisch, wenn ein Video nur die Highlights zeigt.

Gerd Schuhmann

Total War Online – wär wohl best case. Kingdom under Fire 2 ist auch ähnlich – „Belagerungs MMOs“/“Kriegsführungs MMOs“ heißt das Subgenre.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x