Tree of Savior: Handel jetzt nur für Premiumspieler!

Der neuste Patch lässt den Spielerhandel zurück nach Tree of Savior kehren – allerdings nur für zahlende Kunden, Free2Play-Zocker haben Pech gehabt.

Der Handel gehört den Reichen

Das koreanische MMORPG mit der malerischen Zeichengrafik, Tree of Savior, hat vor wenigen Tagen einen neuen Patch spendiert bekommen. Nachdem man aufgrund der Probleme mit den Bots kurz nach dem Start des Spiels den Spielerhandel unterbunden hatte, kehrt der Handel nun zurück – allerdings mit einer massiven Einschränkung.

Wer ab jetzt mit anderen Spielern direkten Handel treiben will, der muss über einen Premium-Account verfügen, also ein spezielles Token eingelöst haben. Dieses gewährt dem Spieler dann im Zeitraum von 30 Tagen insgesamt 30 Handelvorgänge – wie viele Gegenstände pro Vorgang den Besitzer wechseln, ist dabei nicht relevant.

Tree of Savior MarketDer Patch brachte aber noch weitere Anpassungen mit sich, so wurde der XP-Gewinn von Gruppen angepasst und sämtliche Klassen haben einige Balance-Updates erfahren.

Tree of Savior hatte einen recht schweren Start hingelegt, denn in den ersten Tagen gab es zahlreiche Bugs und Bots, die dem Spielspaß schnell einen Riegel vorgeschoben hatten. Für die geplante West-Version wollen die Entwickler so etwas vermeiden.

Autor(in)
Quelle(n): mmorpg.com2p.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.