Legendärer Torwart Buffon fährt italienische Panzer in World of Tanks!

Zum Start der neuen italienischen Tanks im Panzer-MMO World of Tanks haben die Entwickler den legendären Torwart Gianluigi Buffon gewinnen können. Der italienische Torhüter gibt als Panzerkommandant eine gute Figur ab.

Was ist passiert? World of Tanks hat eine neue Nation bekommen. Die Italiener sind nun ebenfalls mit einem kompletten Forschungsbaum und 11 Fahrzeugen am Start. Die beginnen bei Tier 1 und gehen bis Stufe 10. Bis auf die ersten beiden leichten Tanks haben die Italiener bislang nur mittlere Panzer.World-of-Tanks-Italien-07

Und dann ist da noch Gianluigi Buffon und seine Leidenschaft für Panzer. Den Rekord-Torwart könnt ihr bald im Spiel als italienischen Kommandanten für diese Panzer rekrutieren.

Panzer-Promotion mit VIPs

Warum ist ein Fußball-Torwart plötzlich Panzerkommandant? Bei Wargaming ist es mittlerweile üblich, berühmte Personenaus dem jeweiligen Land als Panzerkommandanten ins Spiel zu bringen, wenn diese Nation einen Forschungsbaum im Game bekommt.World-of-Tanks-Italien-12

So kamen unter anderem der schwedische Action-Star Dolph Lundgren und die Metal-Band Sabaton ins Spiel, als die schwedischen Tanks implementiert wurden.

Panzer und Fußball?

Für Italien konnte Wargaming ebenfalls eine Berühmtheit bekommen: Die Torwart-Ikone Gianluigi „Gigi“ Buffon. Dieser legendäre Torhüter hat nahezu jede wichtige Auszeichnung im europäischen und internationalen Fußball gewonnen, darunter den legendären FIFA World Cup. Auf dem Rasen ist Buffon also eine Legende, doch was hat er mit Panzern am Hut?World-of-Tanks-Italien-13

Laut Buffon selbst eine Menge:

„Es gibt immer Herausforderungen, die dir im Weg stehen und dich umstoßen können, aber mit dem passenden Team ist immer jemand an deiner Seite. Und mit einigen Panzern als Hilfe wird das noch etwas einfacher. Wenn du denkst, du bist bereit dafür, dann sehen wir uns in World of Tanks!“

World-of-Tanks-Italien-10Das sieht wohl auch Anton Pankov, der World of Tanks Publishing Director, so:

„World of Tanks und Fußball scheinen auf den ersten Blick nicht gerade passend, aber das täuscht. Egal ob 15-vs.-15 in unserem Spiel, oder 11-vs.-11 im Fußball – es geht um Teamwork! Die richtigen Strategien und Taktiken sind für den Sieg entscheidend. Dadurch passt es sehr gut, mit dem legendären Buffon diese Partnerschaft zum Start der italienischen Panzer einzugehen.“

Wie bekomme ich Buffon als Panzerfahrer? Bis ihr den Torwart auch im Tank bewundern könnt, müsst ihr noch etwas warten. Buffon kommt erst später, aber wohl noch Mitte Mai, ins Spiel. Es wird eine Mission geben, mit der ihr ihn freispielen könnt.

World of Tanks kostenlos spielen

Der Button ist mit einem so genannten Affiliate-Link versehen. Mit einer Anmeldung über einen dieser Links erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision. Für Euch ändert sich dabei nichts.

Was können die Italien-Tanks eigentlich?

Die Panzer Italiens sind schnelle und wendige Maschinen. Ab Tier VIII mit dem „Progetto M35 mod. 46“ bekommen sie außerdem eine besondere neue Technologie, die „Nachlade-Automaten“.World-of-Tanks-Italien-04

Was ist an den Nachladeautomaten so toll? Anders als bei den bereits bekannten Trommelmagazinen habt ihr beim Nachladeautomaten eine Art Zwischenlösung. Ihr könnt nach wie vor alles an Munition in kurzer Zeit raushauen.

Anstatt dann aber zu warten, bis das ganze Magazin nachgeladen ist, lädt das Magazin auch nach jedem Schuss nach. Und zwar mit variablen Ladezeiten:

  • Granate 1 dauert 12 Sekunden
  • Die 2. Granate hat eine Ladezeit von 9 Sekunden
  • Geschoss Nummer 3 ist nach 8 Sekunden feuerbereit

World-of-Tanks-Italien-01Upgrades und erfahrene Besatzungen verbessern diese Basiswerte.

Was ist mit den Konsolen? Die Italien-Tanks wird es erst einmal nur für die PC-Version von World of Tanks geben.


Das Panzer-MMO ist mit Update 1.0 ordentlich erneuert worden. Lohnt sich der Neueinstieg in World of Tanks?
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.