The Division: Spieler auf PS4 und XBox One können ihre Framerate erhöhen – Grafik-Settings

Bei The Division werden Konsolen-Spieler über Grafikeinstellungen wählen können, ob sie auf Licht-Effekte zugunsten von einer höheren Framerate verzichten möchten.

Für PC-Spieler gehört es schon lange zum Standard, in Grafikeinstellungen zu wählen, wie viele Details aktiv sein sollen. Sie suchen nach einer Balance zwischen „Wie gut sieht das Spiel aus?“ und „Wie flüssig läuft es?“ Jetzt ist bekannt, dass auch Konsolenspieler so eine Wahl bei The Division haben werden.

Wie ein Entwickler im Gespräch mit Youtubern verrät, werden Spieler bestimmt Licht-Effekte ausschalten können, um ihre Framerate zu verbessern.

Über andere Einstellungsmöglichkeiten auf den Konsolen haben wir schon berichtet, da wusste man aber noch nicht, ob sich das auf die Framerate auswirken würde. Man ging davon aus, das habe darauf keinen Einfluss:

Autor(in)
Quelle(n): Gamespot
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (48)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.