Viseris, das schnellste Auto in GTA 5 Online, ist erstaunlich erschwinglich

Eigentlich sind die schnellsten Autos in GTA 5 Online teuer, doch der neuste schnellste Wagen ist erstaunlich günstig.

Regelmäßig stocken die Entwickler von Rockstar Games den Online-Fuhrpark von GTA 5 auf. Von fliegenden Motorrädern über Jet-Packs bis hin zu Rennwagen mit Maschinengewehren erleben die Spieler eine Menge Auswahl beim Fahrzeugkauf.

Die neuste Auto-Zugabe hat einen höheren Top-Speed, als jede andere Karre. Und offenbar möchte Rockstar, dass sie möglichst viele von Euch kaufen können, denn der Preis dafür ist ungewöhnlich niedrig.

Lampadati Viseris – Schnellstes Auto in GTA 5 Online

Für den Viseris hat vermutlich jeder von Euch genug Kohle, wenn Ihr nicht gerade Gefallen an der überstarken Orbital-Kanone gefunden habt. Den Viseris gibt’s für schlappe 875.000 GTA$ bei Legendary Motorsport zu kaufen. Ein Schnäppchen!

Besonders für einen Sportwagen in GTA 5 Online ist der Kaufpreis niedrig. Nun vermuten viele Spieler, dass der Wagen zwar optisch etwas her macht (Anlehnung an den De Tomaso Pantera), aber dafür nicht mit Spitzenwagen mithalten kann.

GTA 5 Online Viseris 3

Nun, das ist nicht so ganz richtig. Überraschenderweise hat der Viseris den höchsten Top-Speed im Game und zählt damit als schnellstes Auto. Youtuber Broughy1322 testete die Karre bereits auf Herz und Nieren und fand heraus, dass er andere Supersportwagen auf gerader Strecke locker abhängt. Er schafft als Sport-Klassik-Wagen 146,5 mph im Vergleich zum schnellsten Supersportwagen, dem Pfister 811, der “nur” 132,5 mph erreicht.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Ein Bug macht den Viseris zum schnellsten Auto

Wie Youtuber Broughy1322 in seinem Video erklärt, führt offenbar ein Bug dazu, dass der Wagen so unglaublich schnell ist. In Vergangenheit konnte man Fehler bei der Aufhängung von Fahrzeugen in GTA 5 Online bereits beobachten, die dazu führten, dass einige Karren schneller als geplant fuhren.

Ob dieser “Bug” nun absichtlich von Rockstar im Spiel gelassen wurde, damit der Viseris ansprechender ist? Möglicherweise wird der Fehler bald gefixt und der Viseris verliert dadurch wieder an Höchstgeschwindigkeit. Das lässt sich zu diesem Zeitpunkt nicht garantieren.

Bedenkt außerdem, dass der Viseris zwar die beste Höchstgeschwindigkeit hat, deshalb aber nicht jedes Rennen gewinnt. Auf kurvenlastigen Rennstrecken haben andere Boliden klar die Nase vorn und der Viseris wird in die Schranken gewiesen.

Euch fehlt noch das nötige Kleingeld zum Tunen? Kein Problem – 10 Wege, um schnell viel Geld in GTA 5 Online zu verdienen gibt’s hier

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
24 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
IchhassePvP

Nur dass der Max.-Speed relativ irrelevant ist in den meisten Fällen, denn wann fährt man denn schon Ewigkeiten geradeaus, abgesehen von ein paar Kilometern Highway bzw. Autobahn? Und die maximale Beschleunigung kann so ziemlich jedes halbwegs sportliche Fahrzeug durch entsprechendes Tuning erreichen. Das Handling und die Optik war mir persönlich da stets weit wichtiger als der Top-Speed. Was nützt ein Max.-Speed Fahrzeug, welches man auf Schotterpisten und/oder auf extrem kurvigen und hügeligen Strecken kaum kontrollieren kann? Da wird das erst nix mit dem Max.-Speed! Und ja knapp 900K sind einfach nur geschenkt! Das sind gerade mal 2 Pacific-Standard-Heists, also selbst mit den schlechtesten erdenklichen Randoms maximal 7-8 Stunden Spielzeit. Zur Diskussion weiter unten kann ich nur sagen wer meint harte € für GTA $ ausgeben zu müssen, hat einfach entweder keine Ahnung von dem Spiel oder aber einfach kein Interesse das Spiel auch tatsächlich zu spielen. Dass man mit irgendwelchen Rennen, mit den diversen PvP-Modi nicht wirklich Geld machen kann, vorausgesetzt man gewinnt nicht permanent ist klar, nur habe ich neben den Heists mit den Lobby-PvE-Missionen stets locker 350-400K gemacht in 3-4 Stunden Spielzeit, OHNE doppelte $. Wenn es mal wieder etwas länger wurde, dann waren da nicht selten 700K+ pro Tag drin, also wer da meint rumjammern zu müssen über Preise von mehreren Millionen GTA $ dem ist aus meiner Sicht einfach nicht zu helfen. Obendrein sollte man bedenken dass man die neuen Fahrzeuge usw. ja nicht direkt haben soll, weil dies ja zu einem schnellen Content-Mangel führen würde, wodurch Rockstar und jedes andere Entwicklerstudio eben noch schneller dem Druck unterliegen würde neuen Content zu liefern. Also ja ich kann nur zustimmen, wer harte € für GTA $ ausgibt, der möchte einfach nur Zeit sparen und schlicht alles direkt in den Hintern geblasen bekommen. Und im übrigen bin ich mir sehr, sehr sicher, dass wenn ich noch aktiv spielen würde und nicht mehrfach einen neuen Char angefangen hätte und vorher sämtliches Geld vernichtet hätte aus Motivationsgründen, dann könnte ich heute völlig problemlos die Preise von neuen Inhalten im zweistelligen Millionenbereich ständig am Release-Tag aus der Portokasse bezahlen! Weil das Geld einfach von ganz allein kommt, wenn man eben das Spiel spielt!

Joe Banana

ich bin immer noch traurig darüber, dass der pfister neon (der neuere porsche verschnitt) ein elektro auto sein wird 🙁
warum zum f. implementiert man elektro-autos in ein videospiel? um digitale umwelt zu schonen?

Don_Capone1987

Ich finde meinen Teslaverschnitt herrlich. Und was uns das schön für Lacher eingebracht hat wenn ich it der Bude um die Ecke kam????

Nuli

Interessant wäre es doch mal wenn über die modder / cheater geschrieben wird die man auf (fast) jedem server trifft die alles und jeden in die luft jagen, objekte spawnen und godmode benutzen und was rockstar gedenkt endlich mal dagegen zu tun. anstatt über dinge zu schreiben die jeder selbst rausfindet wenn man aktiv gtao spielt

IchhassePvP

Also bei diesem Kommentar würde ich liebend gerne 100 Millionen “Likes” vergeben!

Kaito Watanabe

Schöner Clickbait Artikel

ItzOlii

Sorry aber was zur Hölle hat nun dieser Artikel mit Clickbait zu tun?
Da kann ich echt nachvollziehen wieso die Redaktion teils heikel auf sowas reagiert..
Manchmal würde man einfach besser nix schreiben als so ne sch..

Patrick Freese

Es wird halt gern mit diesem Wörtchen um sich geworfen. Das verstehe, wer will.

CreativeBimbes

Der Kollege hat bestimmt nicht verstanden, das der Autor “erstaunlich erschwinglich” wohl ironisch meinte und vergessen es in Anführungsstriche zu setzen. Obwohl für GTA 875000GTA$ ja fast schon geschenkt ist. In Echtgeld dürften das so um die 10 bis 11 Euro sein.

Patrick Freese

Das war nicht ironisch gemeint. Vergleicht man den Preis mit anderen Spitzenautos, ist das – wie du schon sagst – fast geschenkt.

ItzOlii

Hehe wohl wahr das ist fast geschenkt, im Vergleich zu anderen Autos.

Aber diese Kritik die teils kommt wegen den Preisen kann ich halt auch nur teilweise nachvollziehen.
Es spricht mMn enorm für R* dass das Spiel über Jahre mit gratis DLCs versorgt wird. Von vielen kommt dann aber direkt der Begriff “Paywall” nach dem Motto man wird gezwungen Echtgeld zu investieren da die Preise übertrieben seien. Dem ist aber nicht so.
Klar sind die Preise teilweise enorm jedoch finde ich das genau gut so, denn das bietet ordentlichen Grind. Und vielleicht sollte man auch nicht die Erwartungshaltung haben jegliche Immobillien und Fahrzeuge zu besitzen oder zumindest nicht schon nach ein paar dutzend Spielstunden.
Wenn man den Anspruch hat zu den Superreichen in GTA Online zu gehören muss halt auch ordentlich grinden. Und nicht wie in anderen Spielen nach wenigen Stunden zur Elite gehören zu wollen.

Kartoffelboy1337

Wer bei den aktuellen Preisen in GTA Online sein Geld echt noch auf die ehrliche Art und Weise farmt tut mir wirklich leid.
Die Belohnungen durch Jobs, Heists, Events etc. stehen einfach in keinem Verhältnis mehr zu den übertriebenen Preisen von den neuen Fahrzeugen.

ItzOlii

Ehrlich gesagt tust du mir für eine derartige Sichtweise ebenso Leid.
Ich spiele seit Mitte Dezember wieder aktiv GTAO und bin nach wenigen Wochen kurz vor der 20Mio Marke.
Was man in diesem Spiel braucht sind kompetente Mates für die Heists, damit lässt sich ordentlich Kohle machen wenn man die einige male zügig durchspielt. Desweiteren gibt es den Waffenhandel welcher parallel dazu Geld bringt und den Fahrzeug-Verkauf welcher ebenfalls gut Geld bringt.
Ich behalte mal meine Meinung über derartige Kommentare respektive Sichtweisen für mich da mein Kommentar ansonsten wohl zu löschen wäre.
Das einzige was ich dazu zu sagen habe, es gibt im online gaming nichts erbärmlicheres als sich Geld zu erglitchen und somit den ehrlichen Aufwand vieler Spieler in den Dreck zu ziehen.

Kartoffelboy1337

@ltzOllii Frystrike
Sorry aber da kann ich nur müde schmunzeln….
Ich spiele seit Release immer wieder GTA Online und habe Stunden über Stunden damit verbracht sämtliche Events, Heists, Rennen, Jobs und sonstige Aktivitäten zu erledigen.
Anfangs war das auch noch motivierend und belohnend, da die teuersten Sportwagen bei ~1,5 Mio lagen und der Panzer und der Kampfhubschrauber das höchste der Gefühle war.
Aber verdammt nochmal wollt ihr es nicht wahr haben oder seid ihr einfach nur Blind?
Erstens habt ihr sicher auch schon paar Kröten von nem Hacker eingesteckt und außerdem kann es euch doch komplett Latte sein wie ich an die Sache rangehe. Warum sollte es euren Spielspaß zerstören wenn ich mehr Kohle hab? Würde es euren Spielspaß ebenfalls zerstören wenn ich 10000€ Echtgeld ausgeben würde und mir die GTA $ damit kaufe?
Schaut doch mal die Preise an. 10 Million für ne kack Jacht oder 5-6 Mio für ein Hubschrauber oder Flugzeug. Die Preise sind einfach explodiert und stehen wie bereits gesagt in KEINEM FU***ING Verhältnis zu den Einnahmen durch normales spielen.
Rockstar möchte einfach nur Geld verdienen weil es immer wieder Vollidioten gibt die sich die $$ für Echtgeld kaufen. Das ist doch der einzige Grund für die übertrieben Preise. Öffnet mal eure Augen.
Das ganze kack Spieldesign ist nicht fair für die Leute die nicht Hacken, also warum sollte ich mir das antun und jeden Heist immer wieder und immer wieder zu Grinden? Das macht keinen Spaß.

ItzOlii

Um zuerst deine Frage zu beantworten; Nein ich habe keinerlei Cash von Hackern angenommen. Ich habe genügen Kollegen die mir das oftmals anboten jedoch lehne ich es für mich konsequent ab da ich mir damit selbst den Spielspass verderbe.
Deine Argumentation, dass die Preise nicht mehr im Verhältnis sind, ist die selbe alte Leier die ich seit Jahren von den Hackern und Glitchern zu hören bekomme und das schon in year 1 als es noch keine 10 Mio. Yacht gab sondern der Adder das Mass aller Dinge war.

Du scheinst dir den Auswirkungen des glitchen tatsächlich nicht bewusst zu sein.. Ich erkläre dir gerne wieso es unseren Spielspass zerstört wenn Leute wie du sich ingame bereichern. Und zwar hat es früher mal was bedeutet, wenn man einen Adder fuhr oder einen Fuhrpark mit den teuersten Wagen hatte, Immobillien usw. Heute ist das nen feuchten Dreck Wert, weil es einfach inflationär ist wie viele Leute sich selbst und alle anderen mit diesem scheiss geglitche bescheissen, denn dadurch verliert jeglicher Gegenstand an Wert da es überhaupt nichts mehr bedeutet nen teuren Wagen zu fahren oder viele Immobillien usw. zu besitzen.
Das ist die indirekte Folge des glitches welche das Spiel für alle anderen eben auch direkt beeinträchtigt! Bist du dessen blind oder willst es nicht wahrhaben? Um deine Frage umzukehren.
Und nun zu den Einnahmen; ich denke wir sind uns einig dass GTA V bei Release ordentlich Umsatz gemacht hat und R* nen Geldregen bescheerte.
Nichtsdestotrotz kostes es einiges ein solches Spiel über Jahre mit ->Gratis<- Content zu versorgen! Ich bin ehrlich gesagt jedem dankbar, der bereit ist, Geld in dem Spiel zu lassen und somit das Spiel und die Versorgung mit weiterem Content unterstützt. Und dass GTA Online noch manchr Jahre gepflegt und erweitert wird. Weil heutzutage leider Erfolg, neben den Spielerzahlen, über Rentabilität definiert wird.

Frystrike

oh man jemand der so denkt, zerstört den Spielspaß aller anderen. Aber das ist normal in der heutigen Egoismus Zeit… Hauptsache DU kommst schnell an Kohle. Es ist schon schwach ein Spiel zu spielen, das man eigentlich gar nicht spielen möchte… Denn hättest du bock auf das Game, dann würdest du auch Lust haben die Kohle zu erfarmen. Scheint aber so als hättest du keinen Bock, warum lässt dus dann nicht einfach und lässt anderen Ihren Spielspaß? DU kannst einem leid tun…

ItzOlii

So siehts aus

Joe Banana

hatten wir nicht schon mal die diskussion?
auch wenn, ich möchte dir widersprechen^^ umdie neuen inhalte zu spielen muss man stumpf geld grinden und das ist für mich das gegenteil vom spielspass! du kannst mir nicht ernsthaft erzählen dass seit mind den letzten 2 addons (eigtl schon früher) rockstar nicht nur darauf aus ist möglichst viele shark-cards zu verkaufen..
30 – 50 mio gta$ für das ganze dlc. 80€ für 8mio shark card… wollt ihr mich verarschen?
vergleihc doch einfach mal die kleidungspreise im den klamottenläden von neuen dlc klamotten mit den alten..

ItzOlii

Also dass der Preis für 8.Mio horrend ist da bin ich voll bei dir. Wer das kauft ist gewissermassen selbstschuld respektive würde man 8 Mio früher wie später durch normales Spielen erhalten, hier geht es lediglich um Zeitersparnisse.
Schlussendlich unterstützen solche Leute aber auch die Weiterentwicklung.
Ich finde jene Leute einfach nur bekloppt die sich über andere auslassen und als dumm bezeichnen weil sie Echtgeld investieren. Ohne jene Spieler wären die Server früher als später offline.

Joe Banana

ja shark cards kaufen kommt für mich nicht in frage. aber du musst doch zugeben dass R* so zum ende von GTA nur noch versucht die kuh so gut es geht zu melken.. die *kostenlosen* dlcs werden immer teuerer und für jemand der gelegentlich spielt niemals im vollen umfang zu geniessen, es sei denn er glitcht oder kauft sich sharkcards. wobei das sharkcards kaufen steht in keinem verhältnis zum dlc preis.. stichweort 80 öken für 8mio gta$

Arikus123

875.000 GTA$, das ist wirklich geschenkt.
Gestern habe ich mit den Bunker geholt, 2.300.000 GTA$ + MOC für 1,5 Mio + alle Upgrades für 2 Mio.

Alles komplett selbst erspielt.

Mit MC Business + I/E sind locker 400k – 500k pro Stunde drin.

Da entspricht der Viseris nicht mal 2 Stunden zocken.

TomRobJonnsen

Schönes dummes Gelaber!

Kaito Watanabe

Der Viseris ist NICHT der schnellste Wagen, da dies nur durch bugusing erreicht wird und bugusing ist VERBOTEN.

ItzOlii

Find ich super dass ihr Gta Online covert! Muss mal gesagt sein- weiter so:-)
Ps: Aktuell gibt es double $ & RP auf die Kontaktmissionen von Lester(z.b Job für einen Titanen), wer also Cash braucht kann da enorm gut farmen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

24
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x