The Secret World: Ex-CEO von Funcom wird 4 Jahre nach Launch angeklagt

Der Release des MMORPGs The Secret World zieht nach 4 Jahren erneut juristische Konsequenzen nach sich. Der damalige CEO wird angeklagt.

Wie Reuters berichtet hat eine norwegische Behörde für Wirtschaftsverbrechen Anklage gegen den ehemaligen CEO von Funcom, gegen Trond Arne Aas, erhoben. Vorgeworfen wird ihm Marktmanipulation und Insiderhandel. Es geht vor allem um eine Zeitspanne von 9 Monaten in 2011 und 2012. Gegen drei andere Individuen wird ebenfalls Anklage erhoben.

Anwälte der Beschuldigten wiesen die Vorwürfe zurück, ihre Mandanten seien unschuldig.

Man kann wohl davonausgehen, dass es noch immer um die Vorgänge um den Launch von „The Secret World“ herum ging. Der CEO war am Launchtag von „The Secret World“ zurückgetreten und soll, wie das Escapistmagazine im September 2012 berichtete, 1,5 Millionen Anteile an der Firma zu einem noch relativ hohen Kurs zum Verkauf angeboten haben. Dies konnte er tun, ohne es der Börse in Oslo mitzuteilen, da er mit seinem Rücktritt von der Liste der „Primary Insider“ Funcoms herunter war.The-Secret-World-Valentinstag

Im Folge des missglückten Launches von The Secret World brachen die Aktienkurse von Funcom später ein – auch weil herauskam, dass der Ex-CEO so viele Anteile verkaufen wollte. So ein Verhalten weckt, vorsichtig gesagt, wohl das Misstrauen anderer Anleger.

Aas sagte damals, die schlechten Verkaufszahlen von The Secret World habe er im Vorfeld seines Rücktritts und des Verkaufs der Anteile nicht kommen sehen. Das Feedback vorm Launch sei großartig gewesen.

Gegen die Firma Funcom selbst wurden die Vorwürfe im letzten Jahre gegen die Zahlung einer Geldstrafe eingestellt.

Wie immer bei solchen juristischen Angelegenheiten sollte man wohl den Prozess abwarten, bis genaue Informationen an die Öffentlichkeit kommen. Vorgänge in der Wirtschaft sind grundsätzlich ein schwer überschaubares und komplexes Feld.

Autor(in)
Quelle(n): reutersMOEscapist
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.