The Division: PTS enden morgen – Wann kommen 1.6 und Last Stand?

Bei The Division geht morgen, am 10.2., die PTS-Phase zu Ende. Dem Release von 1.6 und „Last Stand“ steht nun nichts mehr im Weg – oder?

Eben lief das State of the Game am 9.2., der wöchentliche Lagebericht von Massive. Der Community-Developer Hamish Bode sprach mit einem Entwickler von Red Storm über die PTS und vor allem über den kommenden PvP-Modus „Letztes Gefecht“.

Infos aus dem State of the Game am 9.2.

Die wichtigste Infos zuerst: Morgen, am 10.2., werden die öffentlichen Testserver, die PTS, heruntergefahren. Nach Wochen des Testens wurden nun genügend Daten und Feeback gesammelt, um dem Update 1.6 und dem Last-Stand-DLC den letzten Feinschliff verpassen zu können. Eine konkrete Uhrzeit für das Ende der PTS gibt es noch nicht.

division-last-stand

Und wann gehen das Update 1.6 und „Last Stand“ nun live? Auf diese Frage gebe es momentan noch keine fixe Antwort. Die Entwickler haben noch einiges an Arbeit vor sich, so Bode. Sobald ein Release-Datum feststeht, werden sie es mitteilen. Bereits vor wenigen Wochen veröffentlichte der Community-Developer Yannick Bancherau vorschnell den 28.2. als Release-Termin. Nach wenigen Minuten wurde diese Angabe aber wieder offline genommen und totgeschwiegen.

Weitere Infos:

  • Die PTS seien unglaublich nützlich für die Entwickler gewesen. Man habe sehr viel konstruktives Feedback bekommen. Man bedankt sich bei der Community.
  • Die Maschinenpistolen erhalten den Bonus auf kritische Trefferchance zurück. Diese Änderung wirkt sich auf alle SMGs aus – auch jene, die Ihr bereits in Besitz habt.
  • Bis zum Release werde man noch einiges an Arbeit in das Update und den DLC stecken: Die individuellen Fertigkeiten werden in „Last Stand“ angepasst, ebenso die Verbrauchsgegenstände beim Respawn, man schaut sich auch die Geschützbefestigungen nochmal an.
  • Man wird weiterhin während des Sprints nachladen können.
  • Zudem klagen zurzeit viele Agenten über Lag. Massive untersuche zurzeit die Server-Performance.

In diesem Artikel nehmen wir den Season-Pass unter die Lupe. Viele Agenten hätten sich mehr erwartet.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
17 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
SVBgunslinger

Sagst DU? Nach dem Kommentar?… Respekt..

BroSlow

Hallo Leute,
bezogen auf Update 1.6 lohnt es sich eigentlich die Wochenauftragsbehälter zu sammeln? Wegen der Exotics die ab dem Update darin enthalten sein werden?

JimmeyDean

Aufgesparte Behälter haben rückwirkend auch Exotics drin wenn man sie erst nach 1.6 öffnet, ja!

BroSlow

Okay bist du dir sicher?
Weil als das Update kam mit der Anhebung des GS auf 256, waren die Behälter die man gesammelt hat immer noch auf 229.

Ich mein das wäre echt klasse bis dahin wird man bestimmt noch 2mal diese Behälter sammeln können und das mal 4 🙂

JimmeyDean

Beziehe mich da leider nur auf User hier im Kommentarbereich.

SVBgunslinger

3. denke das würde das Problem nicht lösen. Nimm Rüstung komplett raus sobald du out of cover bist (oder halt nach ein paar Sekunden) und lass es bestehen bei cover-to-cover movements und du hats kein chicken run mehr.
5. Wie gesagt, seeker sollten keinen Schaden machen. Reicht ja dass ich auf nen knopf drücke und mich zurücklehnen kann. Standard Seeker mit 3 Mods:
a:Tränengas
b:emp Impuls für turrets und heilbox
c: sehr geringer Schaden aber mit normalem Bleedeffekt.

Rest: Wie gesagt dass kann ich von der Konsole aus schlecht bewerten, aber on the move und critical save sind doch nicht entfernt. Warum soll sich das jetzt so arg anders auswirken als vorher? Sonst geb ich dir recht: gegen 4 Nulpen sollte man schon Sonne sehen können. In 1.5 ist es teilweis enur zu krass was ich an Fähigkeiten nutzen kann. Heil, Medi, crit save, on the move, Überlebens link usw.

Massive übertreibt mir einfach zu oft mit ihren doppel-nerves

SVBgunslinger

1. Ok Lebenspunkte sollten nicht must have sein sondern gleichwertige Alternativen bieten. meinte eher das scaling von Lebenspunkten ist besser als bei Armor.
3.Dann sollte die TTK halt nur in bestimmten Situationen hoch sein. Ich hatte mal die Idee in den Raum geworfen dass man nach 3-5 Sekunden außerhalb der Deckung seine Rüstung verliert. Das würde eine Menge ändern denke ich.
5. Ich finde skills wie Seeker Mines und Turrets extrem wichtig um die Taktik hochzuhalten. Jedoch dürften Seeker Mines keinen Schadenmachen oder nur wenig. Ansonsten ist das Turret ja das einzige Medium im Spiel um etwas wie CC aufzubauen.
7. Ich finde es an sich schon sinnvoll dass ein einzelner Spieler keine Chance gegen 4 andere hat. egal wie gut ich bin, gegen 4 Spieler sollte ich keine Chance haben. Aber das ist meine persönliche Meinung. Ich bin aber auch kein großer Feind vom Ganking.

9. ich vermute das liegt leider auch an den weniger gewordenen sinnvollen Builds…

SVBgunslinger

Ich habe eigentlich nur wenige Wünsche für 1.6 die ich für absolut notwendig halte, wobei ich als PS4 Spieler natürlich nur YT Videos und Streams bewerten kann:

1. Immunität nach einem Stat Effekt muss abgeschafft werden.
2.Auf Grund der geringeren Rüstung und höheren Lebenspunkten wird. Hunters Faith generved. Anstatt einen Prozentuallen Anteil der Rüstung sollte eventuell ein ähnliches Konzept wie bei der Historian oder der Caduceus gewählt werden: „Je m Entfernung zum Gegner wird 1% der Stamina als Rüstung gegeben.“
3. Predators Mark bringt auf Grund der geringeren TTK nicht mehr viel da der Gegner down ist bevor der Bleed beginnt. Vielleicht sollte Bleed schon nach 5 Schuss kommen.

Sicher gibt es noch vieles Mehr aber das ist mir spontan eingefallen.

SVBgunslinger

1. ist doch gut, wiel besseres scaling
2. schade
3.eine höhere TTK ist mir lieber da es so weniger luckshots als in anderen games gibt.
4.hier sehe ich wirklich probleme. Viele Builds werden zu sehr generved
5.Haben wirklich noch so viele Leute ein Turret? Ich finde es total bescheuert dass man immun gegen Effekte wird sobald man einen Effekt hatte. Das vermiest mir meinen Urban MDR Build dermaßen.
6. Ich feier zwar einen guten healer build aber mir sind immernoch zu viele stumpfe DD builds auf der Liste
7.soll ja auch so sein.
8.selbst die legendarys? dachte die sind jetzt ganz gut?
9.die Mischung sollte es machen
10.das hoffe ich auch. Gerade der verzögerte heal nervt immer tierisch. bin down und mein heil liegt neben mir… toll
11. kann ich nicht beurteilen… Konsole…

Ich bin am meisten von der Immunität genervt. So kann jeder nach einem Stat Effekt immun sein ohne etwas dafür zu tun oder sien gear in die Richtung zu bauen? Was soll der Scheiß?
Dass man als Tank in resistenzen gegen Effekte investieren kann ok, aber einfach so immun werden? WTF?

Marc R.

Dich anscheinend, sonst würdest du dir nicht die Zeit nehmen, diesen Artikel zu lesen/kommentieren.

Michael Eder

Die Playerbase ist wieder ansprechend hoch nachdem es am Ende von 1.3 eher düster aussah. Solltest mal wieder reinschaun 😉

SVBgunslinger

Wen interessierts?

Buddy1503

Da gibt es wo garkeine neuen Waffen oder gearsets

Psycheater

Häh?!? Was?!?

Green Amberly

Deren server sind doch eh alle schrott Conan Läuft bereits besser als Division!!!!! Peinlich für Ubi

Chiefryddmz

^^

Anthony Jay

Conan sieht auch scheisse aus… . Man kann über division sagen was man will, aber ihre engine gehört zu den schönsten überhaupt. Soviel liebe zum Detail und schöne Lichteffekte und texturen sieht man selten, bis nie.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

17
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x