The Elder Scrolls Online: Mega-Server-Umzug nach Frankfurt geht voran

Bei dem Fantasy-MMO The Elder Scrolls Online gibt es gute Nachrichten für alle Spieler, die mit Lags zu kämpfen haben. Offenbar geht der Umzug des Megaservers nach Frankfurt gut voran.

Doch keine unendliche Geschichte?

Es drohte fast eine unendliche Geschichte zu werden. Immerhin zieht sich die Kritik daran durch die Geschichte von TESO. Viele Spieler gingen bei der Ansage, dass es einen europäischen Mega-Server geben würde, fest davon aus, dass sich der auch in Europa befinde. Doch steht der nach wie vor in den USA, damit die Techniker leichteren Zugriff auf ihn haben, sollte etwas schief gehen.

Von Anfang an war der europäische Mega-Server in „Ami-Land“, wie viele sagten, ein Kritikpunkt der europäischen Spielerschaft. Wieder und wieder betonte Zenimax, wie wichtig ihnen der Umzug der Server sei, doch klang das „sehr bald“ im April, kurz nach dem Start, genau so bald wie das im Mai. Anfang Juni hieß es dann aus dem Mund des Chefs persönlich, der Mega-Server komme im Sommer nach Frankfurt, seitdem hat man nichts mehr davon gehört. Bis jetzt.

Im offiziellen Forum bringt der deutsche Community Manager Kai Schober die TESO-Spieler auf den neuesten Stand:

Der geplante Serverumzug nach Frankfurt geht voran. Der Megaserver dort läuft schon und wird getestet.

Auch für die FPS-Probleme, die so manche Spieler seit dem 1.2.3. Patch plagen, hat Schober gute Nachrichten im Gepäck. Die sollten mit einem Hotfix gelöst werden, der bei der nächsten Serverwartung in der Nacht vom Montag auf den Dienstag kommt.

Update 1.7.: Die FPS-Probleme wurden, laut Aussagen der US-Spieler, mit dem Patch 1.2.4. leider nicht gelöst. Sie hängen wohl an der Veränderung eines Heilzaubers.

Quelle(n): forums.elderscrollsonline.com: Devtracker
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Crale

Warum wissen die Schreiber solcher Artikel nicht was der Unterschied zwischen Ping und Latenz ist? Und die Verdummung geht weiter…

Gerd Schuhmann

„Ping“ verwendet man umgangssprachlich genau so wie „Latenz“, jedenfalls in meinem Umfeld. Passiert in der Sprache häufiger, dass die sprachlichen Grenzen hier verschwimmen, dann nicht mehr korrekt sind und Fachleute ärgern.
Ob genau das nun zur „Verdummung“ eines Lesers beitragen sollte, na ja, es macht ihn zumindest nicht schlauer..
Ich kann das gerne ändern, wenn es dich ruhiger schlafen lässt.

Aber das werden Sachen sein, die immer passieren, fürchte ich. Ich reg mich jedesmal drüber auf, wenn einer „realisieren“ im Sinne von „begreifen/verstehen“ verwendet, ist auch ein Kampf gegen Windmühlen. Ich achte in Zukunft darauf, danke.

N811 Rouge

Ich bin einer von jenen Fachleuten würde ich mal behaupten, und empfinde das Posting oben trotzdem als kleinkariert… Experten haben idR nun einmal Detailwissen, das andere absolut gar nicht benötigen. Solange Aussagen nicht grob falsch sind, halte ich die Information für wichtiger als die exakte Defintion.

G.Duschbier

Also Jungens ihr solltet mal lagnsam realinisieren das es imma nen schlauereren Fuchs im Purzellanladen gibt als die taube Hand aufm Dach. Prosssst!

Tobias Hillebrand

Eigentlich braucht den doch keiner mehr…

cloud99a2 .

ich frage mich immer wieder wann diese geistlosen Kommentare ein Ende finden

Illusion

Wen du tot bist genau so wie teso muhahaha

cloud99a2 .

Interessant! Ob du da vielleicht etwas nachhelfen würdest, damit ersteres zeitgleich mit letzterem stattfindet?

test@test.de

reicht dein Taschengeld nicht aus? Das PVP in ESO ist spitze und nach den Verbesserungen sind wir dann auch endlich zufrieden. Die Stammi geht dann wieder weiter.

Gert-Joachim Weyer

Also ich zock mit Begeisterung TESO,wieso sollte den also niemand brauchen?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x