Neues Update für Sea of Thieves will, dass Ihr das Spiel neu installiert

Für Sea of Thieves steht ein neues Update bevor, dass das Spiel auf PC, Xbox One und Xbox One X deutlich kleiner macht. Dafür müsst Ihr aber neu installieren. Was steckt dahinter?

Rare, die Entwickler von Sea of Thieves, haben ein neues Update für Februar angekündigt. Das ist aber kein normaler Content-Patch, sondern eine Aktualisierung, die sich deutlich auf die Installationsgröße auswirkt.

So verändert sich Sea of Thieves: Durch das Update wird die Installationsgröße auf der Xbox One etwa auf ein Drittel reduziert. Auf der Xbox One X und auf dem PC sind die installierten Spiele danach etwa noch halb so groß.

  • Xbox One: Installationsgröße schrumpft von 35GB auf 10GB
  • Xbox One X: Installationsgröße schrumpft von 47GB auf 25GB
  • PC: Hier schrumpft die Installation von 47GB auf 25GB

Wann kommt das Update? Diese Aktualisierung für Sea of Thieves ist für den 6. Februar geplant. Das Update wird größer als die gewöhnlichen Updates für Sea of Thieves sein.

Update erfordert neue Installation: Wenn Ihr dann ab dem 6. Februar aufgefordert werdet, das Update zu installieren, lädt sich die Aktualisierung anschließend herunter und führt eine Neuinstallation aus. Die führt dann zu den oben genannten Installationsgrößen.

Sea of Thieves Sunken Curse 3Was ändert sich dadurch für Sea of Thieves? Als Ergebnis dieses Updates könnten Patches in Zukunft etwas größer ausfallen, schreibt Executive Producer Joe Neate im Blog-Post. Das sorgt aber dafür, dass die gesamte Installationsgröße nicht weiterhin stark ansteige. So wie es in Vergangenheit der Fall war.

Sea of Thieves kann schneller reagieren: Rare schreibt, dass sich die Änderungen der Installationsgröße auf künftige Builds auswirkt.

Durch die Änderungen der Spiele-Installation können wir schneller Builds generieren und transferieren. Das ist ein wichtiger Teil der täglichen Entwicklung bei Rare. Das sorgt für Verbesserungen in verschiedenen Bereichen des Entwicklungsprozesses. Inklusive, wie schnell wir Builds generieren und für Spieler freigeben können.

Für 2019 plant Sea of Thieves noch viele Änderungen:

Mehr zum Thema
So will Euch Sea of Thieves 2019 ins Piraten-MMO locken
Autor(in)
Quelle(n): Gamespot
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.